"Wie viele Pusteblumen wachsen vor deinem Haus?" [Antworten]

27. Juli 2013 | 52 Kommentare

Vor etwa zwei Wochen habe ich in meinem Bloggeburtstagspost dazu aufgerufen, mich irgendwas zu fragen, und die drei verrücktesten Fragesteller kriegen dann was Kleines von mir zugeschickt. Und ich bin auch so gemein und werde die Gewinner nicht nennen, sondern später privat kontaktieren :D Aaaber hier sind mal die Antworten (es waren ein paar echt geile Fragen dabei hahaha), tada:


Bist du ein Fan von Mammuntbäumen? Wenn nein, wieso nicht?
→ Also ich würde mich jetzt nicht direkt als Fan bezeichnen. Aber generell mag ich Bäume eigentlich :D, und wer kann schon von sich behaupten, dass er nicht andächtig den Kopf nach hinten neigen würde wenn er vor sowas stünde? Das ist doch unglaublich ^^


Ziehst du manchmal veschiedenfarbige Socken an, weil die passende irgendwo in der Wäsche verschwindet? :)

→ Ich kenn das zwar von anderen Menschen, ich selbst mach das eigentlich nie O.O Wenn eine Socke futsch ist, ist die andere Socke für mich gestorben :D


Würdest du ins Dschungel Camp einziehen, wenn man dir bis ans Lebensende alle deine Wunschbücher zusichert?
→ OHNE ZU ZÖGERN, JA! Bear Grylls vergöttere ich ja sowieso (auch wenn ihr mich jetzt eklig findet) und Wunschbücher bis an mein Lebensende, hallo??

Ein neuer Fantasyroman im Anmarsch? [Vorstellung]

24. Juli 2013 | 16 Kommentare

Hey guys,
Heute gibt's mal was ganz anders bei mir, eine kleine Buchvorstellung. Ich habs zwar selbst noch nicht gelesen und für gut befunden - wie auch, wenn es wahrscheinlich erst im Winter rauskommt - aber ich würde euch doch kein Buch vorstellen, dessen Klappentext schon doof klingt ;) Es ist das Erstlingswerk der Autorin Frances Kunze und ich kann mir vorstellen, dass es schwer sein kann, mit seinem Debut durchzustarten. Wer weiß, vielleicht sagt der Klappentext ja jemandem von euch zu?
Und damit der Post so ganz ohne Meinung oder Empfehlung doch noch einen Sinn hat hab ich hieeer unten noch ein kleines Interview mit der Autorin.







Titel: Königswächter Amesols
Autor: Frances Kunze
Preis: €  11,20 [D]
Einband: TB
Erscheinungstermin: Winter 2013/14
Seitenanzahl: 210 Seiten
Reihe: 1. Teil einer Dilogie
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Vorbestellen



Der Sommer lag wie ein glühendes Tuch über Goaterra, einem Land, welches von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt werden sollte ...
Das Waisenmädchen Deyla hat seit einiger Zeit wirre Träume, in denen immer wieder Tiger und eine gigantische Schlacht Rollen spielen. Die Träume sind erschreckend echt, doch niemand will ihr sagen, was es damit auf sich hat. Sie wird immer schwächer und wagt sich nicht mehr aus dem Haus, doch dann geschehen unfassbare Dinge. Sie beginnt einen Herzschlag zu spüren und ein unwiderstehlicher Sog zieht sie in die Königsstadt Tionbredare.
Inmitten des Trubels der Erntezeit trifft sie auf Taek, ihren Seelenverwandten, dem Verursacher des Soges. Doch da werden Deylas Träume Wirklichkeit ... sie wird von Tigern angegriffen und ein uralter Kampf bricht erneut in Goaterra aus.
In den Kriegswirren verliert Deyla Taek aus den Augen, unwissend, dass ihr nächstes Zusammentreffen den Ausgang eines alles entscheidenden Kampfes bestimmen wird ...

Kuss des Tigers #1 - Colleen Houck [Rezension]

21. Juli 2013 | 15 Kommentare

Kuss des Tigers



Preis: € 16,99 [D]
Einband: HC und TB
Seitenanzahl: 543 Seiten
Altersempfehlung: ab 12/14
Meine Wertung: 4 Pusteblumen
Originaltitel: Tiger's Curse #1
Reihe: 1. Teil einer Tetralogie
Verlag: Heyne
Will ich kaufen!



Blog gelöscht, Konto gesperrt, Handynummer verlangt - und nu?

19. Juli 2013 | 26 Kommentare


Nein, das ist mir nicht passiert. Betonung liegt auf MIR, denn so einigen anderen schon, was ich so mitbekommen habe. (Wundert mich eh dass ich nicht betroffen war, sonst zieh ich solchen Mist an wie Pferdedreck Fliegen!) Und ich finde, dass die Sache diesen kleinen Post wert ist. 

Trotzdem war ich sozusagen hautnah dabei, weil es meiner Freundin und Partnerbloggerin Lori passiert ist. Blog ließ sich von niemandem aufrufen, Zugriff auf das Googlekonto und somit aufs Dashboard und andere Blogsachen wurde wegen 'ungewöhnlichen Aktivitäten' verweigert. Das einzige, was ich mir unter diesem Begriff vorstellen könnte, ist, dass man während der Nutzung seines Kontos irgendwelche ominösen Seiten aufgerufen hat - aber trotzdem geht das Google im Grunde doch nichts an, oder?


A place in time 2 - Kalte Seele - Patricia Rabs [Rezension]

17. Juli 2013 | 0 Kommentare

A Place in Time 2



Preis: € 10,65
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 332
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 2 Pusteblumen
Reihe: 2. Teil einer Trilogie
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Will ich kaufen!


Fantasy-Lesenacht inklusive Einhorngästen - wer will, wer kann, wer hat noch nicht? [Updates]

14. Juli 2013 | 53 Kommentare

Ich gebe zu, ich bin nicht der allergrößte Fan von Lesenächten - hab erst zweimal bei einer mitgemacht und nie bin ich über 150 Seiten rausgekommen :D Aber wie könnte ich so einem Banner widerstehen, wo doch ein verdammtes Einhorn aus dem t rauskommt? ^^ 

Also ich bin diesmal definitiv mit von der Partie! Vielleicht möchten ein paar von euch ja auch mitlesen? :)
Beginn ist am Samstag, 20. Juli, ab 23.00 Uhr. Einzige Voraussetzung ist eigentlich, dass das Buch aus dem Genre Fantasy kommen sollte. Währenddessen stellt die Veranstalterin Ines (die ein paar Komplexe hat weil sie Angst hat dass keiner mitmachen möchte ;)) ein paar Fragen oder Aufgaben die man dann in einem Update-Post beantworten soll, es wäre also geschickt wenn ihr Laptop oder Handy zur Hand habt. 

Selbst wenn es nur ein, zwei Stunden des Lesens sind - wir würden uns alle freuen wenn ihr euch auf diese magische Lesenacht einlassen würdet *zwinker zwinker* :)

Und jetzt: Wer traut sich gegen mich antreten? THIS! IS! SPARTAAA!


Die Updates!

~20:30 Uhr: Kommt schon, elf Uhr abends ist verdammt spät, noch dazu bin ich Vormittagsleser. Ich bin mal am Balkon mich warmlesen.

22.54 Uhr: Bald gehts los und ich bin auf Seite 245 meiner momentanen Lektüre. Hoffentlich werde ich da heute fertig, das wär echt ein Traum :D 

23.04 Uhr: Es hat begoooonnen und was mache ich? Plage mich mit HTML ab. Ha-ha.

23:24 Uhr: Jetzt aber! Ich ziehe mich nun mit meinem Büchlein zurück, die Damen.

00.13 Uhr: Seite 275. Hat ja keiner behauptet das ich schnell lese.

01.14 Uhr: Okay, diese Updates deprimieren mich echt total -.- Ich kann so spät nicht lesen. Ich kann überhaupt nicht schnell lesen. Deshalb ist für mich hier jetzt SCHLUSS, weil ich mich bei so einem tollen Buch nicht besonders stressen will. Die Aufgaben will ich trotzdem noch machen.

2.09 Uhr: Ich werd das Buch heut Morgen im Bett ganz chilli vanilli beenden. Jetzt bin ich aber wirklich weg vom Fenster, sowohl vom Buch als auch vom Laptop. Ich hab wieder mal bewiesen: Lesenächte sind NICHTS für mich! Trotzdem wars lustig ^^



Die Aufgaben!

1.) Welches Buch wirst du heute lesen und wieso? + nenne uns den Autor und ob du schon andere Bücher von ihm gelesen hast oder willst und wieso.

 Ich werde Unearthly 3 - Himmelsbrand lesen, weil ich es vom Verlag bekommen habe *.* Und weil ich einfach ein Riesenfan der Reihe bin, die macht ziemlich süchtig ;) Autorin ist Cynthia Hand und ich hab von ihr bis auf Unearthly 1 und 2 noch nichts gelesen, weiß gar nicht, ob die auch was anderes geschrieben hat ... 


2.) Sieh dir das Cover an. Was denkst du wenn du es siehst? Was stellst du dir vor wie das Buch noch wird?
→ Seht euch das Cover doch selbst an! ES IST FANTASTISCH! Sooo schön. Das Schönste von der ganzen Reihe. Überhaupt macht die Reihe optisch total was her. Wie das Buch noch werden wird? Verdammt episch. Word. 



3.) Was hast du so für Macken was deine Bücher angeht? Eselsohren-Alarm? Oder eher "Bloß-Keine-Flecken!" 
+ Von wem hast du das Buch? Gehört es dir? Hast du es gekauft? Gewonnen? Ist es ertauscht? Ausgeliehen? Ist es neu oder hängt es schon in Fetzen? 
→ Ich muss immer den letzten Satz lesen, echt nervig! Besonders bei diesem Buch hab ichs mir gestern schon echt versaut! -.- Uuund ich muss immer vorblättern, einen Absatz lesen, dann normal weiterlesen und mich freuen, wenn ich den Absatz wieder finde. Und ich muss mir immer ausrechnen wie lang ich noch brauche. Wie oben schon gesagt, es ist ein RE von Rowohlt ^^




4.) Geh auf die Seite 124 wenn du ein Buch mit weniger als 300 Seiten hast, und geh auf Seite 248 wenn du ein Buch über 300 Seiten hast. Nenne uns den ersten und den letzten Satz dieser Seite.
→ Es war härtere Arbeit als meine sämtlichen Kurse und Seminare in Stanford, aber ich habe das Training genossen, um ganz ehrlich zu sein, sosehr mich das alles auch ängstigt. 
Das Schwert füllt meine Hand.


5.) Jetzt ist HARDCORE-lesen angesagt! Lest ab jetzt, also 1:00 Uhr (Bitte, um fair zu bleiben, auf die Uhr gucken. Also erst ab 1:00Uhr Seiten zählen und um 1:30Uhr aufhören!) bis 1:30 Uhr, so schnell ihr könnt. Wenn das Buch langweilig ist und ihr hin & wieder Seiten überspringt dann zählt bitte echt nur die die ihr durchgelesen habt. Wer am Ende (oder die besten 3) am meisten Seiten gelesen hat, für den denke ich mir dann irgendwas aus bzw der bekommt was zugeschickt. AUCH ÖSTERREICHER SANDRA (Obwohl die bestimmt schon eingeschlafen ist, haha :D) Und am Ende Seiten zusammenzählen :3 Aber halt erst um Halb 2 :D Nicht das ihr bei jeder Seite euren Post aktualisiert :D
→ ICH BIN NICHT EINGESCHLAFEN DASS DAS MAL KLAR IST JA! xD Ich hatte nur mal eine ganze Stunde den Laptop zu, weil mich der total ablenkt ._. Aber diese Aufgabe werde ich aussparen auch wenn ich es total süß finde dass du mich extra erwähnt hast hihi (hab ich mich schon so oft aufgeregt dass mich alle immer drauf ansprechen? xD), weil ich sowieso einfach eine EXTREEM langsame Leserin bin und das Buch so toll ist dass ich mich einfach nicht unter Druck setzen will. Ich lese jetzt noch das Kapitel fertig und dann schreib ich eine Rezi zum letzten Buch oder so, weil ich die Aufgaben noch machen will eigentlich. Aber wie gesagt, ich will mich einfach nicht unter Druck setzen ( ._.)


6.) Wo genau findet das Geschehen im Moment statt? Willst du vielleicht auch später mal dort hin
→ Wenn ich mich nicht täusche müsste das Nebraska sein, sie sind wo hingefahren. Ob ich mal nach Nebraska will? Äh ... was gibts n da so zu sehen? :D


7.) Wenn du genau jetzt mit deinem Hauptcharakter reden könntest, was würdest du ihm sagen/raten?
→ Ich würde beiden sagen dass ich Kinder hasse und um nichts in der Welt mit ihnen tauschen würde, und dass sie äh, keine Ahnung, dass das Leben kacke ist. So! :3

2.10 Uhr KAPITULATION *weiße Fahne schwenk*

Ich bin jetzt schon ziemlich müde und unmotiviert, deshalb hör ich besser auf. Abends kann ich generell schlecht lesen, und dann auch noch so unkonzentriert und mit Kopfschmerzen - neh. Aber morgen krieg ich das Buch sicher fertig und das reicht mir. Euch allen noch ne schöne Nacht :D 



Auf den Tag genau ein Jahr alt (und ich hab es nicht vergessen)!

12. Juli 2013 | 59 Kommentare

In der Tat Leute, exakt ein Jahr ist es nun her seit ich meinen ersten Post veröffentlicht habe (den ich aus naheliegenden Gründen nicht verlinken werde ^^ Witzig ist, dass ich dieses Problem mit Thalia immer noch habe, ist mir erst vor ein paar Tagen wieder mal passiert). Um ehrlich zu sein bin ich grade von mir selbst überrascht, dass ich diesen Tag nicht verschlafen habe. Oder dass ich überhaupt weiß was für ein Datum heute ist, damit hab ichs in den Ferien nicht so. Kommen wir nun zum emotionalen Teil, wie immer bitte bei Desinteresse wegklicken!



Die Bücherdiebin, Kuss der Nacht, Der Joker [Kurzrezensionen]

10. Juli 2013 | 26 Kommentare

Die Bücherdiebin



Es ist für mich echt nicht leicht, eine Meinung zu diesem Buch zu schreiben, und sei es nur eine Kurzmeinung, weil ich selbst nicht sicher weiß, wie ich zu diesem Buch stehe. Die Bücherdiebin hat mich mit gemischten Gefühlen zurückgelassen; aber ich kann sagen, dass ich auf jeden Fall froh bin, die Geschichte gelesen zu haben - das spricht schon mal für das Buch, oder? Nun, insgesamt bin ich über einen Monat daran gesessen, weil ich nie ein großes Stück auf einmal lesen konnte. Der Schreibstil ist ohne Frage einzigartig und ich kann verstehen, dass viele Menschen diese Art zu schreiben mögen. Ich fand es immerhin ein Erlebnis, aber oft habe ich Kopfschmerzen davon bekommen. Andererseits war die Art des Autors, sich auszudrücken, manchmal so schön, dass ich am liebsten geheult hätte. Was ich am Ende dann auch reichlich getan habe; ich hab Liesel, Hans und Rosa, Rudi, Max, Ilsa und einige weitere einfach viel zu sehr ins Herz geschlossen gehabt.
Entweder denkt ihr euch das Fazit selbst oder ihr gebt euch mit diesen paar Zeilen zufrieden, denn bewerten kann ich Die Bücherdiebin sicher nicht!


Schneeballschlacht am 26. Juni - ich war dabei! Aka: Erleben Sie hier alle 4 Jahreszeiten in einem Monat! [Laberrhabarber]

5. Juli 2013 | 37 Kommentare


Nein Leudis, keine Sorge, ich will die Überschrift diesmal Lügen strafen und nicht den ganzen Post lang über das Wetter reden! *breitgrins* Aber ein bisschen muss das schon sein: Was ist das denn bitte für ein Sauwetter? Ich glaub der oberste Wetterfrosch hat grade seine Tage, der sollte sich mal wieder einkriegen. Erst mal das schlimme Hochwasser, dann Hitze wie in der Wüste Gobi, dann wieder Hochwasser und blöder mieser deprimierender all-day-long Nieselregen und heute ... heute ist mir beim Sonnen ein Plastiksessel ins Gesicht geflogen weil so der Wind gegangen ist. Sch...öne Überraschung war das, umarmt ihr auch so gerne Gartenmöbel in eurer Freizeit?

Newsletter Juni oder auch wo ich diesen Monat überhaupt war [Newsletter]

1. Juli 2013 | 29 Kommentare

Hey guys, sorry schonmal im Vornherein, dieser Newsletter wird ein bisschen doof. Ich hatte im Juni echt KEINE Zeit für NIX (hat man ja auch an meinem Blog gemerkt) und ich bin immer noch ziemlich gestresst, obwohl mittlerweile schon Ferien sind. Ich hab vielleicht Probleme, aber mehr dazu im nächsten Post. Dadurch dass ich auch nicht wirklich viel Zuhause war konnte ich mir nicht mal gescheite Notizen machen. Sie haben hier ein waschechtes Organisationstalent vor sich.



© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum