Random Update bezüglich Allem

12. Juni 2015 | 21 Kommentare

Hallo Leute,

War in den letzten Tagen nicht absolut herrliches Wetter? Man hält es in der Sonne kaum aus - ich wusste ja, dass ein für die Jahreszeit normaler Wetterzustand noch kommen wird. Temporär zumindest. Mein langes Wochenende verbringe ich damit, mich träge treibend von den Rändern des Plantschbeckens abzustoßen (es ist ein ziemlich großes Plantschbecken), arme Käferchen aus dem Wasser zu retten und vergeblich zu versuchen, genug zu trinken. Ein lustiger Gegensatz, wo ich zu Pfingsten in Hamburg noch nirgendwo ohne meine Winterjacke gegangen bin (auch nicht ins Musical).

Nach diesem an schlechten Smalltalk erinnernden Postbeginn haben sicher Unmengen an Leuten auf den Beitrag geklickt - aber meine Güte, ich werde euch bestimmt nicht anlügen und irgendwas Spannendes erfinden, das in meinem Leben passiert :D Aber primär sitze ich eigentlich auch nicht hier, um über das Wetter zu reden. Ich wollte mich schon länger wieder auf dem Blog melden, wusste aber beim besten Willen nicht, wie. Das müsst ihr euch mal vorstellen: Da habe ich einmal mehr Motivation als der Designer der japanischen Flagge oder der Namensgeber vom Eis "Twinni", und keine Postidee scheint zu passen. Deshalb habe ich mich jetzt für einen Laberpost ohne ersichtlichen roten Faden entschieden, die ich früher öfter rausgehauen habe, haha. Ich lese selbst sehr gern "Persönliches" von anderen Bloggern und fand es immer so schön, dass unsere Leserschaft irgendwie über das Büchrige hinaus mehr ins Freundschaftliche ging. Die Leser kannten mich (ob sie wollten oder nicht), und ich kannte meine Leser gut; aber ich hab das Gefühl, dass mir dieses Kennen mit dem Größerwerden meines Blogs immer mehr aus den Fingern geglitten ist.


Wisst ihr eigentlich, wer die Posts hier schreibt? In diesem Sinne: Hallo, ich bin die Sandra, und Pusteblume ist nicht mein echter Nachname :) Was hat sich bei mir in den letzten Monaten verändert? Nicht viel, hätte ich gesagt; mein Leben erscheint so "ereignislos" wie eh und je ;) Meine Interessen haben sich ein wenig verschoben, mehr vom Lesen weg, zu - ja, wozu? Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Aber Langeweile herrscht nie. Ich hasse es so sehr, wenn jemand sagt "Mir ist langweilig!". Ehrlich jetzt? Dann mach halt was dagegen. Riech von mir aus an Blumen. Schau dir die Wolken an. Lies Zeitung. Spring Trampolin. Rasier dir die Beine. Lies ein Buch. ...

Ein paar Serien habe ich aber geschaut: Mit Grey's Anatomy, Reign und Game of Thrones bin ich jetzt fertig und am Boden zerstört. Jetzt brauch ich doch ernsthaft neue Beschäftigungen, grrmh. Doctor Who ist nichts für mich, aber mein neues Projekt lautet nun Supernatural. 

Ich lese immer noch gerne, aber viel weniger und ausgewählter, und mit weniger Druck, den ich mir sonst gern gemacht hab. Marke ich muss soundso viele Bücher im Monat lesen, weil das andere Blogger ja auch so machen. Rezensiert werden eigentlich nur diejenigen Bücher, die ich irgendwie außergewöhnlich finde oder bei denen ich einen großen Mitteilungsdrang habe. Wann werde ich endlich einsehen, dass ich nun wirklich nicht der perfekte Kandidat für Rezensionsexemplare bin? Und wann werden Leute meine Sidebar lesen, wo in roten (!) Buchstaben geschrieben steht, dass ich auch keine annehmen möchte? ^^ 


Sonst hat sich meine Familie vor zwei Monaten ein Haus gekauft und wir sind gerade dabei, es zu renovieren, weil das Teil einfach uralt ist :D Ist renovieren der richtige Ausdruck, wenn man wirkliches alles umschmeißen, rausreißen und neu machen muss? Ich bin in unserer Wohnung aufgewachsen und liebe sie auch innig, aber die springenden Faktoren bei Wohnung vs. Haus sind meiner Meinung nach Garten (wobei es ja auch ebenerdige Wohnungen gibt) und Stauraum. Einziehen werden wir dann in 1-2 Jahren, genau dann wenn ich mit der Schule fertig bin und zum Studieren anfange, yeah. Aus diesem Grund werde ich diesen Sommer auch nirgendwo auf Urlaub fahren, aber das finde ich nicht allzu schlimm, weil ich den ganzen Juli wieder im Notariat einen Ferialjob mache und den August dann einfach entspannen will. Aber lang dauert's nicht mehr bis zur letzten Schulwoche, wo unser Jahrgang dann für eine Woche nach Irland fliegt, und ich freu mich schon irrsinnig. Wir werden dort zu zweit bei einer Gastfamilie einquartiert sein und ist es nicht so genial dass einer meiner absoluten Lieblingsmusiker, Hozier, aus dieser Stadt stammt? Ich meine, Bray hat 30 000 Einwohner, but still ...

Eine weitere dumme Sache, die mich am Bloggen hindert, ist übrigens immer die optische Gestaltung. Einen ellenlangen Post ohne Bilder empfinde ich eben oft als meh, manchmal passen auch gar keine so richtig dazu (dann passiert so was wie in diesem Post - alle Bilder von weheartit, ihr seid herzlich auf meinem Profil willkommen;)), und richtig cool wird es dann wenn man gar keine anständige Kamera besitzt. The struggle. Wie seht ihr das?

Bezüglich Musik habe ich schon mal überlegt, einige Posts zu verfassen, weil ich einfach ein paar Alben habe, die ich so feiere. Es ist gute Musik, ich versprech's. Und damit dieser Post nun nicht ohne jedweden Sinn in den Tiefen des Internets versinkt und ungehört vergessen wird, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir verrät, welche Lieder ihr in letzter Zeit am liebsten hört. Können auch gern mehrere sein!


21 Kommentare

  1. Hallo!
    Wirklich ein sehr sc höner Beitrag, ich hatte viel Spaß beim lesen und mit den Bildern.
    Du bist jetzt also auf Supernatural umgesteiegen, eh? *muahahaha* Ich hoffe du hast eine gute Taktik zur Suchtbekämpfung. Du wirst sie brauchen, spätestens nach Staffel 1.
    Ach das mit dem weniger lesen ist doch nicht so schlimm. Ich glaube das betrifft viele Blogger. Ich habe auch manchmal Phasen in denen ich Leseflaute habe. Dann lese ich in drei Monaten vielleicht 1/2 Buch. Halbes Jahr später habe ich eine extrem Lesewoche.
    Und bitte ihr fliegt mit der Schule nach IRLAND?! Wow, so kreativ waren sie bei uns früher nie. Da wünsche ich dir ganz viel Spaß! Ich hoffe du erzählst dann wie es dir gefallen hat. Mich würde mal interessieren was es in Bray so zu sehen gibt. Als ehemaliges Au Pair, bin ich da zwar oft durchgefahren, aber die Seite der Insel ist immer bissel kurz gekommen.
    Posts ohne Bilder sind imemr so bissel... ja genau. Aber wenn zum Beispiel der titel interessant klingt... ode rich gerade nichts zu tun habe.... dann lese ich sowas gelegentlich ohne Bilder. So wie jetzt.
    Dann ein schönes Wochenende.
    LG
    Twineety

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Beitrag, ich mag es auch wenn man mal mehr über Persönliches redet. :)
    Ich hör grad so unglaublich gern "The Heart wants what it wants" von Selena Gomez, obwohl eigentlich nicht so ihr Typ bin :D
    Und "We own it" hat es mir, seit ich letztens die Fast&Furious-Filme gesehen habe, angetan :D

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra!
    Also ich lese deine Posts ja immer gerne - egal worum es inhaltlich geht! :P
    Ich bin mit meinen Serien (Castle und Bones) mittlerweile auch durch und bin einfach nur tieftraurig! :(
    Kennst du dann auch das Gefühl, dass man danach eh keine Serie mehr finden wird, die einen begeistern wird? :D ... aber ich habe jetzt mit Grimm angefangen und bisher mag ich es ganz gerne, auch wenn ich die Animationen/Special Effect (dafür gibt es sicher noch einen besseren Namen, aber ich komme gerade echt nicht drauf xD) etwas "billig" finde. Vielleicht steigert sich das ja noch ins Positive mit der Zeit! :)

    Dir noch ein schönes Wochenende!
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, so einen Post mag ich die Tage auch noch schreiben - aber irgendwie finde ich gar keine Zeit dazu! :D Komischerweise, denn nach dem Abi hat man ja eigentlich mehr als genügend Zeit... alle meinen "Mir ist langweilig!", was ich absolut nicht verstehe. o.O Ich habe, obwohl ich jetzt nicht mehr 8-10 Stunden am Tag lerne, kaum Zeit für irgendwas - okay, "irgendwas" heißt in diesem Fall Lesen und Bloggen. :D
    Und ich vermute, dass du statt renovieren sanieren meinst? :)
    Lange Posts ohne Bilder mag ich auch nicht, da quetsche ich auch gerne irgendetwas Sinnloses zwischen. :D Deine Bilder sind ja dermaßen lustig! xD
    Hmm, was höre ich momentan gerne? Also I Heart Sharks geht immer, absolute Lieblingsband. :D Ich weiß ja nicht genau, was du hörst, aber ich liste mal ein paar Musiker auf. :) Von Muse höre ich mir gerade das neue Album an, "The Handler" gefällt mir sehr gut, jetzt höre ich weiter... :D Apropos Muse, unser Einlauflied beim Abiball wird "Apocalypse Please" sein, SO GENIAL! xD Ich habe das so gefeiert, als ich das gelesen habe. :D
    Was höre ich noch gerne? Annenmaykantereit ist ganz ganz ganz ganz toll, die deutschen Lieder sind top! <3 Wilhelm Tell Me, Dance on the Tightrope. Und Caspers altes Album XOXO gefällt mir auf einmal unfassbar gut, am Anfang mochte ich nur sein zweites Album, aber das alte nicht. :D Alle Lieder mit Chet Faker und Flume sind toll, hmmm... was gibt es noch? *Spotify durchscroll* Kraftklubs neues Album... und dann habe ich nur noch einzelne Lieder. :D

    AntwortenLöschen
  5. Ein paar gute Alben hast du zuhause - das stimmt! Zum Beispiel von Florence and the Machine (Die haben doch ein neues Album, ger? :D) oder American Authors. Und du kaufst dir ja auch immer mal wieder welche oder kriegst neue, ach ja die guten alten CDs gehen irgendwie verloren. Ich komm mir dann immer so mega oldscool vor, wenn ich eine höre haha. Aber spätestens in einem Jahr, wenn ich dann Auto fahre, werden die wieder richtig regelmäßig rausgekramt, weil ich nicht durchgehend Lust auf Radio habe und sich das irgendwie nicht so richtig mit meinem Handy verbinden will WARUM AUCH IMMER!? Mag ja aber trotzdem meine Lieblingsmusik hören, deshalb müssen unbedingt noch ein paar Alben ran, damit ich dann meine Musik beim Fahren hören kann (Ich brauche DEFINITIV !!! mehr von Linkin Park, big love und so :D ♥).
    Im Moment komm sogar ich wenig zum Bloggen, weil ich gerade nicht so viel lese und so viel mit Schule und Freunden zu tun habe ... blabla, das übliche. Und Serien suchten. Ich hätte so viele Tipps für dich, ich gucke Serien ja echt wie eine Bekloppte :D "Shameless" ist jetzt offiziell meine absolute Lieblingsserie ♥ ♥ ♥ Ist aber halt nicht für jeden was, ansonsten guck ich grad noch "One Tree Hill", das könnte dir auch gefallen. Ist halt sehr lang, aber ich glaub so lange Serien machen dir gar nix. "Moder Family" find ich ja auch klasse, ist super witzig und kennen leider viel zu wenige :p
    Und uff, du musst mich mit dem Haus echt mal ein bisschen mehr auf dem Laufenden halten. Bilder und so. Kaum zu glauben, das du schon bald wieder Sommerferien hast! Das du mir ja nicht noch eine Postkarte aus Irland vergisst, über die aus Hamburg habe ich mich schon mega gefreut :D

    PS: ... Ich trauere immer noch dem Essen deiner Oma hinterher :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, die haben ein neues Album hihihi ich freu mich so. Leider sind nicht soo viele Lieder drauf, das find ich immer doof - ich wollte es mir auch schon fast in so einem MEEEGAAAGEILEN Medienladen (? haha) in Irland kaufen, weil ich es hier noch nirgendwo gesehen habe; aber ich schwelge erstmal noch in meinem zuletzt gekauften Album und wenn ich von dem genug hab, kauf ich mir ein neues ^^ Ja, CDs hören ist auch fast schon oldschool xD
      Nein, lange Serien machen mir nix - meinst du lang im Sinne von viele Staffeln? Ich hab mir als nächste Obsession extra Supernatural ausgesucht, weil das schon 10 Staffeln hat :'D
      Ohje, ich war da selbst seit Wochen ja nicht mehr, haha! Da gibt es wirklich noch nicht viel zu sehen, wir sind immer noch am Sachen-kaputt-machen. Demnächst werden einige Gartenmauern umgeschmissen glaube ich, den Kanal mussten wir ganz neu machen und im Sommer/Herbst kommt dann ein neues Dach drauf. Hihi, ja, ich hab jetzt schon Ferien ;) Aber zum Trost: Ich muss ab Montag eh wieder arbeiten gehen!

      HAHAH :D

      Löschen
  6. Du warst in Hamburg :o? Was man alles nicht mitbekommt, weil du nicht mehr in der Gruppe bist :(.

    Das Wetter ist wirklich Bombe. Ich hatte schon einen fetten Sonnenbrand und war zum ersten Mal seit Ewigkeiten wieder Radfahren. Leider wird es jetzt, wo ich gerne ins Freibad gehen würde, die nächsten Tage wieder kälter.

    Der Witz mit der japanischen Flagge ist auch schon alt :D - aber immer wieder witzig.
    Ich mag solche Laberposts auch :).

    Mir ist auch selten langweilig - deswegen heißt mein Blog ja, wie er heißt ^^. Aber es gibt auch Situationen, da kann einem einfach nur langweilig sein. Matheunterricht zum Beispiel xD.
    Deine Vorschläge sind alle sehr klasse :D.

    Supernatural habe ich nach anderthalb Folgen aufgegeben ^^. War mir zu gruselig.
    Deine Einstellung zum Lesen klingt gut. Man sollte ja schließlich lesen und rezensieren, damit man Spaß hat, nicht um anderen was zu beweisen.


    Irland, wie cool *_*. Wieso ist an unserer Schule nie jemand zu so coolen Orten gefahren :(. Haha, von Hozier kenne ich genau ein Lied und das verstehe ich nicht ^^. Also lohnt es sich, sich seine anderen Sachen auch anzuhören ^^?

    Das Problem mit den Bildern habe ich auch immer. Ich hab auch keine Kamera und bin meistens auch zu faul irgendwelche bunten Banner zu designen oder so. Ich hab aber auch kein Problem damit, Posts mit nur Text zu lesen ;).

    Ich würde gerne was über die Musik lesen, die du so hörst :).
    Ich höre im Moment eigentlich nichts bestimmtes, eher einfach meine spotify-Playlisten. Ich steh auf alten Punkrock aus den 80ern ^^.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    PS: War schön, mal wieder was von dir zu hören :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwann Ende Mai glaube ich :) Naja, hätte dein Leben jetzt auch nicht soo bereichert, wenn du's gewusst hättest :P
      Die ersten Folgen Supernatural fand ich auch sehr gruselig - ich weiß nicht, ob man sich daran gewöhnt (glaube ich eigentlich nicht so) oder ob die folgenden Episoden einfach nicht so gruselig waren. Vor Bloody Mary hatte ich aber immer schon Angst, und seit dieser Folge meide ich Spiegel im Dunkeln umso mehr *grusel*
      Shhh, das ist jetzt echt peinlich, aber ich versteh auch nicht wirklich, WORUM es in dem Song geht. Ich liebe es einfach, wie Hozier die Worte verknüpft, dass selbst völliger Nonsens melodisch und poetisch klingt. Oh ja, auf jeden Fall! Ein paar Lieder hab ich lieber als Take me to Church :)
      Ich glaub, ich sollte mir in Zukunft nicht mehr so viele Gedanken über die Bilder in einem Post machen, wenn sich eh so viele nicht an Nur-Text-Posts stören :P

      Alles Liebe!

      Löschen
  7. Was? Du magst Doctor Who nicht?
    (Wie kann man diesem Blog entfolgen...?) :D
    Die Serie ist echt gut, vor allem ab der 2. Staffel! - ich fange schon wieder an zu missionieren ._.
    Reign fand ich nicht so bombe, weil Kleider (Hippiestyle im Frankreich des 16. Jahrhundert?) und zu viel Modernität. Profilkurs Geschichte hat mich leider sehr geprägt...
    Ich freue mich schon sehr auf das Staffelfinale von Game of Thrones, andererseits will ich nicht, dass es vorbei ist >.< Vor allem die letzte Folge war sehr heftig (das Ende!! OMG!! :D) ♥
    Bei Supernatural bin ich bei der 3. Staffel, ich wollte auch endlich Mitglied des SuperWhoLock-Fandoms werden (habe ich schon erwähnt, dass Doctor Who echt super ist?) ;) Ach ja, und ich mag auch diese Serie sehr gern :D

    Was Musik angeht, bin ich eher so der Querbeet-Hörer: Linkin Park (ältere Lieder), Billy Talent, Chartkram, Soundtrack (*hust* Doctor Who *hust*), auch mal Beatles oder Nirvana und hin und wieder Irie Révoltés. Ein richtiges Lieblingslied habe ich gerade nicht, aber es war ganz lange "Not strong enough" von Apocalyptica :)

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post!
    Josi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Ich weiß auch nicht. Ich hab mir 4-5 Folgen von der ersten Staffel angesehen und die fand ich "ganz interessant", aber jetzt nicht sooo mitreißend. Vielleicht, weil die erste Staffel jetzt auch schon über 10 Jahre alt ist und ich generell so alte Serien/Filme nicht so mag? Keine Ahnung ^^ Aber ich bin gewillt, Doctor Who noch eine Chance zu geben (wenn ich mal wieder serienlos bin). Kann man da mitten bei irgendeiner Staffel einsteigen?
      Grade weil mich sowas nicht die Bohne stört, mag ich Reign so :D Ich kann es beim besten Willen nicht erklären, wirklich viele können diese Serie ja wirklich nicht ab. Aber ich schwebe dann immer in meiner Wohlfühl-Blase :)
      Ich muss sagen, dass mich die ersten Episoden der 5. Staffel Game of Thrones echt ganz schön enttäuscht haben :( Ich hatte das Gefühl die Handlung plätschert und zieht und dehnt sich dahin - und sonst bin ich eigentlich wirklich leicht zu unterhalten. Gott sei Dank war dann das Niveau ab Folge 6 oder 7 wieder auf gewohnter Höhe, aber mir hat die Staffel nicht soo gut gefallen.
      Die SuperWhoLocks sind die ärgsten Fans ever xD
      Bei den Beatles bin ich auch immer dabei!

      Alles Liebe!

      Löschen
  8. Toller Post, schön mal wieder was von dir zu lesen ^-^
    Ich würde mich totaal über einen Post zum Thema was du für musik hörst freuen! *-* Ich liebe es zu erfahren was andere so für musik hören, da entdeckt man immer wieder richtig gute neue musik :) allgemein finde ich menschen, die mehr hören als nur 08/15 chartmusik so viel interessanter :D ich selbst höre wirklich alles kreuz und quer, von rock und pop über Indie und folk zu Rap oder balladen, ich höre alles. meine Favoriten sind All Time Low, Kollegah, James Blunt, Hozier, The Shins, The Paper Knites, HIM, Passenger, Ed Sheeran, The Sript... wirklich alles gemischt :D (und nur Männer..)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich erfahre, dass jemand Hozier auch hört ... Hach, da schlägt mein Herz höher ;) Ich finds auch immer super interessant, was andere für Musik hören - wenn ich jemanden von meinen Freunden frage, wird da meinst herumgedruckst und mit der Sprache nie richtig rausgerückt. Ich find es immer so toll, wenn jemand Musik hört, die ich auch höre xD Die Lieder, die ich von Ed Sheeran kenne, finde ich auch sehr toll, aber ich hab mir jetzt schon länger vorgenommen mich mal mehr mit ihm zu befassen ^^

      Löschen
  9. Hallo Sandra,

    also ich lese deine Posts immer sehr gerne - egal, ob jetzt Bilder enthalten sind oder nicht. :) Ich mag einfach, wie du schreibst, das kommt alles so locker-flockig rüber, das würde ich auch gerne können. ;)
    Ich finde es gut, dass du dir keinen Druck machen möchtest, wie viel du im Monat liest, sondern einfach lesen willst, weil du eben lesen willst (hat man das jetzt verstanden? ;)).
    Mir macht momentan ja schon meine goodreads-Lesechallenge Druck, der ich, seit ich aus dem Urlaub zurückgekommen bin und der Arbeitsalltag mich wieder hat, ziemlich hinterherhinke.

    Ohh, ich muss unbedingt mal ein anderes Lied von Hozier hören, "Take me to church" fand und finde ich einfach phantastisch!

    Viele Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab es verstanden, hihi. Genau das ist mein Ziel :)
      Bei Goodreads habe ich mir zum Glück nur 20-30 Bücher zum Ziel gesetzt, ich denke, das sollte sogar ich schaffen :P Falls du das Gefühl hast, es nicht zu schaffen, dann ... lösch die Challenge einfach und tu so als wär sie nie da gewesen xD Alles ist besser als sich schlecht zu fühlen, wenn man etwas nicht geschafft hat ^^
      Mach das ruhig - "Jackie and Wilson" oder "Angel of small Death and the Codeine Scene" hab ich zB supergern, oder "Someone new" wenn es mal was Fröhlicheres sein soll, seine Musik ist ja sonst sehr melancholisch ^^ Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Hozier immer mehr ins Radio kommen wird.

      Alles Liebe!

      Löschen
  10. Hallo Sandra, vielleicht kannst du dich ja noch an mich erinnern, ich bin Pauline von ice-bloxx :) Ich bin jetzt seit zwei Wochen wieder zurück in Deutschland und wollte mal wieder reinschauen wie es dir so geht (der Satz ist komplett falsch, verzeih mir xD). Deine Laberposts waren schon immer meine Lieblingsposts, und als du GREYS ANATOMY, SUPERNATURAL UND HOZIER erwähnt hast, konnte ja keiner nicht kommentieren *würg*.

    Grey's Anatomy ist und bleibt wundervoll. Und Netflix Deutschland bietet Supernatural nicht an, weswegen ich bei meiner Ankunft einen kleinen geheimen mentalen Zusammenruch hatte, weil das mein Sommer werden sollte. (Ich habe die erste Folge in einem dunklen Hotelzimmer angeschaut, in dem die Klimaanlage die Gardinen hat fliegen lassen, und ich bin die schreckhafteste Person alive). Wie schaust du das an? (Seite oder kaufen?)

    Mich würde wirklich interessieren, was für Musik du hörst, da sich mein Musikgeschmack so sehr verändert hat, dass meine Freunde mir mit bestem Willen nicht das Aux-Kabel geben wollen, und Inspiration wäre nach wie vor gut :)
    Meine Lieblingslieder im Moment sind "The Strays" von Sleeping With Sirens (klingt nach Emo, ich weiß, aber das Lied ist wundervoll, ab 1:03!), "The Kids Aren't Alright" von Fall Out Boy (oder jedes andere Lied von denen), "Trade Mistakes" von Panic! At The Disco (die sind auch genial), und allen voran "The Funeral" von Band of Horses, bei dem ich jedes Mal heulen muss xD. Es kann ziemlich gut sein, dass du alle Lieder schrecklich findest, das geht ganz vielen so und ich würde dir das sofort verzeihen, aber einen Versuch sind sie wert :D

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Irland! Das Land hat es mir total angetan, ich überlege, dort für ein Jahr zu studieren, das wird sicher ein ganz toller Trip!

    Du machst das alles ganz richtig, zwing dich zu nichts und lass dich zu nichts zwingen, dann kommt es von ganz alleine :) Ich hab deinen Blog so gut wie es geht weitergelesen und er ist immer noch so unterhaltsam wie eh und je.

    Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Pauline,

      Ja, ich kenn dich noch! So vergesslich bin ich auch wieder nicht! ;) Ich beneide dich so um deine Amerika-Erfahrung - ich war nur eine Woche Irland und allein das war schon soo toll und so gut für die Sprache!
      Waaas? Wie kann Netflix so eine bekannte und beliebte Serie nicht anbieten? o.O Ich schaue meine Serien immer auf bs.to, ist für mich die beste Seite. Blöd ist nur dass man dort nur auf deutsch schauen kann (ich würde gern auf englisch, aber englische Streams sind so nervig zu finden) - aber bis die neuesten Episoden synchronisiert werden gibts die auch auf englisch und solang ich Grey's Anatomy und Reign original schauen kann, bin ich happy ^^
      Zu den Liedern kann ich dir leider noch nix sagen, aber ich werde sie gleich im Hintergrund aufdrehen :) Vielen Dank!

      Alles Liebe, Sandra

      Löschen
  11. Huhu Sandra!
    Ist ja jetzt schon eine Weile her, dass wir voneinander gelesen haben. Ich dachte ich melde mich mal :D
    Erstmal muss ich dein Kompliment zurückgeben: ich finde deinen Schreibstil ebenso fantastisch und lese deine Einträge immer total gerne :)
    Deine Einstellung zum Lesen finde ich wirklich toll. Ich mag es überhaupt nicht mich durch die Bücher zu hetzen und der Druck verdirbt einem auch so schnell den Spaß. Und von Bloggern lese ich lieber seltene und fundierte als oberflächliche Rezensionen, die dafür jeden Tag kommen. Nichts plus Nichts ist halt immer noch nichts ;)

    Hmmm ansonsten würde ich mich über einen Post über Musik sehr freuen! Momentan bereite ich mich ja auf die Aufnahmeprüfung für das Musik-Studium vor und von daher höre ich momentan Tag ein Tag aus Händel und Bochsa :) generell höre ich ja gerne das, was im Volksmund als Klassik bezeichnet wird, mag aber auch progessives Zeug, So Richtung Ayreon.
    Uuuund ich muss noch ganz offiziell meinen Neid bekunden: Irland! Ein so wunderschönes Land. Ich war einmal dort und kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Ich wünsch dir eine ganz tolle Zeit. (Kommt vllt. Ein Post über die Zeit dort? ;) )
    Liebe Grüße
    Emilie


    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Sandra! :)

    Das Wetter ist nun endlich wirklich ein kleiner Sommertraum...oder doch eher ein Fluch?
    So richtig entscheiden kann ich mich noch nicht, denn anstatt all das zu tun, was ich mir vorgenommen habe, liege ich nur faul an irgendwelchen Seen rum und chill mit Freunden. ;) So richtig was zu Stande bringe ich also auch nicht - das sieht man leider auch auf meinem Blog. :3 Und um nicht weiter über das Wetter Thema zu sprechen...

    Dass du dich Serientechnisch an Supernatural wagst, finde ich toll - eine meiner absoluten Lieblingsserien. *-*
    Ich beschäftige mich momentan mit Once Upon A Time, dass doch ziemlich schräg, aber trotzdem ganz cool ist. ;)

    Wie toll, dass eure Klassenreise nach Irland geht! Ich will da ja auch unbedingt noch hin! *-* Überhaupt ziehen mich Schottland, England und Irland magisch an. Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß im Urlaub und würde mich über einen weiteren Quasselpost zu eben diesem sehr freuen. ;)

    Das Kamera Problem sehe ich ähnlich wie du - Ich leide leider unter einer ziemlich miesen Handykamera und dem Nichtvorhandensein einer Spiegelreflex, weshalb ich meine Bilder unter all den tollen Fotografien anderer Blogger immer ziemlich bemitleide. :/ Aber besser "schlechte", als gar keine. ;)

    Und meine liebsten Lieder zur Zeit? Im Urlaub bzw Sommer immer sehr gerne Latin Music, also viel Reggaeton, Latin Pop usw... :) Welcher Orhwurm mag dir im Moment nicht aus dem Kopf?

    Liebste Grüße und "Servus"
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Supernatural find ich auch total cool, dass ich öfter Lieder dadurch entdecke - so auch mein aktueller Ohrwurm, dem ich wirklich hoffnungslos verfallen bin, ich liebe es! "Carry on wayward Son" von Kansas, als Supernatural-Fan kommt dir das sicher bekannt vor :D

      Ich finde Großbritannien auch superinteressant; ich könnte mir auch vorstellen, da auch mal ein halbes oder ein ganzes Jahr zu leben. Dann wäre man nicht ganz so weit von Zuhause weg ;) Ich weiß, manche reizt dieses "Auf der anderen Seite der Welt-Sein", aber ich möchte ehrlich gesagt lieber in Europa bleiben. Zumindest wohnsitzmäßig. Gebiete wie Indien oder Afrika sind sicher eine ganz eigene Welt, die man mal gesehen haben sollte!

      Alles Liebe!

      Löschen
  13. Na du? ^-^ Ich wollte nicht mit hallo Sandra anfangen xD
    Bei mir ist leider wieder nicht so schönes Wetter, obwohl es im Rest von Deutschland so gut aussieht. Typisch Norden halt *seufz*
    Ich hätte ja echt gerne die Motivation mehr auf meinem Blog zu machen, aber irgendwie ist mir nicht so danach. Aber da ich in einer Woche endlich Sommerferien und somit viel Zeit habe (wobei es kann auch sein, dass ich wegfahre und somit natürlich keine Zeit habe xD) kann ich mich mal wieder etwas mehr um den Blog kümmern. Immerhin ist das eine gute Freizeitbeschäftigung, falls ich nichts zu tun haben sollte, weil ich meine wöchentliche Teen Wolf Dosis sofort verschlungen habe. Wobei ich könnte Reign mal zu Ende gucken, aber da gefallen mir die Entwicklungen ja gar nicht. Aber du hast die Serie ja durch, deshalb werde ich dich demnächst mal anschreiben, um darüber zu reden xD Vampire Diaries habe ich leider auch nur noch drei Folgen übrig, aber darauf habe ich momentan wirklich keine Lust. Vielleicht suchte ich Teen Wolf auch nochmal durch oder versuche es nochmal mit GoT. Ach ja dazu gibt es noch eine lustige Geschichte zu erzählen. An meiner Schule haben wir so einen unfähigen Chemie Lehrer und ne Bekannte von mir hatte ihn mal. Die ist knallhart zu ihm gegangen und hat gesagt, dass er endlich mal einsehen soll, dass keiner Lust auf seinen Unterricht hat und es allen am Arsch vorbei geht. Er soll jedem eine drei geben und für den Rest des Schuljahres suchen die sich eine Serie aus und gucken die im Unterricht. Das hat er einfach mal gemacht und die haben im Chemieunterricht einfach mal GoT geguckt xD
    Seit neustem habe ich Spotify für mich entdeckt und höre echt andauernd Musik, was ich früher nicht so oft gemacht habe, weil ich irgendwie nie der Typ dafür war.

    Das mit Jada habe ich auch mitbekommen, aber das mit Marsi habe ich wohl bisschen verpennt :D
    Von den deutschen Beauty Gurus mag ich Barbieloveslipsticks auch ganz gerne, aber irgendwie fühle ich mich auf den Kanälen nicht immer so wohl ^-^
    Sag mal willst du nicht vielleicht mal mit Teen Wolf anfangen? Ja ich weiß der Name ist bescheuert, aber die Serie ist so toll! *-* Die ersten paar Folgen sind vielleicht noch gewöhnungsbedürftig, aber danach♡ Wobei manche Aspekte wie die Special Effects und so jetzt nicht unbedingt die besten sind, aber darüber kann man hingweg sehen, weil die Serie so fantastisch ist. Außerdem glaube ich, dass TW dir gefallen könnte (:

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich tatsächlich schon mal überlegt - einfach, um diese ganzen Insider und Bilder auf Weheartit zu verstehen! xD Sag mal, ist die Serie (will heißen: die Rolle von Dylan O'Brien) denn besonders lustig? Auf Bildern hab ich immer den Eindruck davon.

      Ich bin auch nicht der Typ "ich kann ohne Musik nicht leben". Musik höre ich eigentlich wirklich nur zuhause oder wenn wir irgendwo mit dem Auto hinfahren, wo die Fahrt länger als 20 Minuten dauert. Dabei verwende ich meine Lieder aber nicht als Hintergrundmusik (finde ich oft störend & ich hab Angst dass ich die Songs dann über habe), sondern wenn ich mir denke "Ah! Jetzt eine Portion Hozier!" Ach, ich bin da ein wenig seltsam :D
      Falls du es noch nicht mitbekommen hast, Marsi hat ja einen neuen Blog: www.mara-posa.blogspot.de

      Das ist ja voll krass mit dem Chemielehrer :O Als Lehrer irgendwie total unmoralisch, aber extrem ... speziell xD Da würden sich bei uns auch einige freuen! Unserem Lehrer würde ich das auch fast zumuten, ich glaub das ist so ein Chemielehrer-Ding :D!

      Ohja, die Entwicklungen in Reign Staffel 2 fand ich auch sehr, sehr bescheiden. Hat mir die meiste Zeit üüüberhaupt nicht gefallen. Aber ich war so süchtig! Und bins noch immer - keine Ahnung, ich find die Serie so geil, auch wenn die meisten sie trashig finden, i love it! Feel free to mich anschreiben ^^

      Alles Liebe!

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum