Das war MEIN 2013!

31. Dezember 2013 | 54 Kommentare

Komisch, dass emsige Blogger schon Mitte Dezember ihre Jahresrückblicke öffentlich gemacht haben. Bis zur letzten Sekunde kann doch noch irgendwas Ultrawichtiges passieren! Ich hatte da so ein Gefühl, dass manche das alte Jahr schon loswerden wollen :D, aber ich teile euch pünktlich am 31. Dezember (genau wie letztes Jahr - so gehört sich das) auch mal meine, hoffentlich möglichst kurze (lol, träum weiter) Jahreszusammenfassung mit. Ich werde euch natürlich auch meine besten Bücher aufzwingen, aber auch viel vom Blog berichten - letzten Rückblick warens ja eigentlich nur 7 Monate *schnief*
Wenn ihr grad keine Zeit habt, dann fangt euch diesen Post bitte gar nicht an. Ich musste ein bisschen Text loswerden ^^



Meine Güte, wo fange ich da an? Ein Jahr ist so lang! Es gab und gibt Zeiten der Aktivität und Zeiten der Inaktivität, das lässt sich nicht leugnen. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, dass ich nicht so oft posten kann, wie ich wollte, und bin ganz zufrieden damit es kommt auf jeden Fall keinem Weltuntergang mehr gleich. Ich hoffe, ihr könnt euch auch damit arrangieren, dass ihr nicht jeden Tag von mir hört (was ihr wahrscheinlich eh nicht wollt, wollte ich auch nicht :p) - hey, ich lieg euch damit nicht ständig auf der Tasche! ^.^
Keine Zeit für Langeweile und Schattenbücher wurden dann auch ziemlich rasch meine Partnerblogs, wobei ersterer seit September leider lahmgelegt ist und letzterer eine URL-Änderung durchgemacht hat. Charlie hatte dann auch gleich die Idee des Spoilerparadieses, das wir, gemeinsam mit etlichen anderen Bloggern, immer noch gern führen (und auch nicht vorhaben, damit aufzuhören). Weiters hab ich dann in Zusammenarbeit mit anderen lieben Leuten (Gruß an Charlie und Lyrica ;)) eine Challenge und eine Leserunde zu einem durch und durch grässlichen Buch auf die Beine gestellt, zusätzlich hab ich 2013 zum ersten mal ein Hörbuch gehört und auf englisch gelesen. Ich merk grad, sich diesen Text hier durchzulesen ist eine ziemlich zähe Sache o.o Ich werd dann später noch ein paar Bilder erstellen, aber ich will jetzt einfach festhalten, was ich in diesem Jahr sozusagen erreicht habe. Irgendwann, wenn ich schon alt und runzlig bin, werd ich unbedingt wissen wollen, wann das Spoilerparadies gegründet wurde. Nein, im Ernst, ich weiß nicht warum mir das wichtig ist, aber ich will es einfach für mich niedergeschrieben haben. 
Weiter im Text!




Ich hab endlich diesen blöden, ungenutzten, übergewichtigen Fernseher aus meinem Zimmer rausgeschafft, sodass meinen Büchern ein größerer und besserer Platz zuteil wurde. Ich hatte meine zwei ersten und bisher einzigen Rezensionsexemplare (unglaublich, nicht wahr) und durfte auch mit zwei Autorinnen zusammenarbeiten - hey, ihr lest das auf Megablogs vielleicht alle Tage, aber für mich ist das wirklich was Erwähnenswertes wenn ich auf das Jahr zurückblicke! ^^
Anfang April hab ich dann begonnen, den monatlichen Newsletter zu schreiben. Ich such mir gern die tollen Posts raus, die ich dadurch weiterempfehlen kann, und bekomm auch immer wirklich liebes und aufbauendes Feedback von euch! Im Jänner bleibt der Post übrigens aus, weil das mit dem Jahreswechsel und den damit verbundenen Postfluten zu stressig ist - im Februar kommt dann wieder einer mit super Links, ich habs im Gefühl.

Sogar ein paar Tutorials hab ich geschrieben, um euch die HTML-Welt ein wenig näher zu bringen und leichter zu machen. Es hat mir auch Spaß gemacht, mir zu Gedanken zu einigen Themen zu machen, wobei mir der Post über Trilogien, Quadrologien & Co. einer der liebsten zu schreiben war :)
Nach langer Debatte und Diskussion und was wie wo pipapo bezüglich GFC hatte ich dann mal die Schnauze voll und bin einfach auf Bloglovin, einem anderen Anbieter um Blogs zu abonnieren, umgestiegen. Es war hart, aber ich bin jetzt dreimal zufriedener als vorher.

Erinnert ihr euch eigentlich noch daran, dass ich immer gesagt habe, es wäre meine persönliche Horrorvorstellung, irgendjemand, den ich privat kenne, könnte meinen Blog lesen? Tja, mittlerweile wissen 3 (gute) Freunde und meine Mutter davon und hey, ich bin nicht gestorben. Mir war immer die Vorstellung einfach unangenehm, weil dieser Blog mein eigenes Plätzchen im Internet ist, das ich mir selbst geschaffen habe, und auf dem ich schreibe. Diesen Bruch zwischen Privat- und Blogleben sag ich jetzt mal hab ich immer verdrängt, jetzt aber erfolgreich vermischt - ich hab nämlich auch mehr Blogger als ich möglich gehalten hätte wirklich nah kennengelernt und möchte sie nicht mehr missen klingt mir zu schnulzig. Wissta ja eh wie des is.


Hats die Alte jetzt bald? Ja, ich habs bald mit dem Geschwafel! Aber mein erstes Wichteln muss ich unbedingt noch erwähnen! Ich kannte Wichteln nämlich nicht, bei uns heißt das "Engerl Bengerl" und ist so ähnlich. Jedenfalls war meine süße Wichtelmama Elle, weil sie auch in Österreich wohnt und der Versand so nicht so SCHWEINETEUER ist, und ich glaube das beste war neben Weil ich Layken liebe das geniale Top, das sie mir reingepackt habt. Seht ihr das auf dem Bild oben? Also, nur falls ihr in den nächsten Jahren auf der Frankfurter Buchmesse mal so ein Shirt rumlaufen sehen solltet ... :D

Jetzt könnt ihr erst mal durchatmen! Ich denk ich hab ziemlich alles gesagt. Ich hab euch am Anfang des Posts gewarnt dass es länger dauern könnte und jetzt nicht sooo spannend ist, oder? :P Bei den Bücherbildern erkennt ihr hoffentlich auch ohne Headline, was Top und was Flop ist. Ich dachte, es wäre ganz nett, wenn ich als Erklärung einfach mal ein mehr oder weniger prägnantes Wort angebe. Wer mit mir über meine Entscheidungen streiten will, kann das machen ^^

Mein Gott, ich hab ja doch was vergessen. Danke an euch alle. Ohne euch wäre dieser Blog so nicht möglich. Danke an euch Leser, aber auch an die, die hin und wieder einfach reinschauen oder auch nur ein einziges mal einen Post aufmerksam gelesen haben. Wir sehen uns 2014!

54 Kommentare

  1. Huch das also ist mein Leben hat dir nicht gefallen? Schade, finde das ist eine richtige Perle, viel aussagekraft und wunderbar anregend zum nachdenken und zwischen den Zeilen lesen. :)
    Mochte es unglaublich gern.

    Ansonsten Wunder fand ich auch ganz wundervoll. :)

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr, nachher. :D
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht. Das ist ja so ein Buch, über das sich ganz viele nicht einig bin, und ich gehör zu der Sparte, die's nicht so toll fanden. Ich hab nämlich extra nicht auf den Hype geachtet und vorher nicht sehr viele Rezensionen gelesen. Und mein persönlicher Eindruck war dann einfach nicht so dolle ... Naja, es gefällt ja vielen trotzdem ^.^
      Wunder fand ich auch ganz, ganz toll!

      Alles Liebe und frohes neues Jahr :)

      Löschen
  2. NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN. OH MAN EY.
    Weißte ich habe schon fast den ganzen Kommentar (so u die 60 Zeilen) fertig und dann will ich was über die Harry Potter bücher sagen und ich klick aufs Bild damit sich das vergrößert a la "Grafik anzeigen" weil ich wissen wollt eobs die Englischen sind (Natürlich sind die datt aber trotzdem) und BÄÄM Kommentar weg. MAAAAAAAAAAAAAAAN. Chrome war so viel besser, da konnte man immer die Seite zurpckgehen und dann war alles auch ausgefüllte Formulare und so noch da. Wieso hat Mozilla das nicht? D:

    Okay, in der Zusammenfassung habe ich geschrieben das ich mich über diesen Satz
    "ich hab nämlich auch mehr Blogger als ich möglich gehalten hätte wirklich nah kennengelernt und möchte sie nicht mehr missen klingt mir zu schnulzig. Wissta ja eh wie des is." auf den Boden gekugelt habe vor lachen x'D (SOOO GENIAL AY)

    Dann habe ich gesagt (jetzt in Kurzfassung "OH SAAAANDRAAAA *nörgel* du hast doch gesagt da kommt ein Monsterpost und dann scrolle ich bloß 1x und dann seh ich schon deine Unterschrift :( Ich dachte ich les jetzt schön ne halbe Stunde und hab mich gefreut und dan BOOM hast du alles zerstört :'(( *schnief*

    "Also, nur falls ihr in den nächsten Jahren auf der Frankfurter Buchmesse mal so ein Shirt rumlaufen sehen solltet ... :D" OH JA BIIIIIITTE. Ich geh da auch hin und ich will unbedingt soooviele Blogger wie möglich kennen lernen, haha :D Ich wra ja erst einmal in Leipzig und da wars soo stinkelangweilig, aus dem einfachen Grund das ich nicht wusste wo oben und unten ist und nur rumgeirrt bin und es nach 2 Stunden aufgegeben habe und dann nur noch Cosplayer fotografiert hab D: ICH WILL BLOGGER KENNENLERNEEEEEN *_* Das wär soo klasse :D Ich glaub ich veranstalte ein Bloggertreffen in Leipzig und/oder Frankfurt *-* OHJA OHJA OHJA das mach ich *-* Ich bring auch Cupcakes mit!

    Jedenfaaaaaaaalls. Jap. Das wars. Wiedermal wudervoller Post, aber eeeetwas kurz :D Du musst wissen ich lese deine Posts SOOOOOO gerne und dann wenn es vorbei ist ist immer traurig, haha :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöner Rückblick Sandra ;)
      Bei mir mit meinen drei Monaten bringt's das ja nicht wirklich xD
      Aber dieses Jahr will ich auch unbedingt nach Frankfurt und ein Bloggertreffen klingt doch sehrrrrrrrrrrrrrr vielversprechend *_*
      Guten Rutsch wünscht
      Lea :)

      Löschen
    2. Oh man, das kenn ich, Ines ._. Und das regt einen sooooo auf, weil das passiert immer grad bei den scheißlangen Kommentaren -.-! Oft hab ich dann auch einfach keine Lust und geh mich erstmal 3 Tage abregen :D Ich klick generell IMMER bei ALLEM auf in neuem Tab öffnen, aber direkt beim Kommentareschreiben vermeide ich eigentlich jegliches Andere, wegen besagten schlechten Erfahrungen. Find ich echt kacke von Blogspot. Warum hast du jetzt Mozilla? Ich find ja Chrome echt am besten, hatte noch nie was anderes (außer gaaanz früher, da hatte ich Explorer, bähhh) <3

      Jaaa, es ist halt eben so, oder? :D Ich wusste gar nicht wie ich das schreiben sollte, natürlich will ich jetzt niemanden von diesen tollen Menschen mehr missen, aber das klingt einfach scheiße, wenn man das so schreibt :D Aber dieses tolle Gefühl kennt hoffentlich jeder :)

      Korrektur: Ich sagte ich müsste ein wenig Text loswerden, nicht, dass es ein Monsterpost wäre xD Stimmt, für meine Verhältnisse ist der Post echt nicht so lang, besonders mit den Bildern zwischendrin, aber ehrlich, ich hatte da schon das Gefühl dass ich viel zu viel von sowas schreibe, das man halt für sich selbst aufschreibt, für andere aber nicht wirklich interessant ist. Also hab ich mich Gott sei Dank etwas kürzer halten können ;) Mir laufen immer wieder so 5-Satz-Posts auf meinem Dashboard über den Weg und da denk ich mir immer, kein Wunder, dass da ein Blog leicht mal 500 Posts hat ... Dein Jahresrückblick ist übrigens ein MONSTER o.O Ich hab den gestern bzw heute ganz früh ja noch aufm Handy gelesen und daaamn, ich musste soo oft scrollen o.O

      Ich wünsch es mir auch sooo sehr. Elle von thebookmonster wohnt ja auch in Wien und ich ziemlich nah dran und wir könnten da wahrscheinlich beide mit dem Zug fahren haha, aber wir dürfen beide nicht. Noch dazu haben wir keine Herbstferien oder was auch immer, und die FBM ist immer im Oktober, wo ich pro Woche 1-2 richtig große Tests schreib. Das ist SO SCHEISSE! ...
      Krass, ich hab grad rausgefunden dass Leipzig von mir genauso weit weg ist wie München, wo ich letzten Sommer mal kurz war ^^ Das sind nur 500km und nach Frankfurt halt 700km. Aber wenn du sagst Leipzig ist langweilig dann wirds wohl auch so sein. Nach Frankfurt will ich so unbedingt mal! Ein Bloggertreffen wär auch hammer, aber das ist halt extrem viel Organisationsaufwand und blabla.

      HAHAHA jetzt übertreib mal nicht Ines :D!! Da bist du sicher eine von den Wenigen! :D <3


      Och Lea das hätt sich schon ein kleines bisschen gelohnt ;) Arrgh ich ärger mich so, weil ihr Deutschen habt immer in jedem Bezug gute Karten. Ihr müsstet ja in den seltensten Fällen 7 Stunden mitm Zug fahren ._.

      Löschen
    3. Chrome habe ich auch benutzt aaaaber... ich weiß garnicht mehr wieso ich den nicht mehr benutze. Also erst war ich bei Explorer, dann kurz bei Opera, dann bei Mozilla, sehr lange bei Mozilla, dann ging das schrottteil aus irgendeinem Grund bei mir nicht mehr an, dann hab ich Chrome benutzt, jetzt geht Chrome bei mir nicht da steht immer "Die Seite konnte nicht geladen werden" Keine Ahnung wieso und jetzt bin ich wieder bei Mozilla nachdem ich rausgefunden das es endlich wieder geht :D Aber ich liebe Mozilla auch aaußer halt das es keine Formulardatein speichern wie Kommentare ^^

      Haha, ich saß 4 Tage am Post xD Aber ich bin stolz darauf das er scheinbar der längste Jahresrückblick von allen ist, auch wenn das dumm klingt :'D Übrigens: hast du alles gelesen? o.O Den Teil mit den Besten kommentatoren musst du auf jeden Fall lesen *Verschwörerisch anguck*
      Ich hab übrigens mal gezählt, selbst am PC/Laptop muss man mindestens 35 mal Scrollen um den ganzen Post zu lesen xD

      Oha, ihr habt keine Herbstferien? Ihr armen! D: Ach soo langweilig war es nicht. Es war halt nur das es ziemlich groß war und ich keinen ehm... Plan hatte wo alles drauftstand, also wo welche Stände waren und so. Außerdem habe ich mir keine Leseungentermine und Autogrammendaten aufgeschrieben. Wenn ich das gemacht hätte wäre es bestimmt echt cool gewesen! Weißt du das mal J.K. Rowling dort war? o.O *-*
      Jaja, genau. Ich weiß noch das in München ein House of Night.Treffen mit den Autoren war, und ich einer der wenigen 300 Erwählten (und seeerh viele wollten dahin) waren die dort hindurften. Es gab mega viele Extras, Autogramme (Ich hätte jedes Buch signieren lassen können!) und danach eine Tüte voller toller Sachen, zum Beispiel ein Covermosaik wo irgendwo mein Bild ist :( Soo schade. Ich hatte sogar alles geplant, ich hätte sogar bei Selina (http://meine-lesewelt.blogspot.de/) übernachten können, ich hatte eine Mitfahrgelegenheit an dem Tag um hin zu kommen und am nächsten tag zurückgekommen, ich hätte nur 30 Euro gebraucht um halt Sprit zu bezahlen aber nooin. Hätte ich da schonmal meine 40€ Taschengeld bekommen ey, ich wär so hingefahren :D :( *schnief*

      Ach quatsch, soviel Aufwand ist das jetzt auch nicht. Einfach Datum und Uhrzeit und fertig :D -> http://abload.de/img/alex-russo-we-can-do-b8s9m.gif

      Sag niemals wieder ich übertreibe, es ist wirklich so! D:
      ICH LIEBE LIEBE LIEBE LIEBE LIEBE DEINE POSTS! So ich habs nochmal gesagt, hehehehehehe. Böse Ines.

      Übrigens: "Waaas? Noch kein Kommentar? ICH KOMME! *Platz absicher*" Ich warte :D (fooooooorrrreverrrrrrrrandeverrrrr *-*)

      Löschen
  3. Sandylein, schönen Rückblick hast du da geschrieben - ganz und gar nicht langweilig zum Durchlesen^^ Hm, jetzt bleibt mir bloß nicht viel zum noch hinzufügen :p Die Schlagwörter für die Tops und Flops zu nehmen finde ich übrigens genial. Würde ich dir sofort klauen, wenn mein Jahresrückblick nicht beinahe fertig wäre :D Berührend, süß, nachdenklich und göttlich kann ich jedenfalls absolut zustimmen *-* Die anderen sollte ich wohl 2014 lesen, wenn selbst du als Haterchen sie episch fandest xD Und wie könnte es anders sein "Bevor ich sterbe" unterschreibe ich sofort - wegen der Lesrunde taucht das bestimmt noch bei einigen anderen auf^^ Mir ist zwar noch immer schleierhaft, warum du "Legend" sooo schlecht fandest, aber egal, jedem das seine :D Achja und das Wichteln war echt genial und dein Pusteblume-T-shirt ist echt der Hammer, musst du unbedingt dann auf der Buchmesse anziehen xD
    Ramalamadingdong, jetzt bleibt mir nur noch dir ein genauso tolles 2014 zu wünschen ;) Und laber nicht von wegen du bist kein Megablog - das bist du längst!^^

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süß Filo, danke :D Hättest du ruhig machen können, hätte mich überhaupt nicht gestört! Boah, Skulduggery Pleasant ist soooo cool, keine Ahnung, ich bin irgendwie nicht mit Harry Potter aufgewachsen sondern mit Skulduggery :P!

      Soooo schlecht fand ich Legend natürlich nicht, aber es war halt eine Megaenttäuschung, wenn nicht die Enttäuschung des Jahres. Weils ja wirklich so gehypt wurde und dann auch noch von allen Bloggern die ich kenne so hochgelobt. Ich fand es sooo lahm, ich mein, es war gut geschrieben und alles, aber die Geschichte, das System, die Regierung, die Verschwörung, die Kolonien, die Probleme, die Charaktere ... schien mir alles hätte sich die Autorin aus vielen verschiedenen Büchern ein eigenes zusammengeschnibbelt ...

      Wie süüüß du bist, Filo, ich kann mich nur wiederholen. Hast du heut irgendwas anderes gegessen als sonst? Spaß, du bist natürlich immer so lieb! Da sollte man dir echt mal DANKE sagen! ^_^ <3

      Alles Liebe und RAMALAMALAMALAMADINGDONG!

      Löschen
    2. Tja, ich Kulturbanause hab weder Harry Potter noch Skulduggery Pleasant gelesen :p Aber HP werd ich definitiv noch nachholen, bei SP hab ich das Gefühl, dass es mir nicht gefallen wird *Kopf einzieh*

      Ja gut, das kann ich verstehen. Enttäuschungen sind meistens noch schlimmer als einfach nur ein schlechtes Buch, von dem man nix anderes erwartet hat^^ Ich fand die Handlung ja ziemlich "neu", aber ich hab auch noch nicht viele Dystopien gelesen. Da kommt es glaub auch drauf an und du hast wohl einige mehr gelesen als ich xD

      Haha danke, jetzt bist du aber süß <3 Und nein, mein Essen war genau das gleiche wie immer: ein bisschen Luft, ein bisschen Liebe xDD

      Löschen
    3. Das ist echt so brutal hart, hast du eigentlich IRGENDEINE Kindheitsserie? :D Ja, das kann sein ... is ja auch nicht für jeden was :x

      Das stimmt, vor allem bei Dystopien machts leider sehr viel aus wie gut man sich auf dem Gebiet schon auskennt ... aber hab eh das Gefühl dass viele jetzt diesem Genre nicht mehr soo zugeneigt sind.

      Ein bisschen Luft ein bisschen Liebe hahaha :D Och man, wenn du das den anderen erzählst, die nennen dich gleich wieder Karlheinz!

      Löschen
    4. Natürlich hatte ich eine Kindheitsserie :P Rose Hill :P Ich war halt eher der Pferde- statt Fantasyfan^^
      Stimmt, um Dystopien gabs halt jetzt diesen rießen Hype, aber irgendwann wird das dann auch wieder zu viel... Wobei es schade ist für die richtig guten Dystopien, die man vielleicht gar nicht entdeckt/ihnen keine Chance gibt, weil man schon so viele mittelmäßige gelesen hat -.-
      Damit diskrimierst du echt alle Karlheinze dieser Welt xD

      Löschen
  4. Mh, Sandy, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich "Das also ist mein Leben" lesen will und ich habe nur die hälfte der Bücher gelesen habe, die du als gut empfunden hast. MUSS ICH ÄNDERN. Irgendwann.
    Ich mag deine Tutorials, bin aber zu blöd, es umzusetzen. Passiert. :D
    Stay positive. :D

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, lass dir da von mir nix einreden. ICH fand es halt nicht so dolle und es hat halt schon eine tiefere Bedeutung, die man aber eher selbst rauslesen muss, zwischen den Zeilen. Ich hab mich stellenweise überhaupt nicht ausgekannt und fands dementsprechend doof. Kenn aber auch genug die das Buch total gut finden, Charlie zum Beispiel (6 von 5 Sternen)!
      "Passiert." ^^ Wenn du fragen hast, schreib die einfach drunter, ich antworte meistens rasch. Manchmal vergess ich auch was aber ich bemüh mich. ._.

      Löschen
    2. Ich verstehe was du schreibst, bei der Umsetzung sieht es dann so aus: "Guck mal, da sind Buchstaben!" :D aber das mit dem Hintergrund habe ich jetzt rausgefunden! :)) Danke nochmal! :)

      Löschen
  5. Hallo :)

    Auch wenn es viel Text war deiner Meinung nach, habe ich es nicht als viel empfunden. Du hast einen wirklich guten Jahresrückblick geschrieben. Ich bin erst im Laufe des Jahres deine Leserin geworden, so war es interessant für mich, einmal dein Jahr in Kurzfassung zu lesen :)

    Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Liebe,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir, danke :)! Ich hab manchmal teilweise wirklich das Gefühl dass ich dies und das nicht schreiben und posten sollte und das ist zu lang und dies zu kurz und jenes total unnötig und ja. Daher tut es wirklich, wirklich gut, sowas zu lesen. Ach Gottchen, ich tu grad so als würden mich meine Leser sonst wie eine Kanalratte behandeln, ist gar nicht so, aber ich kanns nur betonen, wie gut das immer tut. :D

      Danke und viel Glück im neuen Jahr!

      Löschen
  6. "Komisch, dass emsige Blogger schon Mitte Dezember ihre Jahresrückblicke öffentlich gemacht haben. Bis zur letzten Sekunde kann doch noch irgendwas Ultrawichtiges passieren!"
    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich glaub, ich warte bis heute Abend um 23.59 Uhr oder so, bis mein Jahresrückblick online geht.
    Ich finde übrigens, dein Jahresrückblick ist überhaupt nicht zu lang oder langweilig oder so - er ist super :)

    Das Shirt ist echt cool. Ich hoffe immer noch darauf, nächstes Jahr nach Frankfurt zu können, klappt aber bestimmt nicht ;( Na ja, wer weiß.
    Was deine Bücherflops angeht - ich kann Legend auch nicht leiden. Seit ein paar Monaten schon nicht mehr.

    Ach ja, was ich fragen wollte - kann man im Spoilerparadies noch mitmachen?

    Ich wünsch dir alles Gute fürs neue Jahr, viele tolle Bücher und einen guten Rutsch,
    Krypta :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, 31. ist 31., und DA gehört ein Jahresrückblick hin! Von mir aus auch zum 1. ;) Danke! Ich fand das auch soo cool, vor allem weil sie die Schrift selbst draufgemacht hat ^^ Ich will auch soooo dringend nach Frankfurt. Ich lieg meiner Mama auch schon ständig damit in den Ohren, aber ich glaub langsam hat sie auch schon Feuer gefangen weil ich da viele Freunde (auch in der Umgebung) hätte, mit denen ich mich treffen kann. Blöd ist, dass die immer im Oktober ist ... da haben wir keine Ferien.

      Ja, klar kann man! :) Wenn du was Näheres wissen willst, mail einfach Charlie oder mir. In den nächsten Tagen werd ich die Info im Spoilerparadies ein bisschen erweitern, damit man sich gleich ein besseres Bild dazu machen kann, wie das ca. abläuft.

      Wünsch dir auch viel Glück im neuen Jahr und alles Liebe!

      Löschen
  7. Huhu (;
    Ein toller Post! Deine Highlights gefallen mir sehr gut, wobei ich ashes und Die Bestimmung noch lesen möchte!
    Schade das dir Legend nicht gefallen hat, ich fand sowohl das erste als auch zweite Buch der Trilogie sehr gut aber das kommt immer auf den Geschmack an :)
    'Der Geschmack von Sommerregen' hat mir auch nicht sehr gut gefallen, das einzige "neue" an der Geschichte war wirklich die Sache mit den Farben da ich das vorher noch nicht kannte.
    Ich wünsche ebenfalls eine guten Rutsch ♥
    Lg. Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bestimmung und Ashes sind beides total tolle Bücher, die ich beide schon doppelt gelesen habe - nichts Alltägliches bei mir ^^ Ja das kommt sicher auch auf den Geschmack an - außerdem hatte ich zu dem Zeitpunkt schon ziemlich viele Dystopien gelesen und mir kam ungelogen jedes Element bekannt vor und es war für mich nichts neues dabei ...
      Stimmt, die Sache mit den Farben war wirklich interessant, verschenktes Potential :/ Der Rest der Geschichte hat mir üüüberhaupt nicht gefallen ...

      Wünsch dir jetzt mal viel Erfolg in jeder Hinsicht im neuen Jahr! :)

      Löschen
  8. Soo lang war's nun auch wieder nicht, gute Länge, Pusteblümchen :)
    Ich bin ja ganz stolz, dass ich das ganze Jahr miterlebt habe, ich glaube die geniale Leserunde war recht früh, wenn ich mich recht entsinne. Es war einfach so lustig, selbst wenn ich dieses Biest an Buch jeden Tag vertrimmen könnte. Bei der Challenge hatte ich mich ja auch kurzzeitig angemeldet, aber dann doch weniger gelesen als geplant :D Ich habe dieses Jahr glaube ich auch meine ersten Reziexemplare bekommen, was Richtung Sommerferien aber ziemlich anstrengend wurde, weshalb ich seitdem keines mehr hatte. Ist ja auch nicht nötig bei meinem SuB.
    Deine Tutorials sind die allerbesten der ganzen Welt und deine Gedankenposts sind eh total keule! Ohne dich sähe mein Blog NOCH schrecklicher aus xD
    Von meinem Blog hat dummerweise ziemlich schnell jede Wurst gewusst, aber ich konnte mich recht gut damit arrangieren, auch wenn es am Anfang in WordPress ein paar Kommentare gab, die ich echt an die Wand hätte klatschen können. Die Trottel haben sich dann aber nicht SO sehr für meinen Blog interessiert, dass sie gelesen haben, dass ich auf Blogger umgezogen bin :D
    ICH. WILL. AUF. DIE. FBM.! Du musst ganz dringend auch da sein! :o
    Bei den Bücher-Tops und -Flops stimme ich dir komplett zu :)

    Und jetzt der schnulzige Teil: Also Sandy, Danke, dass du Bloggerin geworden bist und unseren Bloggeralltag so bereicherst, ohne dich wäre es längst nicht so witzig! Dankeschön. *schnief*
    Liebe Grüße und hab einen wunderschönen Jahreswechsel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Frau Icebloxx :) Stimmt, es ist irgendwie unglaublich, das ganze Jahr wirklich miterlebt zu haben, oder? War ja mein erstes ganzes von Jänner bis Dezember ... Ja, die war tatsächlich recht früh, wüsste nicht mehr genau wann, aber bestimmt in der ersten Hälfte.
      Ich hatte auch zwei, drei REs und es ist ohne Frage praktisch für beide Seiten, aber ich brauchs jetzt auch nicht unbedingt, ganz ehrlich. Das klingt für viele awesome, kostenlose Bücher zugeschickt zu bekommen (für mich auch) aber sie sind halt eben kostenlos und nicht gratis. Man muss nichts zahlen, aber es wird sehr wohl eine Gegenleistung erwartet und da die Verlage abzuknöpfen find ich auch überhaupt nicht okay. Und da ich weiß, dass ich nicht sooo schnell lese, besonders nicht unter Druck, halte ich mich da großteils raus :)

      HAHAHA "von meinem Blog hat dummerweise ziemlich schnell jede Wurst gewusst" hahahaha ... xD Stimmt, du warst ja anfangs bei Wordpress, aber ich bin echt froh, dass du gewechselt hast! Das war sicher ein Haaaufen Arbeit, aber ich kann mit Blogspot-Blogs viel besser umgehen, auch mit lesen und kommentieren und so ^^

      Also nach Frankfurt schaffst du das locker, das sind von dir so um die 200km, da kannst du sicher mal was lockermachen! Bei mir und Claudine ist es dann ein bisschen problematischer (schniiiief), aber wir versuchen unser Bestes ^^ Der schnulzige Teil hat seinen Titel verdient ;) Aber auch freu mich drüber, dich auch ein richtiges Danke, dass ich dich mit der Gruppe eigentlich immer um mich rum habe <3 haha

      Löschen
    2. Och ne, der Name ist ja schrecklich :D
      Genauso geht's mir auch mir den REs. Ist zwar mal ganz schick, wenn man unter Geldknappheit leidet und massig Zeit übrig hat, aber wenn man auch so noch tausende Bücher gut lesen kann und weiß, dass man es eh nicht schaffen kann, das Ding fristig (gibt's das? :D) zu rezensieren, finde ich das den Verlagen über unfair und man macht sich bei denen ja auch unbeliebt, die Pressemanager bekommen das ja alles mit^^ Außerdem habe ich dann jedes mal wenn ich das ungelesene Buch sehe, das eigentlich schon seit zwei Wochen rezensiert sein müsste, ein ganz schlimmes schlechtes Gewissen :D Genug dazu.
      War so! "Wurst" zwar nicht im wahrsten Sinne des Wortes, aber es kommt dem ziemlich nahe. xD
      Naja ihr habt ja geholfen, als ich diese peinlichen Fragen gestellt habe (Wer oder was ist HTML? – ich schäme mich ja schon etwas^^).
      Ich habe bis gerade eben gedacht, dass Frankfurt eher 400km von mir weg ist, aber du hast Recht, es sind nur 203 o.O Von dir aus wären es ca. 714km, das ist doch... nichts, quasi^^ Naja, bis dahin haben wir ja noch Zeit.
      <3

      Löschen
  9. Ein schöner Rückblick und da hat sich ja wirklich so einiges getan bei dir heuer! Ich wünsche dir, dass es 2014 ebenso schön weitergeht und noch weitere tolle Ereignisse auf dich warten :)
    Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  10. Du Alte hast schon viel längere Post geschrieben und die hab ich AUCH GELESEN. Tzia, fühl dich gestalkt von mir, Sandrachen =D

    Schöner Rückblick du, weiß gar ned, was ich sooo viel erwähnen sollte - außer euch, höhö - aber war echt n tolels Jahr mit euch! Und ein Glück haste mit dem Harry angefangen und die Hasskampagne gegen Bevor ich sterbe war absolut göttlich, mööööchte ich nicht mehr miiiissen, schnulz hin oder her ;)

    Deine Newsletter und Posts UND auch die Rezis sind episch und ich wusste gar nix von dem T-Shirt und hoffe, du kommst iwann BALD auch auf die FBM mit und WENN wir dir den SCHEI?FLUG zahlen müssen, schmuggeln wir Claudine auch gleich mit rein xP Puh, mein Hirn ratter irgendwie viel zu schnell. Verdammt ich denk dran, wie du all diese lang länglichen Kommis beantworten wirst, na viel Spaß :D

    Liebste Grüße und einen schönen Flug ins neue Jahr mein Drache ♥
    Leychen

    P.S.: Ich liebe dein Eulenhalter *.*
    P.P.S.: UND ICH SAG TROTZDEM DUOLOGIE *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann müssen wir Bibi aber auch mit einstecken! :D

      Löschen
    2. Ja, das ist wahr. :PP Hachja, wo du mich erinnerst, ich sollte echt mal weiter mit Harry Potter lesen, ich habs jetzt schon bis Band 5, aber ich bin so jämmerlich langsam auf englisch! Noch langsamer als auf deutsch, ist das zu glauben? :D Awwww, du bist so süß! ♥ Aber ich kann dich beruhigen, den Zug werdet ihr nicht zahlen müssen! Wir werden GARANTIERT mal kommen, wenn auch sehr wahrscheinlich nicht dieses Jahr!
      Es macht eigentlich schon Spaß :P Wenn man sich einfach mal Zeit nimmt (ich hab keine, aber "yolo" ne) und gleich einfach mal so durchantworten kann, hat schon was. AWWW, das war der SCHÖNSTE Neujahrsgruß!! <3

      Hauptsache ich musste 20 Sekunden lang überlegen was du mit Eulenhalter meinst hahahahahaha
      NEIN! DAS IST SO NICHT RIIICHTIG! *polizei hol*

      Haha, Ines, ich hab dir kurz mal ein kleines Bild gekritzelt :P:
      http://oi39.tinypic.com/14mq5v7.jpg

      Löschen
    3. Oh schade :( oder wir nehmen einfach ALLE Österreichischen Blogger mit dann fällt das nicht mehr auf :D

      Löschen
    4. Ja ge, gar nicht mehr :D Och man Bibi macht ja wirklich alle Pläne kaputt ;))

      Löschen
  11. emsig ... das Wort kommt mir irgendwie bekannt vor xD
    Mir kam es auch erst befremdlich vor, dass ich andere meinen Blog lesen lasse. Ich hatte dann immer das Gefühl, dass sie etwas zu privates lesen, obwohl das ja hier alles öffentlich ist und JEDER hier lesen kann.
    Ich wollte dass der Blog zu mir gehört, aber ich habe auch gelernt, dass es nicht schlimm ist andere hier dran teilhaben zu lassen^^ Es kann auch total Spaß machen darüber mit jemandem zu reden.:)
    Ich hatte bis jetzt auch noch kein einziges Rezensionsexemplar. Dazu habe ich auch noch zu wenige Follower;) Aber ich glaube es würde gar nicht mal so schlecht sein mit einem gewissen Druck die Rezensionen zu schreiben, weil sie ja dadurch schneller fertig werden. Auf der anderen Seite ist ja da der Druck beim Lesen und er kann ja dann bestimmt auch beim Rezensionschreiben zu groß werden - ach, das ist alles so kompliziert :D
    Das Wichteln hat so Spaß gemacht und dein Top ist so toll *-*

    Liebe Silvestergrüße,
    Lynn ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie komisch gell? Ich mein kaum was könnte öffentlicher sein als das Internet und dann hat man so ein Gefühl ^^ Ich hab mich dann irgendwann mal versprochen und dann eben "gebeichtet" dass ich Bücher bewerte und dies das Ananas, die, die mir zugehört haben, fanden das eigentlich ziemlich cool, hatte ich den Eindruck. Aber ich hab ihnen nix anderes davon erraten, das haben sie dann erstalkt >,> Naja, schlussendlich hat ja keiner Schaden genommen, ich finds wirklich okay.

      Dass du zu wenige Follower hast würd ich echt nicht sagen! Huuuch warte jetzt ist der Akku gleich alle Teil 2 folgt.

      Löschen
    2. ... würd ich jetzt echt nicht sagen. Ich glaub schon dass Verlage natürlich auf die Followerzahl schauen, aber weisst du wie viele Blogs REs beziehen als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt? Es ist halt schon so dass die grossen Blogs natürlich immer bevorzugt werden, aber das ist ja im Leben in allen möglichen Bereichen auch so ... ach was laber ich. Ich sollt aufhören damit. Schönen Neujahrstag ;) ♥

      Btw du bist der erste Kommentar überhaupt auf meinem Blog von 2014 *~* xD

      Löschen
  12. Frankfurter Buchmesse 201? wir kommen! Irgendwann. Ich bin ja 16, und hab in eineinhalb Jahren (hoffentlich) die Matura - ich denke, dann darf ich selbst entscheiden. ^^ D.h. 2015 wird es für mich wahrscheinlich fix :) Ich frage mich, ob wir bis dahin immer noch bloggen? Oder ob wer von uns schon aufgehört hat? Wie lang die Keulenbrudas bestehen bleiben? Jedenfalls, ich freue mich schon, wenn wir uns mal endlich alle zusammen sehen, Blödsinn machen und RAMALAMADINGDONG durch die Hallen singen *.* Ashes werde ich dieses Jahr ganz sicher lesen, gaaanz sicher. Und es wird mir gefallen! :D Ich wusste nur wegen Blogger, was Wichteln ist. Engerl Bengerl kenn ich auch nur unter diesem Namen xD

    Frohes neues Jahr!
    Liebste Grüße, Elle (ich weiß, du liebst den Namen ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na überhaupt und sowieso! Ich freu mich schon so drauf, ehrlich! xD Hahaha ich markier mir Oktober 2015 schon mal im Kalender, ok?

      Ne aber echt, für mich klingt das surreal, dass ich in den nächsten vier Jahren noch bloggen werde. Und wenn ich mich mal dazu entschliesse aufzuhören, lösche ich aber sicher nicht den Blog! Es kann ja immer noch ein Revival geben hehehe ... wie lang es die Keulenbrudas geben wird? Für die Ewigkeit! o.ô Na du stellst Fragen. Ich weiss es wirklich nicht, aber wir können mal Wetten drauf abschliessen. :D

      Lori spricht den auch so aus wie ich!!

      Löschen
  13. Huhu Sandra,

    also ich glaube, das habe ich schon mal geschrieben, aber ich kann es nicht oft genug sagen, du hast das Schreiben einfach drauf. Es macht immer richtig Spaß deine Posts zu lesen :)

    Schönen Jahresrückblick hast du geschrieben und in vielen kann ich dir auch zustimmen, nur bei "Legend - Fallender Himmel" sind wir uns uneins. Denn das Buch kommt in meine Top Ten Liste ;) Also ich fand es alles andere als sterotyp und vorhersehbar.
    Übrigens habe ich es nun auch endlich mal geschafft, den ersten Teil der Bartimäus-Reihe zu lesen. Also wenigstens kann ich jetzt mal mitreden^^ Ich fand ihn zwar jetzt net so überschwänglich perfekt, aber dennoch ganz gut zu lesen und lustig.

    Naja auf jeden Fall wünsche ich dir ein gutes neues Jahr.

    liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank Steffi!! Das lese ich immer, wirklich immer und jedes einzige Mal wieder gerne, ich freu mir ein Bein aus. Auch wenn ich es nicht so ganz nachvollziehen kann; es tut einfach gut :)

      Ach, mach dir da nix draus, bei Legend versteht mich niemand :D Nee, perfekt ist Bartimäus sicher nicht. Die Reihe hab ich als Kind gelesen, so in dem Alter, in dem die meisten anderen Harry Potter gelesen haben. Aus dieser Zeit hab ich so gut wie alles positiv in Erinnerung :P Aber erst letztes Jahr hab ich den vierten Band gelesen, eine Vorgeschichte, und vor allem ohne Nathaniel. Da hatte der Barti schon ne schöne Hauptrolle :D

      Ebenfalls, alles Liebe!

      Löschen
  14. Das Shirt ist ja mal genial! :D Falls ich es je mal auf die Frankfurter Buchmesse schaffen sollte, mache ich mir auch so eins (natürlich mit meinem Blognamen ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ge, das war sooo lieb und kreativ von Elle, ich freu mich noch immer voll drüber :D Hahaha, du kannst natürlich auch mit meinem Blognamen rumlaufen, bist dann halt ein bisschen wandelnde Schleichwerbung xD

      Löschen
  15. Ich fand den Jahresrückblick jetzt gar nicht anstrengend (eher süß) zu lesen, da ich sowas total gerne lese. Ich liebe total gerne deinen Newsletter, da man da immer wieder neue Blogs entdeckt und total interessante Beiträge, die mir so wahrscheinlich nie aufgefallen wäre. Deswegen bin ich froh das du sowas überhaupt anbietest und deine Auswahl auch immer zu 100% meinem Geschmack entspricht. Ich wünsche dir jedenfalls ein frohes neues Jahr und ich hoffe du wirst genauso viel tolles in 2014 erleben, wie auch schon 2013.

    P.S Ich würde übrigens auch sofort meinen Fernseher rausschmeißen, wenn ich nicht so ein DVD Junkie wäre. Aber TV selbst gucke ich gar nicht mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, haha :) Das freut mich wirklich, ich krieg vor allem für den Newsletter immer so viele liebe und süße Kommentare, da macht mans gleich noch lieber.
      Ich reagiere mittlerweile meistens nur noch total genervt auf Fernseher. Der in meinem Zimmer war eine unnütze Zierde und das Riesending läuft sobald jemand anderes als ich zuhause ist DAUERND und ZU LAUT. Sowas regt auf! Mach ich ja auch nicht mit meiner Musik, wenn wer grad was anderes macht oder Kopfweh hat oder son Zeug halt -.- Deshalb bin ich froh dass mein Zimmer eine relativ technikfreie Zone ist ... DVDs/Filme oder Serien schau ich aber auch gern, entweder im Wohnzimmer oder am Laptop!

      Ich wünsch dir auch ein erfolgreiches 2014! :) (Es ist nicht verboten, nach drei Wochen noch Neujahrswünsche auszusprechen :D)

      Löschen
  16. Das der Versand von Rebuy und co. nach Österreich so teuer ist, ist ärgerlich. Gibt es denn sowas ähnliches in Österreich?
    Ach, das nicht alle Bucher super gut aussehen, ist für mich ok.. meistens les ich sie ja eh nur einmal und dann stehen sie nur noch im Regal rum. Von daher ist es ganz gut, mal ein Schnäppchen machen zu können.

    Ich kann es so gut nachvollziehen, dass du nicht wolltest, das irgendjemand aus deinem Freundekreis von deinem Blog erfährt. Bei mir ist es genauso!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht direkt. Aber es gibt eine Website, willhaben.at, da kann man auch selbst gebührenfrei seine Sachen reinstellen. Da hab ich auch schon ein paar gebrauchte Bücher zu guten Preisen abgestaubt :) Man muss halt immer gucken was grad angeboten wird, aber ist halt super weil man mit dem Verkäufer selbst in Kontakt steht und sich auch beim Zustand dreimal versichern kann, dass der auch passt!
      Puhh, genau das kann ich überhaupt nicht :D Ich bin nicht totaaal pingelig, aber was ich da teilweise gesehen und gelesen habe, da rennts mir den Rücken runter.

      Das war immer ein großer innerer Kampf, ganz ehrlich. Ich bin noch immer nicht sooo begeistert, aber sie habens ja alle selbst rausgefunden und ich komm ganz gut damit klar. Wie gesagt - ich bin nicht dran gestorben. ^^

      Löschen
  17. Zu allererst: "Bevor ich sterbe" gehört auf dem Scheiterhaufen verbrannt! Zweitens: Das Problem mit den Bekannten und dem eigenen Blog kenne ich :D Meine beste Freundin weiß sowieso von meinem Blog, weil sie ganz am Anfang auch mal ein zwei Posts als Co-Autorin geschrieben hatte, aber dann nicht mehr wollte. Meine Eltern wollen immer unbedingt die Adresse haben, aber die ist und bleibt ein gut gehütetes Geheimnis in meinem Gehirn :D Eines Tages kam dann eine andere Freundin an und meinte, dass sie meinen Blog voll gerne liest und immer guckt ob ich was neues auf meiner Wunschliste habe (Apropos, die könnte/müsste ich mal wieder aktualisieren...) Das war schon komisch. Vor allem weil ich keinen blassen Schimmer habe wie sie auf meinen Blog gekommen ist. Aber das hat auch was gutes. Dadurch sind wir uns viel näher gekommen und können uns über unsere Buchsucht unterhalten :D
    Ich lieeeeebe ♥ deinen Newsletter! Ich hab schon so viele neue Blog darüber gefunden und auch Beiträge gelesen, auf die ich sonst nie im Leben gestoßen wäre.
    Dann gab es da ja noch die Whatsapp-Gruppe in der wir auch eine Menge Spaß hatten :D Ich erinnere nur an die ESC-Nacht ;) Ich weiß noch, das ich, als ich auf Klassenfahrt in England war, immer mit 300 Nachrichten überhäuft wurde wenn ich abends dann kurz das Internet am Handy angemacht habe :D Das war schon cool...

    Ohne jetzt irgendwie schleimerisch zu wirken, aber das muss jetzt einfach mal gesagt werden: Dein Blog zählt wirklich zu den Top 3 meiner Lieblingsblogs. Wahrscheinlich ist er sogar auf Platz eins, aber so genau möchte ich mich dann doch nicht festlegen.

    Ok, ich habe fertig. Jetzt wieder zocken gehen :D

    Liebe Grüße
    Yoshi :)

    AntwortenLöschen
  18. Hey :) Ich bin über CopyPasteLove auf deinen Blog gestoßen, weil ich am Tutorials suchen war, um meinen Blog zu verschönern =)
    Nun wollte ich dich fragen ob du mir helfen kannst, wie man zwischen dem Datum und den Kommentaren dieses "//" oder einfach etwas mehr Abstand reinbekommt, weil das sonst alles so zusammen gequetscht aussieht.
    Würde mich sehr über deine Hilfe freuen :)

    Melde dich doch einfach über die Kommentare bei mir:
    hier kommst du direkt zu meinem Blog

    Danke schonmal :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. komisch dass der Link so nicht geht? Naja hier die URL: www. stardustwolfheart.com

      Löschen
    2. Servus Anne,

      Eine sehr elegante Lösung hab ich dafür nicht grade gefunden, aber es tut was es soll und das ist denk ich die Hauptsache :D Also ich hab ausprobiert, dass ich vor und nach den //-Dingsis folgendes einfüge:

      "Und"zeichen-Raute-12288-Strichpunkt (Ohne Leerzeichen oder Bindestriche)

      Ja, das ist doof, aber Blogger nimmt keine HTML-Befehle in den Kommentaren an ^^ Guckst du mal HIER, ich hab das vorletzte genommen, ist eine der größten Abstände, denke ich. Den Code kopierst du einfach und fügst ihn dort wo du den Abstand willst in dein Menü ein.

      Ja, es ist definitiv nicht perfekt, aber sieht dann nicht mehr ganz so gequetscht aus ^^

      Löschen
  19. Toller Rückblick, und sooooooo lang ist er doch gar nicht ;)

    Das T-Shirt ist wirklich der Hammer. Und du fandest LEGEND nicht gut? Mir hat es gut gefallen, obwohl von Anfang an klar war, was passiert. Egal, ich wollte es trotzdem wissen ;)

    oooh, apropros FBM: Vielleicht sehen wir uns ja 2014? Ich bin dann schon Studentin (und damit offiziell alt xD) und werde wahrscheinlich volle 5 Tage bleiben :)

    Liebste Grüße
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeehe :) Nein, ich fand es irgendwie nicht gut (als Einzige, das wird das Fandom verkraften). Ich hatte schon im Vornhinein eine kleine Antipathie dafür und war dann aber doch überrascht, dass der Schreibstil so angenehm war und das Buch sich so schnell lesen ließ. Aber ansonsten fand ich die Geschichte durch und durch vorhersehbar und vor allem: austauschbar! Auch die Charaktere ... deshalb hatte und habe ich das Gefühl, dass es mich nicht sehr ... wie soll ich sagen ... geprägt, beeindruckt, erstaunt hat. Aber ich kenn das, wenn einem Vorhersehbarkeit egal ist weils einfach so toll ist ;)

      Neee, ich glaub 2014 geht sich das nicht aus :/ Ich hab im Oktober nie Ferien, da würde es allerhöchstens zu einem stressigen Wochenende reichen. Mittlerweile hab ich aber schon 2015 anvisiert ... wenn nicht, dann 2016 xD Hab mir auch schon die LBM überlegt, ist nicht gaaanz so weit weg und hab gehört die soll gemütlicher und trotzdem total toll sein! Aber selbes Szenario: keine Ferien ^^
      Uha, ich beneide dich ...

      Auf ein (fernes) Treffen :D
      Alles Liebe!

      Löschen
  20. Wow wirklich sehr hübscher blog und sooo viele bücher haha♥
    Was hältst du von gegenseitigem folgen würde mich freuen:)

    Love.
    http://eyeloveeyecatcher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Okay was sind das für Un glaublich Geniale Harry Potter ausgaben *-*
    Wo gibt es die??
    Liebe Grüße Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke, ich find sie auch ganz schnieke :') Das sind die englischen Harry Potter "Signature Edition" Ausgaben (gibts in HC und TB). Gibts soweit ich weiss ganz normal im Handel - Thalia, Hugendubel, Amazon etc :)

      Löschen
    2. Uhh Danke dann muss ich gleich mal bei Amazon schauen ^^

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum