"Mein Sommer nebenan" geht an ... [Auslosung und Auflösung]

29. Juni 2013 | 17 Kommentare

Einen wunderschönen Samstag und für manche Ferienbeginn wünsche ich euch,
Heute ist der 29. und es gibt wie versprochen die Gewinnerbekanntgabe von »Mein Sommer nebenan« von der Sommer-Rätselwoche! Ganz ungewohnt kurz und knapp heute, die Lösungen gibt's unten natürlich auch noch.

War so klar dass ich gerade das Los ziehe auf dem ich am hässlichsten geschrieben habe xD

Herzlichen Glückwunsch AefKaey zu diesem genialen (kann ich bezeugen) Sommerbuch! Du solltest schon eine Mail in deinem Postfach haben. An alle anderen, ich weiß wie sich das anfühlt wenn man nichts gewinnt, aber es gibt ja noch 4 andere Blogs der Rätselwoche! :)

Uuuund nun die Lösungen:

Aufgabe 1
War ziemlich individuell, ihr solltet ja das Motiv fotografieren, das für euch den Sommer verkörpert ;) Mit diesen Bildern werde ich demnächst eine schöne Collage machen, wird hoffentlich im nächsten Laberpost zu sehen sein :)

Aufgabe 2
Bücher, die im Sommer spielen oder mit dem Sommer zu tun haben. Ein paar die genannt wurden wären Mein Sommer nebenan, Kirschroter Sommer, Der Sommer als ich schön wurde, Julischatten, Indigosommer, Amy on the Summer Road, Sommerflammen, Carpe Diem, Nur ein kleiner Sommerflirt, ...

Aufgabe 3
Habe ich so eingerichtet, dass mehrere Antworten stimmen können. Diese mehreren Antworten waren aber auch begrenzt xD Als richtig gewertet wurden Rubinrot, Purpurmond, Whisper, Die Auserwählten im Labyrinth, Das Labyrinth erwacht, Sixteen Moons, Die Welt wie wir sie kannten.

Aufgabe 4
Jaja, da hatten die meisten ihre Probleme! Ich hab eine Frage, hat dieses Rätsel schon irgendwer gekannt? Falls ja, woher? ;) Der junge Mann sagt: "Du wirst mich köpfen." Durch so eine Aussage entsteht ein sogenanntes Paradoxon, denn wenn der bärtige Mann mit der Axt denkt das ist die Wahrheit, müsste er den jungen Mann erhängen, was er aber nicht kann, weil der junge Mann ja sagt er wird ihn köpfen. Glaubt der bärtige Mann die Aussage ist falsch, müsste er ihn hängen (der junge Mann hat ja gesagt er wird ihn köpfen) aber wenn er ihn hängen sollte, hätte er die Wahrheit sagen müssen. *lufthol* Hat das jetzt irgendwer verstanden?

Richtig gewertet habe ich auch die Antwort dass es eine Axt zum köpfen, aber kein Seil zum Erhängen gäbe ;) Schlau hat es auch Melanie gemacht: "Er hat ihm eine mathematische Formel mit Varianten genannt, deren Lösung ein Paradoxon ergibt."

Aufgabe 5
Die zweitschwierigste Aufgabe, aber wenn man es weiß, ist es wirklich leicht ^^ Die Lösung ist: der Mann mit der Fluglinie gibt dem Nachtwächter zwar Geld, weil er ihn gerettet hat, feuert ihn dann aber, weil er ja Nachtwächter ist und während seinem Dienst deshalb nicht schlafen = träumen sollte!

Bald gibt es wieder mehr von mir zu hören ... Bin derzeit nicht grade oft zuhause :(

17 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch an AefKaey =D

    Zu deiner Frage Sandra: Ich kannte das Rätsel und zwar *trommelwirbel* aus Skyrim
    In dem Spiel gibt es ein Rätselbuch und da steht es drinne, inklusive Lösung:

    Ein Mann sagt: "Wenn Ihr mich anlügt, werde ich Euch mit meinem Schwert töten. Wenn Ihr mir die Wahrheit sagt, werde ich Euch mit einem Zauber vernichten." Was müsst Ihr tun, um am Leben zu bleiben?

    (und da sagt jemand Videospiele könnten nicht bilden)

    Nebenbei gesagt, finde ich es immer wieder irretierend, wenn ich bei dir meinen eigenen Namen lese *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah! Skyrim kenn ich, spiel ich selbst aber nicht. Ich hab das Rätsel von einer Rätselseite, hab ein paar Formulierungen aber abgeändert, damit es nicht so leicht ergooglebar ist. Ist ja eine Frechheit, das ist ja genau dasselbe, nur ein anderer Wortlaut :P

      Ach, das sagen doch sowieso nur Leute, die damit nichts anfangen können! Schon mal Professor Layton oder Gehirnjogging gespielt? :D

      Ich finds auch immer ein bisschen komisch :D Gott sei Dank hab ich keine Freundin die auch Sandra heißt. Wär irgendwie komisch dauernd meinen Namen aussprechen zu müssen.

      Alles Liebe,
      deine Namensvetterin :D

      Löschen
    2. Ich bin ja eher für Big Brain Academy xD

      Löschen
    3. Das ist sooo cool, ich hab das mal von meiner Großcousine geliehen und wollte es gar nicht mehr hergeben :D Ist aber schon lang her :(

      Löschen
  2. Vielen Dank =)

    Bei dem Bücherrätsel musste ich erstmal lange überlegen. Rubinrot wusste ich sofort. Aber bei dem Labyrinth kannte ich zwei Buchtitel und wusste nicht, welches nun der richtige ist. Aber zum Glück wurde meine Wahl dann gezählt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne ;)
      Was wäre denn deine zweite Antwort gewesen? Vielleicht hätte ich es ja gelten lassen :P

      Löschen
    2. Ich hatte ja "Die Auserwählten im Labyrinth" angegeben. Und die andere Antwort wäre "Das Labyrinth erwacht" gewesen :D Also wäre ja laut deiner Lösung oben beides nachher richtig gewesen.

      Löschen
  3. Also das vierte Rätsel hat mir ja auch unglaubliches Kopfzerbrechen bereitet und selbst hätte ich gar keine Antwort gefunden. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich meine Antwort so richtig nachvollziehen kann ^^

    Glückwunsch übrigens an AefKaey und danke dir, liebe Sandra, für die schönen Rätsel :)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch, glaubs mir. Selbst als ich die Lösung schon kannte ^^ Meine Mutter hat es nicht mal mit der Lösung verstanden. Sevin hatte eine bessere Antwort als ich:

      Der junge Mann könnte "Du wirst mich köpfen." sagen. Denn wenn der andere Mann ihm nicht glaubt, also denkt, dass er lügt, muss er ihn tatsächlich köpfen & dadurch hätte er ja die Wahrheit gesagt, also müsste er ja erhängt werden. Doch dann hätte er DOCH gelogen, weil er dann nicht geköpft wird. Dadurch geht das ganze Spiel so weiter & am Ende kommt der junge Mann davon.

      ^^
      Danke fürs Mitmachen! :)

      Alles Liebe,
      Sandra

      Löschen
  4. Okay die Lösungen für Aufgabe 4 und 5 sind irgendwie ich weiß auch nicht, aber irgendwie lustig. :D Ich wäre vor allem bei Aufgabe 4 nie darauf gekommen, aber ist irgendwie alles sehr logisch. Hat auf jeden Fall echt Spaß gemacht mitzumachen. :)

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei getröstet, ich wäre auch NIE draufgekommen. Das ist viel zu viel Denkarbeit für mich! Da so einen Fehler in der Matrix zu entdecken! Ich hab ja selbst als die Lösung gekannt hab noch 10 Minuten gebraucht um das zu checken :D
      Danke dass du mitgemacht hast! :)

      Löschen
  5. Ich war an dem Tag (und denen danach.. oke, mein ganzes Leben) deines Rätsels so strohblond, dass ich das einfach nicht verstanden hab und deshalb nicht mitmachen konnte. Hui hui, jetzt ärger ich mich doch :D Aber Glückwünsche an den Gewinner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ist doch nicht so schlimm, wie ich gehört habe hast du ja bei den anderen mitgemacht und sogar was gewonnen :P

      Löschen
  6. Ooooooh... Achsoooo... Nö, da wär ich nie drauf gekommen. :D Okay, die schwierige Aufgabe hab ich immer noch nicht gecheckt, aber die letzte schon. :D Hätte ich nie rausbekommen...
    Das mit der hässlichen Schrift kenne ich zuuuu gut ;D
    Ich bin gespannt auf die nächsten Auslosungen der anderen Blogger, hab fast überall teilgenommen. (:

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, haha :P
      Und ich dachte nur so " ... da war soooo klar."

      Löschen
  7. Da war ich ja gar nicht so falsch dran mit meinen Antworten ;) Leider hab ich nicht gewonnen, aber herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, du hattest alle 3 Lose :) Diesmal hattest du leider kein Glück aber derzeit laufen wieder sehr viele andere Gewinnspiele, hab ich das Gefühl!

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum