Newsletter April - was brachte der Monat? [Newsletter]

1. Mai 2013 | 40 Kommentare

Puh, es war ein ziemlich ereignisreicher Monat, das kann ich euch sagen! Besonders filmtechnisch hat sich so einiges getan, aber seht gleich selbst. Diesmal habe ich den Post in "aktuelle" und "normale" Posts unterteilt, weil mir aufgefallen ist, dass manche Beiträge geradezu zeitlos sind und andere eben weniger.
(Ihr solltet euch natürlich nicht verpflichtet fühlen, alle Posts anzuklicken und zu lesen. Meine Güte, nur das, was euch wirklich interessiert. Im Vornherein noch ein paar Dankesworte (später werdet ihr zu sehr mit Informationen überladen sein) an alle, die mir Vorschläge für den Newsletter haben zukommen lassen! Danke, thank you, merci, tak,  d'akujem, diolch i chi!)
Gemessen an den Neuerscheinungen war der April einsame Spitzenklasse. Der Einfachkeit halber gibts eine grobe Übersicht der begehrtesten Neuerscheinungen, danach geht's gleich weiter im Programm.

Wie gesagt, filmisch gesehen war der Monat unglaublich. Die größten Ereignisse waren wohl der Kinostart von Beautiful Creatures (EDIT: Danke an Anja! Hier, hier und hier gibt es eine Rezension), die Veröffentlichung der Trailer von Catching Fire (Teaser Trailer), City of Bones und Percy Jackson: Sea of Monsters. Und noch viel, viel, viel mehr. Ich kann euch zwar nicht zwingen, folgende Posts zu lesen, aber ich empfehle es euch wirklich dringlichst: Sabrina berichtet von den Verfilmungen zu Tote Mädchen lügen nicht/Thirteen Reasons why und Die Bücherdiebin und Daniel gibt einen schönen Überblick mit ein paar zusätzlichen Infos. Wer sich näher über die Delirium-Verfilmung informieren will, kann sich diesen Post ansehen. Falls ihr bei Filmen immer auf dem neuesten Stand sein wollt, kann ich euch den "Filmfreitag" von Christine total empfehlen. Bisher gab es 4 Posts: Episode 1, Episode 2, Episode 3, Episode 4. Klickt euch mal durch, das macht echt Spaß und ist informativ wie sonstwas. Ihr erfährt dort Infos über Die Bestimmung, Percy Jackson, Seelen, The Mortal Instruments, The Infernal Devices, The Maze Runner, The Selection, The Fault in our Stars ... *lufthol* Ach, seht's euch einfach an.

Jetzt erst mal durchatmen. Ganz schön viele Buchverfilmungen auf einmal, oder? Oder bin ich die Einzige, die das bemerkt hat? Nein, bin ich nicht, denn ich habe einen Beitrag (allerdings auf englisch) gefunden, der das Thema ganz gut zusammenfasst. Ist jetzt vielleicht ein neuer Trend.
Noch etwas kommt in letzter Zeit in Massen: Blogger, die eine Auszeit vom Bloggen brauchen. Oder vom Lesen. Oder von beidem. Hier ist ein Post, in dem eine Bloggerin ihre Pause beschrieben und besprochen hat.
Diesen Monat wurden die teils lang ersehnten Verlagsvorschauen veröffentlicht! Amelie hat sich die Mühe gemacht, alle interessanten Neuerscheinungen der Randomhouse-Verlagsgruppe zusammenzufassen, bei Melanie gibt es eine grobe Übersicht von Verlagsvorschauen
Das wohl größte Ereignis dieses Monats war am 23. April. Welttag des Buches! UNSER Tag! :D Als wäre das nicht schon genug Anlass zur Freude startete daraufhin die riesige Aktion Blogger schenken Lesefreude, die grob geschätzt vom 23. bis zum 30. stattfand. Das war vielleicht ein Fest. Wunschziel der Veranstalter waren 100 teilnehmende Blogs, offiziell angemeldet waren 1009 (!!) Blogs, die ein Buch oder sogar mehrere Bücher an ihre Leser verlosten. Schlussendlich gab es rund 1200 Bücher zu gewinnen - und als wäre das nicht schon zum Ausrasten hat man durch das viele Stöbern auch noch den ein oder anderen Schatz unter den Blogs finden können. DANKE! Danke an die Veranstalter dieser tollen Aktion!

Der Loewe-Verlag gab bekannt, dass die exklusive Kurzgeschichte "Gold, Babys und die Muldoon-Brüder" von Derek Landy, wenn die 3000-Fans-Marke der Skulduggery Pleasant-Facebook-Fanpage erreicht ist (rund 250 fehlen noch!), kostenlos als eBook veröffentlicht wird
May und das Buchlabyrinth suchen übrigens das schönste Buchcover 2012, hier könnt ihr Vorschläge abgeben!
Am 20. fand, wie letzten Monat auch schon, diesmal die 6. Lange Lesenacht bei Ankas Geblubber statt! Zum ersten Mal war ich auch dabei und ich kann euch diesen Lesemarathon wirklich nur ans Herz legen.

Weiter geht's mit einem "Hip hip - hurra!" ^^ Steffi, Kay und Shou darf man zum Bloggeburtstag gratulieren und auch die Bookjunkies feierten ihr Einjähriges. Alles Gute euch allen!
Übrigens wurden auch 3 neue TAGs ins Leben gerufen: der Top-3-TAG, ein TAG über Leseticks und auch das Libressio von Lurchi ging zum ersten Mal herum. Neu ist auch noch der Ihr-werdet-nie-nerven-Award von den Bookmoiselles.
Maya Shepherd, die Autorin von Radioactive, veröffentlichte übrigens einen kurzen Auszug aus dem zweiten Teil (Vergiss mich nicht).
Ein etwas anderer Filmpost - das Buchgelaber stellt sich die Frage: Was passiert eigentlich nach den ganzen Buchverfilmungen? Welche Folge hat diese Flut von Adaptionen? Passend zur Veröffentlichung von "Mein Sommer nebenan" wunderte sich das Buchlabyrinth, was das eigentlich für ein Hin und Her mit dem Cover war und Madi gab einen sehr empfehlenswerten Post zum Thema Buchcover allgemein zum besten.
Projektentdeckung: diese Bloggerin hat ein Projekt gestartet, in dem sie Autoren zeichnet! Die beiden Bilder unten sind von ihr. Ist das nicht genial? Ich (und die Bloggerin natürlich noch mehr ;)) würde mich riesig freuen, wenn ihr auf dem Blog mal vorbeischaut - er ist eher kleiner und es wäre schade, wenn so ein tolles Projekt untergehen würde!
Zudem hab ich noch eine interessante, teilweise witzige Postreihe gefunden - schon mal in der Öffentlichkeit aufgepasst, welche Bücher andere lesen?
Die Bookmoiselles haben Klischees von Büchern festgehalten, die (leider?) ziemlich wahr sind, passend dazu habe ich noch einen Beitrag gefunden, der sich mit - sozusagen - Frauenklischees in Büchern beschäftigt. Im Haus des Wahnsinns gibt es übrigens eine überaus amüsante Eigenargumentation zu lesen, ob es nun der Blog oder das Blog heißt. Lesen, lesen, lesen, das lohnt sich.
Kaugummiqueen schildert, was für ein Problem sie mit dem Bewerten von Büchern hat und die Bloggerin von Reading Tidbits fühlt sich ein wenig erschlagen angesichts der vielen Fortsetzungen, die jetzt aus dem Boden sprießen.


Ines stellte die Frage, die auch oft in Büchern gestellt wird - ist man lieber lebendig und gefangen oder tot und frei? - und Cityrella schwärmt von Büchern, die einen in fremde Länder entführen und Fernweh verursachen. Lyrica testete Anbieter wie reBuy, Medimops & Co. und CopyPasteLove macht die Wichtigkeit eines Impressums klar. Lena und Nico haben Bücher verschenkt, die sie nicht mehr wollten - tolle Aktion, oder? Tanja schrieb wieder zwei (!) herrlich sarkastische Rezensionen (da und dort) und Christine liefert Argumente, warum man das Original immer einer Übersetzung vorziehen sollte. Wer gerne solche Posts wie Tanjas Rezensionen (lest den Post wenn ihr nicht wisst was ich meine) liest, dann kann ich euch diesen Beitrag von FrauKatz nur empfehlen. Ist zwar unglaublich lang, lohnt sich aber echt!
Auf Wortmalerei kann man einen tollen Post lesen, der sich damit beschäftigt, warum Sex in Jugendbüchern oft so seltsam beschrieben ist, und mybookbubble hat passend dazu Jugendbücher aufgezählt, die besonders (un)realistische Sexszenen enthalten. Das Thema scheint derzeit wohl ziemlich aktuell zu sein, denn auch Sky befasste sich näher mit erotisierten jungen Erwachsenen - allerdings aus einem eher kritischerem Standpunkt.

Feedback wäre wieder sehr nützlich! Zu lang? Ja, sehr lang, aber ich wollte nichts Weltbewegendes unerwähnt lassen xD Hab ich was vergessen? Ist an der Aufmachung was doof? Hat jemand Hunger? 

40 Kommentare

  1. Das ist mal ne Flut an informationen. Ich glaube, ich muss öfters vorbei schauen und immer wieder ein paar Links lesen ^^
    Und ich bin Zweimal drin! Das macht mir jetzt total gute Laune! Dankeschön. Die richtige Motivation bevor ich mein Berich anfertige!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir auch, vielleicht sollte ich mich nächstes Mal wieder ein wenig kürzer halten :D
      Eigentlich will ich ja so viele verschiedene Blogs wie nur möglich nehmen, aber der Originalsprachen-Post und der Filmfreitag mussten einfach rein.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  2. Guten morgen.

    Vielen Dank für den Post. Ich freue mich immer wieder über diesen Post von dir. Man bekommt so viele tolle Informationen in Links vorgesetzt, die man alle durchstöbern kann. Einfach toll. Und Hunger habe ich gerade nicht ;)

    Liebe Grüße.
    Jani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Freut mich sehr, wenn der Newsletter zu was nutze ist! :) Ich war selbst über ein paar Beiträge überrascht, da sind welche dabei, die sind mehr als nur lesenswert.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  3. Wie immer: informativ, super zusammengefasst und toll geschrieben!

    AntwortenLöschen
  4. Yey, der Newsletter ist da! *o* Ich finde das echt richtig genial, weiter so! Danke, dass du mich erwähnt hast (: ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich sehe grade, dass du mit dem Banner Gideon&Gwendolyn unterstützt! AAAH, ein Hoch auf Sandra! *-*

      Löschen
    2. Haha :D Danke für das Feedback! Der Post MUSSTE ja erwähnt werden ;)
      Ja klar! So hübsch, wie der ist - drück dir ganz doll die Daumen fürs Match ♥

      Löschen
  5. Ich lieeeeebe den Newsletter. Das sieht nach wahnsinnig viel Arbeit aus, aber hör ie auf das zu machen! :)
    Und cool das mit dem Gideon & Gwendolyn Banner: So wächst das Tournament über nur die Vertreter hinaus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soo viel Arbeit ist es nicht, weil mir die Posts meistens zufällig auf meinem Dashboard über den Weg laufen, nur das Erstellen vom Post ist manchmal etwas chaotisch, wenn ich hier und da immer was umändern muss. Aber ich habe eigentlich nicht vor, in nächster Zeit das abzuschaffen :)
      Sabrina muss ich doch einfach unterstützen, ihr Beitrag ist so toll ;)

      Löschen
  6. Hallo :)
    Ich habe gerade deinen blog entdeckt und finde ihn wirklich super!
    Du hast jetzt eine Leserin mehr!
    Ich würde mich wirklich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust und ich dich vllt. sogar als eine neue Leserin begrüßen könnte.
    LG cicco ♥
    http://ciccotomate.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es zwar nett dass du meinen Blog 'super' findest, aber generell bin ich kein Fan von Copy-Paste-Kommentaren.

      Löschen
    2. Ah, mir fällt erst jetzt auf, dass sie nicht meinen Blog persönlich gemeint hat. ._. Den Kommentar hab ich nämlich auch bekommen. Wieso sind alle so followergeil? -.-

      Super Newsletter, ich finde diese Kategorie so so toll! :) Und wegen Beautiful Creatures: Ich wollte ja dafür ins Kino. Aber dann war ich krank, an dem Tag, als ich ihn mit Freunden ansehen wollte, dann ist die Schule dazwischen gekommen, es war Sportwoche und ja....jetzt will ich ihn nicht mehr sehen, nachdem der schon "Ewigkeiten" im Kino läuft haha

      Löschen
    3. Mir ist es am Anfang auch nicht aufgefallen, hab dann aber auf mehreren anderen Blogs exakt den selben Kommentar gelesen -.-

      Danke :) Ich wollte den gar nicht im Kino sehen. Der Trailer war mir viel zu kitschig, nur das Ende fand ich ganz cool ... Ich sehs mir vielleicht eh noch an, aber sicher nicht im Kino :b

      Löschen
  7. Ich liebe die Newsletter! :)
    Ein Grund warum ich deinen Blog so gerne lese!

    Danke für deinen tollen Kommentar. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut.
    So schwer ist es aber eigentlich gar nicht. :)
    Zurzeit lese ich Frostkuss von Jennifer Estep. Ist bisher ganz gut. Kennst du das Buch zufällig?

    Liebst, Rosalie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir :)

      Bei meinem Talent ... :D
      Ja, das Buch hab ich wirklich schon vor einer Weile gelesen. Allerdings nur ausgeliehen, und bei Reihen, die ich mir ausleihe, bleibe ich oft nicht dran. Ich fand das Buch ganz okay, von der Grundidee eigentlich ziemlich gut, aber ich war nicht so begeistert davon wie andere es waren. Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß damit :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  8. Vielen Dank für diese Flut an Links, da ist sehr viel Interessantes dabei :)
    Bei der fehlenden Beautiful Creatures Rezi kann ich aushelfen - Captain Cow und Miss Bookiverse waren nämlich drin und haben drüber berichtet:

    http://ledbyapapertrail.blogspot.de/2013/03/the-movie-trail-beautiful-creatures.html
    http://missbookiverse.tumblr.com/post/46788809631/beautiful-creatures-im-kino

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, danke! Bei nächster Gelegenheit werde ich das gleich in den Post einbinden. Es hat mich echt verwundert, dass keine Rezi von Beautiful Creatures auf meinem Dashboard erschienen ist - ganz anders als Rubinrot zum Beispiel. Warum das wohl liegt? o.O Es ist ja nicht so, dass Sixteen Moons ein sehr unbekanntes Buch wäre.

      Löschen
    2. Ich kann dir natürlich nicht sagen, woran es bei den anderen gelegen hat. Aber ich wollte z. B. eigentlich in den Film gehen, aber dann hat die Terminsuche zu lange gedauert und schon lief der Film kaum noch :( Rubinrot hatte glaub ich einen längeren Atem.

      Löschen
    3. Besonders lustig ist ja, dass es nicht mal Rubinrot im nächsten Kino gespielt hat. Da musste ich extra nach Wien reinfahren deswegen ... Und Beautiful Creatures, na ja. Ich hab das Buch nicht gelesen und da verspüre ich nicht so sehr das Bedürfnis, den Film zu sehen (den es ja jetzt wirklich nur noch sehr rar spielt).

      Löschen
  9. Ahaaaa, gleich wieder neue Sachen entdeckt! Länge passt perfekt, find ich...nur ein wenig überhäuft fand des statt...vielleicht ein paar Absätze mehr, aber sonst alles in Butter :D

    Liebste Grüße,
    L E Y

    P.S.: Ah, mir ist noch eingefallen, welcher Award auch neu ist! Der "Ihr werdet nie nerven Kommentatoren" Award! Weist, bei den Les Bookmoiselles ;) Den find ich so süß =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieses Mal war das Schreiben des Post viel chaotischer als beim letzten Mal :D Ich werde mal sehen, dass ich das beim nächsten Mal besser hinkriege.

      Stimmt ja ^^ Zu dem Zeitpunkt, als der Awardpost erschienen ist, war der Post größtenteils schon fertig, sodass ich das ehrlich gesagt ein wenig verschwitzt habe. Das trage ich dann bei nächster Gelegenheit nach!

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  10. Genial :D Sehr interessant und ich kann nicht behaupten, dass es irgendwas an deinem Newsletter zu kritisieren gäbe! Das mit den Verfilmungen ist wirklich unglaublich, warum so viele auf einmal? Na, ja. Dann lohnt es sich wenigstens demnächst wieder, ins Kino zu gehen, lief so viel Schrott in letzter Zeit... Und danke, danke nochmal wegen der Erwähung meines Projekts, das ehrt mich wirklich :)
    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist jetzt wohl ein neuer Trend ... Warum gerade jetzt, weiß ich nicht. Irgendwie schade, da wird einem gleich ein Schauspieler hingeklatscht, den man dann immer mit dem Buch verbindet. Ist doch viel schöner, wenn man sich alles selbst vorstellen kann.
      Keine Ursache :) Ist ja auch sehr toll.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  11. Die Newsletter sind klasse. Da gibt es immer richtig viele neue Infos!! Spitzenkategorie :)

    Ich dachte echt, ich bin die einzige Nichtkennerin von Arkadien. Naja, dann bin ich nicht gaaanz so allein :D

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Fina :)
      Nene :D Es soll ja sooo gut sein und ich hab auch noch nichts von Kai Meyer gelesen, aber diese ganze Geschichte mit Mafia und was noch alles spricht mich einfach überhaupt nicht an.

      Löschen
  12. Huuhuu *wink*,

    ich finde diese Idee mit dem Newsletter echt genial! Und das Banner dazu ist ein Traum *_*

    Hach ja, von den April-Neuerscheinungen liegt eine ("Artikel 5", soll ja genial sein) auf meinem SuB und die andere ("Mein Sommer nebenan", siehe Testblogchat ^^) ist wirklich wunderschön ♥.

    Wie ich sehe, hast du das mit den Rezensionen zu "Beautiful Creatures" ja schon korrigiert :D. Sonne hat sich auch schon drüber ausgelassen und offenbar war echt niemand besonders begeistert :O.
    Waaah, diese ganzen Buchverfilmungen regen mich ziemlich auf!!! Wieso müssen die auch echt alles verfilmen???
    Dieser engliche Beitrag (sofern ich ihn verstehe xD) spiegelt da meine Meinung ganz gut wieder.

    Kurze Zwischenbemerkung:
    WIE KANN MAN DIE LUST AM LESEN VERLIEREN???!!!
    Die "Blogger schenken Lesefreude"-Aktion finde ich auch eine tolle Sache <3.

    Ich bin übrigens tödlich beleidigt, dass du beim Top-3-Tag nicht die Schöpferin verlinkst xD. Ich bin doch so stolz, dass ich mal einen Tag entworfen habe ^^

    Dreaming till midnight und Elisas coole Aktion kenne ich auch schon. Hach, sind wir Blogger alle kreativ :D.

    Diese Impressum-Diskussionen machen mir Sorgen...
    Muss man da wirklich seine Adresse reinschreiben? Ich meine, die können doch nicht von einem verlangen, dass man da jedem Spinner die Möglichkeit gibt, bei einem Zuhause vorbeizuschauen oder so...

    Haahaa, diese Läster-Rezis sind ja super. Wer braucht schon sachliche Rezis, wenn man stattdessen so wunderbar lachen kann ^^?

    Also ich finde die Länge deines Newsletter so super :).
    Und überhaupt diese Idee, aber das habe ich bestimmt schon mal erwähnt ^^.

    Bis denne! <3
    Carlos
    :P




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, danke <3!
      Artikel 5 soll wirklich seeehr gut sein. Beim nächsten Buchkauf will ich mir aber entweder Nach dem Sommer oder Ein ganzes halbes Jahr - wahrscheinlich werdens eh beide! Die sollen alle so gut sein! *_*

      Ja, ich dachte mir auch wirklich "joa! das kann ich so unterschreiben!". Ich finds wirklich schade, dass so viel verfilmt wird. Ein paar okay. Aber so viele? Urks. Urksurksurks. ._.

      ... wenn man grade ein blödes Buch liest? :D
      Ja, die war/ist/wird (wieder) toll (werden)!!

      Och Mensch, tut mir leid ._. Aber der Teil des Posts sah eigentlich ganz anders aus, da hab ich alle TAGs und Awards und möglichst auch die Gründer aufgezählt, die in dem Monat rumgegangen sind. Das war irgendwie ... sehr viel! ^^

      So viel Kreativität ist einfach nicht zu fassen! :D
      Ich find das einfach ... gequirlter Kuhmist. Das ist doch alles Quatsch. Ich hab auch nicht meinen richtigen Namen angegeben - Name und Adresse auf Anfrage, bitte schön! Oder macht das so viele Umstände? Ist ja wirklich ziemlich krass, ne - also ich mach das sicher nicht ... Find das eher hirnrissig ...

      Alles Liebe an Carlooos! <3

      Löschen
    2. "Nach dem Sommer"? Das kennst du doch schon und ich dachte du magst es nicht soo??!
      Auf deine Meinung zu "Ein ganzes halbes Jahr" wäre ich gespannt - das soll wunderschön sein *_*

      Wenn ich ein blödes Buch lese, verliere ich höchstens die Lust an dem Buch, aber doch nie am Lesen O.o!!

      Ich hab sogar gelesen, man könnte dann auch noch auf Schadensersatz verklagt werden, weil es Aufwand ist, die Adresse rauszufinden. Dabei muss doch erstmal jemand einen Grund finden, warum er mich deswegen verklagen kann. Schadet doch niemandem...

      LG <3

      Löschen
    3. Ach Man ey. Meinte "Mein Sommer nebenan". Kennt mich ja, die Titel sind so ähnlich - in beiden kommt Sommer vor xD
      Hoffentlich kann ich es nächstes Monat lesen! Bin derzeit bei Unearthly - sehr toll, wie ich finde - und Die Bücherdiebin ist zwar ... gut ... aber irgendwie komm ich da nicht weiter. Das frustriert mich ein bisschen, kennst du das?

      Manche können das vielleicht gar nicht auseinanderhalten oder nehmens da nicht so genau. Ich muss bei einem blöden Buch auch manchmal ne Pause einlegen weil ich mir denke, ne, auf die Scheiße hast du jetzt keinen Bock mehr. Wenn du DANACH nämlich NOCHMAL ein schlechtes Buch erwischst - da werd ich stinkig!

      Find das ein wenig lächerlich ... Ist ja nur ein Hobby. Nix Gewerbliches.

      <3

      Löschen
    4. Gibt aber einen großen Qualitätsunterschied, finde ich! :D
      Unearthly mochte ich auch ganz gerne. Endlich ist SIE mal die geheimnisvolle, magische ^^.
      Ja, ich kenn das auch! Dann lege ich das Buch meist zur Seite, weil ich mir denke, wenn ich mich jetzt da durchquäle, dann bewerte ich es schlechter, als es eigentlich ist. Und wenn ich dann wieder Lust darauf habe, nehme ich es eben wieder zur Hand.

      Stell dir vor:
      Ich hab doch tatsächlich mein 2. Re-Read durch!
      Genial, oder :D?

      Löschen
    5. Ja, ich kann auch nicht verstehen, was alle immer an Nach dem Sommer finden! Ich wollte dieses Buch ja mögen, aber irgendwie ... nee ... Auch wenn Isabelle und Cole cool sind (kommt Cole im 1. Band überhaupt schon vor?), kann ich mir diese langweiligen Hauptprotagonisten einfach nicht antun. Ein Jammer! Dabei wären die Cover so schön ... <3

      Clärchen war ja auch ziemlich begeistert, wenn ich mich nicht täusche. Kann auch echt nicht verstehen warum die Reihe nicht bekannter ist :) Ja, das ist wirklich erfrischend. Auch wenn sich das ein oder andere Klischee doch eingeschlichen hat - Engel sind ja sooo perfekt *augenverdreh* - war die Sache mit den Engeln und Fliegen und wasweißichnochalles mal eine Abwechslung, hab noch nie ein Engelsbuch gelesen ...

      Mein Problem ist ... wenn ich es in schlechter Erinnerung weglege, kommt die Leselust so gut wie NIE wieder ^^ Deshalb quäle ich mich eigentlich immer durch, versuche es am Ende dann aber nicht zu unfair zu bewerten.

      NEIN! Das kann jetzt aber nicht sein!! :D Was für eines?

      Löschen
    6. Nee, der kommt erst in Band 2...
      Naja, ich les jetzt noch Teil 3, schreibe eine vernichtende Reihenrezension und dann hat sich die Sache :D
      Stimmt, die Cover sind daran eigentlich verschwendet...

      Stimmt, ich hatte es ihr ausgeliehen :P
      Ja, megaoriginell ist es auch nicht (Christian ist ja soooo perfekt *würg*), aber ich mochte es :)
      Naja, es gibt schon einige Engelbücher, aber sie sind immer noch seltener als Vampire ^^

      Hm, okay, bei manchen Büchern geht es mir auch so xD.
      Deswegen verschimmeln ja auch einige Bücher ganz unten auf meinem SuB ^^

      "Stolz und Vorurteil"
      Eine Rezi kommt auch noch ^^

      Löschen
    7. Ups. Dann muss ich durch deine Schwärmereien angesteckt worden sein, weil du ja auch sagst dass Isabelle und Cole viel besser als Sam und Grace sind xD

      Ah, ich hab mir grade nochmal dein Fazit dazu durchgelesen. Bei mir wird das Buch 4 Punkte kriegen :P Ich hab übrigens schon einen Spoilerbeitrag dazu geschrieben. Bin ich nicht flott, hä? HÄÄÄ? :DD Christian war mir auch viel viel zu perfekt, Tucker mochte ich aber richtig. Den zweiten Band hast du noch nicht gelesen, oder?

      UGH - fang mir nicht mit dem Thema SuB an! Er erfreut sich grade nicht wirklich größter Beliebtheit bei mir :O

      Stimmt, das will ich auch noch lesen - da gibts eine megaschöne Ausgabe davon!

      Löschen
    8. ^^
      Sind sie aber wirklich! Aber fast jeder ist aufregender ^^

      Reschpekt ^^. Ich bin aber auch so schnell, weil ich immer beim Lesen schreibe ^^

      Nee, Teil 2 muss ich mir noch mal holen..

      Wie groß ist er denn? Kleiner als meiner, wollen wir wetten?? ^^
      Außerdem bedeutet ein großer SuB große Auswahl - immer positiv sehen :)

      Es ist toll <3. Kennst du den Film mit Keira Knightley?
      Meinst du die von dtv? Die sind toll ♥

      Löschen
    9. Ich Dodel bin erst auf Seite 300 draufgekommen, dass ich das Buch ja fürs Spoilerparadies verwenden kann *facepalm* Ich muss das immer direkt danach schreiben, ich weiß ganz genau, dass mir nach ein paar Tagen sowieso die Lust daran vergeht ...

      Kleiner als deiner auf jeden Fall, aber ich glaub, das ist auch nicht schwer :P So um die 20, ich will es jetzt möglichst auf 5 runterarbeiten. Was schmerzhaft werden kann ... hab so das ein oder andere Buch, das ich echt nicht lesen will, aber hergeben will ich die auch nicht. Ungelesen.

      Den Film kenn ich schon, aber ich hab ihn noch nicht gesehen :O Weiß ich jetzt nicht auswendig, aber so eine wunderschöne dunkelblau-magenta Ausgabe *_*

      Löschen
    10. Mir geht das mit Rezis auch so! Je länger ich warte desto weniger Lust habe ich darauf :/. Deshalb zwinge ich mich meistens erst die Rezi zu schreiben, bevor ich ein neues Buch anfange ^^.

      Dein Ernst?? Das ist doch gar nichts :D. Ich bin froh wenn meiner nie die 200 knackt. Man hat einfach mehr Auswahl, wenn man einen größeren SuB hat, aber ich hab da auch so ein paar Kandidaten, die ich einfach nicht lesen will :S. Teilweise tausche ich auch ungelesen ^^.

      Der ist toll ♥
      http://www.dtv.de/buecher/stolz_und_vorurteil_14160.html
      Die hier?
      Die sind toll <3

      Löschen
  13. Oha! ich hab grad bemerkt, dass du mich erwähnt hast^^ Hehe, dankööö! :) Ich liiiiebe deine posts einfach! :) <3 Als ich deinen blog entdeckt habe, habe ich mir erstmal die letzten 10 Posts angeschaut. ;) :*

    LG
    Nicole :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ursache, ich erwähne das, was mir gefällt :P Awww, danke! <33

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Mühe machst, mir dein Feedback zu hinterlassen! Der Blog wird nicht mehr weitergeführt, ich bin aber noch über die Kommentar-Funktion erreichbar.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum