Ich mach einen auf Internetentzugspatienten.

11. April 2013 | 49 Kommentare

Inspired by Amelie und Binzi.

Nun ja, Amelie (zumindest meine ich mich erinnern zu können, dass sie es war :D) hat vor einiger Zeit mal eine internetfreie Woche gemacht - kein Internet. Gar nicht. Kein Facebook, auch nicht einfach nur das Dashboard checken. Ich war ja von diesem Entschluss schwer beeindruckt (obwohl es ja "nur" für eine Woche war), aber zum Handeln hat es mich noch nicht bewogen.

Das hat sich aber geändert, als ich neulich einem Status von Binzi auf Facebook entnehmen konnte, dass sie jetzt auch 2 Wochen Abstand vom Internet nimmt! (2 Wochen! oÔ) Das hat dann irgendwie 'nen Ausschlag gegeben. "Das kann ich auch!", sagte ich und pfefferte den Laptop in die Ecke.
Oder so.

Also nee, so hardcore bin ich nicht, und außerdem nicht stark genug dafür *zärtlich über Tastatur streich* xD Und ich muss auch zugeben, ich schneide die Regeln ein bisschen zu, sodass es mir besser in den Kram passt. Mein Hauptproblem ist, dass ich, wenn ich einen Post schreiben will, durch alles mögliche abgelenkt werde. Und wenn es auch noch Wochenende und abends ist, sitze ich dann plötzlich schon mal 5 Stunden am PC und das will ich jetzt einfach mal ein wenig dezimieren. Und da wundere ich mich auch noch so blöd, dass ich so langsam beim Lesen bin. 



Klingt ziemlich softie, ist aber auch erst eine Art Probelauf :D Ich will mal auf jeden Fall die 5-Tages-Variante ausprobieren (vielleicht auch ein, zwei Tage länger) und schauen, wie es mir dabei geht. Vielleicht gefällt's mir ja total, ich bin auf jeden Fall schon gespannt, Montag geht's los ;)
Vielleicht konnte ich jemanden von euch ja auch in Versuchung bringen :D Habt ihr sowas schon mal gemacht?

PS: Dieser Selbstversuch ist NICHT mit einer Bloggerpause gleichzusetzen, denn ich bin nicht überfrodert mit meinem Blog!^^


49 Kommentare

  1. Hi. Ich mache das öfters mal, wenn ich zur Berufsschule bin, denn dort gibt es nur seehr sehr langsames Internet und darauf habe ich dann auch keine Lust. Also kann das schon mal vorkommen,dass ich drei Wochen lang ohne Laptop oder PC bin, lediglich Handy für die Mails. Und ehrlich gesagt ist das richtig angenehm, weil man soo viel Zeit für andere Dinge hat, das glaub man gar nicht, was einem da verloren geht, wenn man soo lange am PC sitz.

    Naya, ich wünsch dir mal viel Erfolg ;)
    Liebe Grüße.
    Jani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Während der Schulzeit muss ich mich mehr oder weniger auch ziemlich zwanghaft zurücknehmen, aber ich will es mal ganz bewusst probieren.
      Ich merke auch, wenn man irgendein Problem mit dem Internet hat und ein paar Tage drauf verzichten muss, wie viel Zeit da wirklich draufgeht. Hoffentlich kann ich diese Zeit relativ gut nutzen :D

      Danke :)
      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  2. Oh das klingt interessant muss ich sagen, ich habe mich ja auch etwas zurückgezogen aus dem Inet, weil ich schlicht weg einfach zu viel drin war xDD

    ich wünsche dir viel Erfolg :)
    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verbringe auch sooo viel Zeit dort. Das ist ja nur so eine Art Probelauf, aber ich glaube schon, dass mir das mit meinem Leseproblemchen enorm helfen wird.

      Danke!
      Alles Liebe :

      Löschen
  3. Wow respekt!:D
    Bei mir war es mal so, dass ich nur jeden 2. Tag auf Blogger on gegangen bin. Habe ich sogar ganz gut ausgehalten, aber weil ich dann immer einfach so auf meinen Blog gegangen bin, fand ich es dann zu blöd zu wissen, dass was weiß ich wie viele Seitenaufrufe nur von mir stammen:D
    Ich hätte so eine Pause wahrscheinlich mal nötig, durchringen kann ich mich aber nichtxD
    Na ja, viel Spaß (^^) und viel Erfolg dir!

    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeden 2. Tag, das kommt unter der Woche bei mir auch hin. Aber meine Gedanken kreisen dann echt immer um 'was kann ich als nächstes posten, planen' etc, und ab Montag bin ich wohl gezwungen meine Posts auf Papier festzuhalten. xD

      Danke :D
      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  4. Das sollte ich auch mal machen. Dann wäre ich viel effizienter beim Lernen ^^ Dabei verbringe ich unter der Woche gar nicht viel Zeit auf Blogger, ich surfe einfach sonst unnötig im Internet um nicht lernen zu müssen. Da wäre so eine Auszeit echt gut! Aber ich müsste mir da irgendeinen Weg überlegen, wie ich den Laptop gar nicht nutze, auch nicht für schulische Zwecke, denn das klappt einfach nicht ^^ Wobei, letzten Sommer hatten wir Probleme mit dem W-Lan, da nahm ich meinen Laptop jeweils nach draussen um für die Schule Zusammenfassungen zu schreiben, da ich da ja kein Kabel fürs Internet hatte ^^

    Auf alle Fälle viel Glück und Durchhaltevermögen :)

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    PS: Bin gerade am Lesen für meine Arbeit, bzw. wie man sieht gerade nicht xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Böse böse Vanessa :D Ich mache den PC meistens wirklich abends an, wenn ich alles schon erledigt habe, weil ich genau weiß, dass dann gar nichts mehr geht. Vom lernen her. Bahhh, wenn das Internet rumspackt bekomme ich immer Aggressionen xD


      Danke, das wird schon :D
      Alles Liebe
      Sandra

      Löschen
  5. Sowas hat Sontka auch mal gemacht! Ich schätze mal, es ist gar nicht so einfach, aber du erlaubst dir ja einige Ausnahmen :D Ich glaube, ich könnte das auch schaffen, aber ich wüsste nicht, was ich sonst mit meiner Freizeit anfangen sollte ;D Ohmann, ich brauche echt mehr Hobbys ._.
    Ich wünsch dir gutes Durchhaltevermögen und werd deine Posts vermissen! Auch wenn's nur eine Woche ist :D

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeep, aber ich hab mich auf totalen Entzug gestellt, kein Internet, kein Laptop kein Handy (;

      Löschen
    2. Also was zu tun hab ich schon, haha :D Aber ich will einfach nicht das Handy miteinbeziehen weil ich nicht GANZ abgeschottet werden will. Ich muss ja die Augen offen halten für einen gewissen Newsletter xD

      Alles Liebe,
      Sandra <3

      Löschen
    3. Hehe, ich hab schon mehr als ein Mal auf den 'Klick mich'-Banner geklickt und dir einige Links für den Newsletter geschickt (; ♥

      Löschen
  6. Ich specke meine Internetnutzung eigentlich immer im Urlaub ab. Da nehme ich mir bewusst eine Auszeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Urlaub sowieso! Da kann man sich richtig schön aufs Lesen konzentrieren und ich fand's schade, dass ich mich in letzter Zeit viel mehr auf das Internet als auf Bücher fokussiert habe :(

      Löschen
  7. Ich überlege einfach mal eine Woche abzuschalten. Allerdings KOMPLETT ohne Internet oder Laptop :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von 0 auf 100 kann ich glaub ich nicht (Handy + ich = <33), aber wie gesagt das ist so eine Art Probelauf :) Aber es wäre doof, wenn man dann alle Posts einer Woche entgehen würden, so wegen Newsletter und so. ô.o

      Löschen
  8. Deine Regelverseichterung kann ich gut verstehen. Hätte ich glaube ich auch gemacht.;)
    Ganz ohne Internet (auch bei Handy) könnte ich nicht aushalten, weil ich eigentlich immer morgends und abends das Dashbord checke.
    Ich wünsche dir viel Erfolg!!!:D

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, si geht's mir auch. Ich kann einfach nicht anders, so GANZ abgeschottet will ich ja auch nicht sein. Ich würde ja haufenweise wichtiger Posts verlassen :D
      Danke!

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  9. Challenge accepted, genialXD Ich find die Idee gut, weil man manchmal echt zu viel Zeit vor dem Laptop verbringt, aber ich glaub, ich könnte das nicht so ganz standhaft durchhalten! Viel Glück, ich glaube es ist eine echte Herausforderung!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :P
      Ja, bei mir geht da manchmal echt abartig viel Zeit drauf, besonders abends hocke ich einfach unnötig am PC ... Da würde ich die Zeit schon lieber für Lesen nutzen. Aber Gott sei Dank kann ich heute noch nen Abend im Internet verbringen xD

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  10. Challenge accepted! Ich mach ab Montag mit :) Zurzeit lese ich nämlich auch wie eine Schnecke, da ich die ganze Zeit von schönen blinkende Sachen wie Computern, Laptops oder Fernsehern abgelenkt werde. Deshalb gehe ich gleich auf Hardcore-Kurs und lasse auch den Fernseher und den iPod weg. Das mit dem Handy wird schwer, aber auch das, glaube ich, pfeffer ich in die Ecke. Jedoch muss ich dann bis zu Montag einiges geschafft haben, bedeutet 2 Rezis, ein Ballettreview und ein Tag! Naja, schaff ich und ich freu mich dass ich das nicht alleine durchmachen muss xD Nach meinem "Monat" Bücherfasten passt die Woche Elektrofasten (ausgenommen Mikrowelle und Toaster!) ja ganz gut rein. Und gemacht hab ich das auch schon mal... vor langer Zeit... als ich mal eine Woche Computerverbot hatte xD Das muss echt Jahre her sein!

    LG und dir (& allen anderen Mitmachern inkl. mir) ganz viel Glück und Gutes Gelingen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yaaay :)
      Ich werde auch IMMER abgelenkt,.eben am meisten von Laptop und PC. Fernseher ist bei mir nicht so ein Problem :) Ich mache zwar nicht die ganze Zeit unnötige Sachen in Internet, aber diese Zeit, dir ich nicht zwingend dort verbringen müsste, würde ich gern auf Bücher oder zumindest andere Sachen konzentrieren.

      Alles Liebe und viel Glück :)
      Sandra

      Löschen
  11. also ich bewunder dich ja, dass du das machen möchtest ;) Ich bin zwar auch gemerell im Moment nicht so viel am PC, aber so ab und zu muss dann doch mal sein^^ Vielleicht steckt in mir doch so ein klitzekleiner Suchti^^

    Wünsch dir viel Glück und hoffe, dass du es durchhältst und somit jedem beweist, dass du kein Suchti bist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub in jedem von uns steckt ein kleiner Suchti xD Ganz ohne kann ich auch schlecht, deshalb wird die Woche glaube ich auch recht hart. Aber ich möchte die Zeit, die ich normalerweise "unnötig" im Internet verbringe, für andere Sachen nutzen :-)

      Danke! (Uff ... Das wird hart ... )

      Löschen
  12. Das ist roch Gut, dann nerven nicht deine Posts!

    Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch nie jemanden gezwungen meinem Blog zu folgen bzw. meine Posts zu lesen :-)

      Gruß Sandra
      PS: Ich kann Posts vorgrammieren, hähä!

      Löschen
  13. Viel Glück^^ Niz und ich sind auch manchmal eine woche nicht drinnen sondern stellen die funktion auf planen, sodas wir eig relativ wenig zutun haben :)

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja ich plane auch die meisten Posts sodass sie morgens oder abends veröffentlicht werden, aber die müssen ja auch irgendwann mal geschrieben werden.

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  14. Oha, sowas könnte ich eigentlich auch mal gebrauchen. Allerdings genau wie du mit Ausnahmen, weil einfach auch viele meiner Nachmittagsaktivitäten über E-Mail koordiniert werden (und ich die App des Tages nicht verpasse will xD). Dann hätte ich auch endlich mal wieder Zeit zum Lesen!
    Vielleicht versuche ich es auch mal mit einer abgeschwächten Form :).
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg =)!

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. App des Tages xD Also ich finde Email wirklich wichtig, und wie gesagt, ich will mich nicht völlig abschotten. Ich habe schließlich Ende des Monats einen Newsletter zu schreiben :D Mal sehen, ich glaube, die Woche wird hart werden. (Vor allem, weil ich in letzter Zeit schon alles für die Aktion vorbeireiten will, Bilder und so. Jetzt kann ich quasi untätig herumsitzen oder mich am Handy plagen :D)

      Danke :)
      Alles Liebe <33

      Löschen
  15. Das Projekt finde ich cool, wobei es bei mir nicht hinhauen würde, da ich übers Internet sehr oft Sachen erledigen muss oder soll.
    Mal sehen ob du es überlebst, da es mit dem Handy doch schon doof ist :D

    Danke für deinen Kommentar übrigens <3
    Haha, ich lese auch super gerne Infopost und ich kann verstehen, wenn es für dich ein bisschen farblos ist.
    Weiß du was ich total bescheuert finde, manche erwähnen extra, dass Sätze a la: Das ist doof. Fertig. nicht erwünscht sind, aber manche machen es trotzdem. Da könnte ich mich immer wieder wegschmeißen XD

    Also ich mag es, dass du immer so anders denkst als alle anderen ^^

    Den Edelsteinschuber hätte ich gerne, besonders, weil es in meiner Buchhandlung dafür Rabatt gab und für den Panemschuber auch, aber ich habe damit nicht gerechnet und bin nur mit 10€ da eingegangen für "Elfenkuss" von Aprylinne Pike zum Geburtstag für eine Freundin.
    Ich habe mich dann total geärgert, als die Schuber dann ausverkauft waren.
    Von der Wolftrilogie von Maggie Stiefvater wird es auch einen Schuber geben.

    Ich glaube es liegt daran, dass die GFC Leser im Dashboard angezeigt werden und die anderen nicht.
    Es ist etwas schade, dass viele Blogger nur auf GFC Leser achten, so fühlen sich die anderen dann immer etwas unwertvoller denke ich.

    Ach ja, ich wollte dich was fragen, nämlich ob ich es dir mit den zwei Menüs nachmachen darf.
    Das eine normale Menü mit "Home", "Kontakt" und blablabla habe ich schon, aber es passen da nicht alle Seiten rein und ich finde eine zweite Stufe hässlich.
    Und die Seiten dann irgendwie mit einem extra Banner auf der Sidebar zu verlinken sieht komisch aus, wenn da dann so ein großer Abstand ist.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zwar nur selten zwanghaft ins Internet, aber ich bin eben sehr gerne dort und stöbere durch Blogs, schreibe Posts, blabla. Noch dazu planen wir grade eine Aktion, jetzt kann ich natürlich die ganze Woche nichts vorbereiten ... x,x

      Ja eben! Leute können von mir aus einen negativen Kommentar dalassen, aber nur wenn es nicht so was sinnloses ist, was niemandem hilft o.O Na ja, wenn.es denen Spaß macht!

      Oh *-* Wie viel waren die denn verbilligt? Ich glaub ich hätte vor Ort einen Kredit aufgenommen oder so xD Hab neulich auch den Panemschuber in der Schulbibliothek gesehen und ich dachte mir nur HABEN HABEN HABEN. Der ist wirklich wunderschön.

      Ja klar darfst du, ich habs ja nicht patentiert oder so. Ich finds aber lieb dass du fragst :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  16. Ich überlege auch, ob ich sowas mal wieder machen sollte. Allerdings habe ich seit die Ferien vorbei sind sowieso eher weniger Zeit für meinen Laptop. Statdessen hänge ich dann ständig an meinem Handy, weil ja doch eine e-mail oder nachricht gekommen sein könnte... Das lenkr extrem ab! :(
    Vielleicht sollte ich wiedr mein altes nicht Internet fähiges Handy benutzen? So für ne Woche ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das lenkt wirklich total ab. Aber wenn ich es in einem anderen Zimmer lasse, dann geht es eigentlich. Meine Freunde werden es schon überleben, wenn ich mal nicht zurückschreibe :D
      Ich könnte das ja nicht ^^ Aber eins sag ich nicht, mach nie so eine Woche ohne PC. Die ersten drei Tage gings ja noch, aber Donnerstag war Horror. Ich war die ganze Zeit so hibbelig.

      Löschen
  17. Super Idee, sollte ich auch mal probieren *lach* ^^ Aber ich das schaffe ... ähh ist eher fraglich :D
    Viel Glück wünsch ich dir :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab jetzt mein Ziel geschafft, 5 Tage, bin ganz zufrieden. Aber lass dir gesagt sein: MACH DAS NICHT! DAS IST SELBSTMOOORD!

      Löschen
  18. Das klingt mal nach einem Plan, ich wünsche dir viel Erfolg! Ohne Internet kann es schon sehr entspannend sein ... Urlaub ohne Internet war schon was Tolles.

    Ich könnte so etwas derzeit gar nicht machen, da die ganze Uniorganisation übers Internet läuft. Selbst eine Facebook-Abstinenz wäre da nicht realisierbar. Aber was solls. :)

    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten drei Tage waren auch wirklich entspannend, sich mal keine Gedanken machen. Aber dann kamen lauter Postideen und die habe ich letztendlich per Hand festgehalten. Aber die restlichen Tage ... uff ... das war echt Horror. Nicht wieder, denke ich.
      Na ja, Internet ist ja auch nicht schlecht! Ich werd mich jedenfalls jetzt eine Weile nicht mehr davon trennen xD

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  19. Sandraaa <3
    Das mit Borkum ist ja Kd. Haha, ist ne wirklich schöne Insel zum Entspannen :)
    Ja, ich liebe es auch diese Schneeflocken zu fotografieren. Wenn man die Struktur erkennt *_* und so. Ich mag Miniaturfotografie (Heißt das so?!) sowieso supergerne. Bald möchte ich mir auch ein Makroobjektiv kaufen.
    Du kannst so genial schreiben, ich wette Bewerbungen schaffst du auch mit Links :D
    Tja, das liebe Problem mit dem Internet kommt mir auch sehr bekannt vor. Aber um ehrlich zu sein, bin ich manchmal so müde, dass ich einfach nur noch TV schauen will. Da schaff ich es weder Posts zu schreiben, noch auf Kommentare zu antworten.
    Aber irgendwie schafft man das ja alles nochmal iwann :)
    Haha, ich poste übrigens meistens nach zehn mitten in der Nacht. Wegen der Dashboardsache ;)

    GLG Lora| www.photoostuff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ja noch nie in Deutschland, ne xD
      Keine Ahnung ob das so heißt hahaha. Aber ich hab nie gewusst, dass man die Schneeflocken echt so genau sehen kann, das ist so genialo. Danke <3, ich hab noch nie eine geschrieben, peinlich ^^
      Gegen die Mainstreampostspostzeit *Faust in Luft streck*

      Alles Liebe!

      Löschen
  20. Oh, so eine Pause braucht man manchmal einfach! Mach ich auch des öfteren mal für ein paar Tage und man ist dann so... entspannt! :D Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen, du wirst ja genug Zeit dafür finden! ;)

    Liebe Grüße,
    Hanna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich sollte das vielleicht nochmal in den Ferien probieren. Entspannend war es die ersten Tage schon, aber am Donnerstag war ich schon total hibbelig und mir hats einfach gefehlt. Nach einem langen Schultag hatte ich meistens auch keine Lust mehr zu lesen ... na ja ^^ Aber jetzt weiß ich wenigstens, wie das ist.

      Alles Liebe!

      Löschen
  21. Also The Selection finde ich eigentlich empfehlenswert, aber man muss es nicht lesen. Aber wenn du es gerne lesen willst, dann kannst du es ruhig tun.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd mal sehen, wenn ich mal wirklich nicht weiß, was ich lesen soll ;)

      Löschen
  22. GRRRROOOOOOAH. Ich begehe gleich Selbstmord mit einem Lesezeichen. Mein Internet kackt immer zu ab. :/ *wütend auf die Tastatur einhämmer* Ich schreibe so schön einen Kommentar, bin froh und stolz darüber in so gut hinbekommen zu haben und klicke auch vberöffentlichen und dann urplötzlich BÄHM. "KEINE INTERNETVERBINDUNG..." Grrrrrr.... ALLES weg. x(

    Aaalso nochmal im Schnelldurchlauf wiederholen.

    Eine tolle Idee! Ich bin in letzter Zeit hier und da auch mal über Internet-Entzüge gestolpert aber nie haben sie mich wie du auf den Gedanken gebracht es auch mal auszuprobieren... :D (wenn ich das machen würde würd' ich das wahrscheinlich nicht überleben und würde in einer Ecke vor mich hin vegetieren.)
    Ich weiß genau wie du dich fühlst. Ich werde/lasse mich nämlich auch wenn ich einen Post schreiben möchte von irgendwas abgelenkt. Wenn ich den Laptop anmache denke ich nur: Du wirst nur den Post schreiben, verdammt nochmal, NUR DEN POST und lässt dich nicht ablenken, du musst das Buch weiterlesen!!
    Aber dann im Endeffekt dauert es dann manchmal 4 Stunden ehe der einfache Post fertig ist. Zwischendurch fallen mir nämlich meistens irgendwelche Dinge ein die ich mal gelesen habe und die ich "dringend" mal googeln sollte. SCHRECKLICH. :D

    Jaaah, so in etwas stand das beim 1. Versuch da. Ahhh! Ich seh schon wieder - Internet weg. Dann kopier ich lieber mal den Kommentar. :D

    Liebe 2. Grüße
    Jessi

    Wooooooooah! Kaum zu glauben. "VERBINDUNG ZUM INTERNET KONNTE NICHT HERGESTELLT WERDEN ..." Gut das ich den Kommentar kopiert habe. :/

    Liebe 3. Grüße
    Jessi (wehe das klappt wieder nicht, ey.) *kopieren*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gestern auch Probleme mit dem Internet! Und allen technischen Geräten und generell und alles! Mein Bruder hat mein Handy versteckt (wie erwachsen ich weiß), mein Laptop konnte keine Verbindung herstellen, sodass ich mich mit dem Tablet abplagen musste, aber das ist die ganze Zeit abgestürzt -.- D:

      Also ich einer Ecke hab ich nicht vor mich hin vegetiert (witzige Vorstellung, Jessi wie mechanisch in einer Ecke hockt und sich vor- und zurückwiegt ;P), aber es war teilweise schon hart. Ich glaub, es hat mir mehr geschadet als geholfen :DD
      Gott sei Dank gehts nicht nur mir so!! Grade eben wieder, eigentlich wollte ich nur den Post schreiben aber jetzt kann ich vielleicht noch ein paar Kommentare beantworten ... Hach ...

      *kopieren* xD Ich überreiche dir hiermit die Medaille für, äh, Durchhaltevermögen. Danke fürs Kommentar schreiben! :D

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Mühe machst, mir dein Feedback zu hinterlassen! Der Blog wird nicht mehr weitergeführt, ich bin aber noch über die Kommentar-Funktion erreichbar.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum