Verfilmungsgelaber, das zwar niemand lesen will, das aber aufgrund der Beendigung der Umfrage vonnöten ist :b

18. Dezember 2012 | 45 Kommentare


Guuuten Tag!

Ich weiß nicht, ob es euch aufgefallen ist, aber alle, die den Post von vor einer Woche kommentiert haben (Warum bloggt man?), haben jetzt endlich eine Antwort bekommen! Und, ich sage euch, das hat vielleicht lange gedauert. :D Ich hab extra nachgesehen, ich habe wirklich noch bei einem Post derart viele interessante Kommentare bekommen. Vor allem scheint ihr wirklich eure ehrliche Meinung zu dem Thema mitgeteilt zu haben und es haben sogar die ein oder anderen kommentiert, die das sonst nicht so oft tun. Find ich gut! ;)

Kommen wir zum eigentlichen Thema des Posts: Die Umfrage ist beendet! Es ging darum, auf welche anstehenden Buchverfilmungen ihr euch am meisten freut und es haben unglaubliche 60 Leute teilgenommen :) In diesem Post werde ich ein bisschen näher auf die Filme eingehen (bin ja schließlich die einzige, die das noch nicht gemacht hat, haha), und der Post kommt dementsprechend ein bisschen an einen Laberpost ran, ich hoffe, ihr könnt damit leben ^^ Vielleicht finden sich ja trotzdem ein paar Leute, die meinen Senf lesen wollen.

#9, Beautiful Creatures                                                                        _                                                                  





Ich dachte mir schon, dass bei der Verfilmung von Sixteen Moons nicht so viele Stimmen rausspringen würden. Das Buch ist zwar auch nicht grade unbekannt (soll aber angeblich nicht so schlecht sein), aber nicht so ein Bestseller wie die anderen, sag ich jetzt mal. Ich habe das Buch selbst auch gar nicht gelesen, habe es eigentlich auch nicht vor ... Und der Trailer spricht mich auch nicht so an. Von den Schauspielern kenne ich auch keinen - oh nein, ich stelle alles wieder so negativ dar :D
Was ich sagen wollte: ich werde dafür nicht ins Kino gehen, aber sollte ich mal die Gelegenheit bekommen, den Film zu sehen, werde ich auch nicht Nein sagen. 


#8, Warm Bodies                                                                                 _                                                                    


Na, hier wird's ja schon erfreulicher :) Es handelt sich um die Verfilmung von Mein fahler Freund. Als ich den Trailer gesehen habe, wusste ich, ich muss den Film sehen. Ich meine - sogar der Trailer ist schon irre witzig! :D Schon allein der Witz von den Namen der Protagonisten - R und Julie, Romeo und Julia. Infolge dessen wollte ich eigentlich sofort das Buch dazu lesen. Aber ich bin echt entsetzt ... Ich soll 20€ für ein Buch mit nicht mal 300 Seiten zahlen? Wobei das Cover auch noch grottenhässlich ist? Ernsthaft? Also ist es dann doch an den Rand der Wunschliste gerückt ... 
Vor allem wird der Streifen so erfrischend sein, weil es noch nicht so massig Zombiefilme wie beispielsweise Vampirfilme (urks) gibt. Und dass dann alles noch sehr mit Humor genommen wird, ist für mich ein zusätzlicher Pluspunkt.
Vom Film erhoffe ich mir schon recht viel. Die Idee ist zwar etwas ungewöhnlich, aber die Umsetzung ist bestimmt irre witzig. Wird, sobald er ins Kino kommt, angesehen! :)


#7, Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen                                                 _                                                       


Seltsamerweise konnte ich das offizielle Filmplakat nur abfotografiert finden,
also hab ich das genommen, sorry!...
Wie ihr denke ich alle wisst, habe ich den ersten Band von Percy Jackson erst letzte Woche gelesen und gleich darauf den Film nochmal angesehen. Ich war echt nicht begeistert. Wäre den Film einfach ein Film, wäre die Umsetzung eigentlich ganz gut, aber als Buchverfilmung taugt der Streifen überhaupt gar nichts. Die Story wurde so verdreht und falsch dargestellt, dass ich jetzt noch immer wütend bin. Es wurden Charaktere weggelassen, Szenen dazuerfunden, Tatsachen verdreht ... Bäh!
Dementsprechend niedrig sind meine Erwartungen an den zweiten Teil der Verfilmung. Ich kann euch allen wirklich nur die Bücher ans Herz legen, die sind SO viel besser ... Naja, vielleicht ist Hollywood ja doch zu einer Überraschung gut? ;) Let's see. 

#6, Breaking Dawn Part II                                                                 _                                                                    



Das gute alte Twilight, haha :D Zu dem Zeitpunkt, als ich die Umfrage gestartet habe, war der Film zwar schon ein paar Tage in den Kinos, aber ich musste Breaking Dawn II einfach dazunehmen. Ich meine, hier geht eine Ära zu Ende ;)
Ich persönlich habe mich schon einigermaßen auf den Film gefreut. Ich bin zwar kein Twilight-Fanatiker, aber dennoch habe ich alle Filme gesehen und vor einigen Jahren die Bücher dazu gelesen. Warum sollte ich da also den letzten Teil weglassen? 
Ich fand ihn auch nicht schlecht, auf jeden Fall besser als die anderen Filme. Ich fand es wirklich blöd, dass ein Buch in 2 Teile geteilt wird - seien wir uns mal ehrlich, in Breaking Dawn Part II ist kaum was passiert. Sie haben die Vampire zusammengetrommelt und Renesmee ist ein bisschen gewachsen, das war's ... Meiner Meinung nach hätte man ruhig einen Film draus machen können, der dann 3 Stunden gedauert hätte. Aber wie gesagt, ich fand den Film nicht schlecht gemacht; besonders die verschiedenen Vampire haben mir total gut gefallen, die hätten schon viel früher vorkommen sollen! :D

#5, Der Hobbit                                                                                          _                                                                



Pff. Ich kann euch jetzt schon sagen, dass es ein Silvestervorsatz werden wird, dass ich 2013 mindestens den ersten Teil von Der Herr der Ringe lesen will. Da hab ich euch eine Bildungslücke. 
Genausowenig habe ich Der kleine Hobbit gelesen, aber laut Schilderungen meiner Bruders soll der Film genauso episch sein wie die anderen :) Und diese Theorie werde ich (hoffentlich) auch bald überprüfen können. Ich bin zwar - wie glaube ich jeder - einigermaßen fasziniert von HdR, habe mich aber nie wirklich damit auseinandergesetzt oder so. Ich bin aber immer völlig geflasht von den Special Effects :D
Allerdings finde ich es ein wenig seltsam, dass so ein vergleichsweise dünnes Buch als 3 Filme wiedergegeben wird Ô.o Na egal, mehr Spaß für uns!



#4, Seelen                                                                                           _                                                                      


Seelen ist ein Buch, das in der Welt der Lesebegeisterten wirklich großen Anklag gefunden hat. Ich persönlich fand das erste Drittel vom Buch grauenhaft, wirklich grauenhaft, aber der Rest gleicht das alles wieder aus, so gut, wie das geschrieben ist! Die Verfilmung wird definitiv interessant werden.
Die Schauspieler finde ich auch gar nicht schlecht - Melanie zum Beispiel. Ich weiß, viele haben ein Problem mit ihr, aber ich persönlich habe sie mir wirklich fast haargenau so vorgestellt. Jared zwar nicht, aber Schwamm drüber, anfreunden kann ich mich mit ihm trotzdem. Der Trailer ist übrigens auch richtig gut ... Hach, nächstes Jahr werde ich oft ins Kino rennen müssen!


#3, City of Bones                                                                                       _                                                              



Hach, Leute, ich muss euch sagen, City of Bones ist definitiv mein Favorit unter den Verfilmungen *-* Ich freue mir schon so ein Bein ab!
Mal ehrlich, die Besetzung ist so was von genial!! Clary wird super verkörpert, Simon aus meiner Sichtweise auch, und Alec, oh mein Gott Alec ... Den hab ich mir zwar ziemlich anders vorgestellt aber Mann, so geht's ja auch! :D Der einzige mit dem ich mich nicht so schnell anfreunden kann/konnte ist/war Jamie Campbell-Bower als Jace. Er kommt da nicht so gut rüber, passt nicht in diese ... Austrahlung ... Alex Pettyfer wäre perfekt gewesen aber Schwamm drüber, ein Schauspieler.
Der Trailer ist übrigens auch sowas von episch *-* So sieht ein guter Trailer aus, meine Leute! Und weil schon so viele Leute ihre Meinung dazu preisgegeben haben und ich ihnen eigentlich nur zustimmen kann, lasse ich meine Meinung jetzt mal aus! (Der Post ist sowieso schon viel zu lang o.O)


#2, Rubinrot                                                                                                  _                                                          



Ehrlich gesagt war ich schon überrascht, dass Rubinrot City of Bones überholt hat uns sich jetzt den ersten Platz mit Die Tribute von Panem teilt! Das "Problem" ist hier, dass es schon ewig her ist, seit ich die Bücher gelesen habe. Wirklich, ewig. Noch lange vor dem Hype. Aber ich weiß noch, dass ich die Bücher völlig grandios und unsagbar witzig fand und dass ich die ganze Trilogie in einem Rutsch gelesen habe. Ehrlich gesagt musste meine Mutter mich dazu überreden, den ersten Teil zu lesen xD Ich die ganze Zeit so "Nee Mama, das les ich doch nicht, sieh dir das doch an, wie rosa ... Ich mag keine Liebesgeschichten ..." Aber dann hab ich reingelesen und schwups, ausgelesen! Ich fand es wirklich richtig gut.
Hach ... Der Trailer ist so ungefähr das genaue Gegenteil vom CoB-Trailer! Will ich jetzt gar nicht näher drauf eingehen, aber bei Schokokeksii könnt ihr eine ausführliche Erklärung lesen ;) Ich war zuerst auch wirklich ganz überrascht, dass die Bücher deutsch verfilmt werden. Ich meine, deutsch. Nichts gegen deutsche Filme, aber ... Okay, eigentlich doch. Seien wir uns mal ehrlich, alle deutschsprachigen Filme sind irgendwie doof.
(Dann ist mir aufgegangen, dass die Autorin ja Deutsche ist ... *doublefacepalm* ...)


#1, Die Tribute von Panem - Catching Fire                                     _                                                                  


Also, DAS musste ja kommen! Am Anfang der Umfrage sah es für Die Tribute von Panem 2 gar nicht so gut aus, aber dann kam das große Erwachen, haha ;) Und blicken wir den Tatsachen mal ins Auge: der erste Teil wurde schon ziemlich gut umgesetzt. Nicht so episch wie zB Herr der Ringe aber schon bestmöglich, finde ich.
Umso mehr freue ich mich schon auf den zweiten Teil, hach ... Ich habe den ersten Teil ja erst kürzlich nochmal gelesen, aber der zweite ist noch nicht auf Taschenbuch raus. Deshalb kann ich mich fast nicht mehr daran erinnern, was im Buch passiert ^^ Aber vielleicht gefällt mir dadurch der Film umso besser!
Ich nehme mir kurz mal die Freiheit, und "klaue" ein bisschen bei Lyrica: hier und hier könnt ihr nämlich schon Bilder vom Set sehen! :)


Das ist jetzt zwar wirklich arg lang geworden und diesmal hat sich das ganz bestimmt niemand durchgelesen (hätte ich selbst nicht mal gemacht! :D) und habe das Post-Schreiben über Tage vor mich hergeschoben, deshalb ist der auch ein bisschen schwierig zu lesen ... Aber ich musste ja schließlich meine Meinung auch irgendwo loswerden ;) Die Trailer habe ich alle nicht verlinkt, weil die eh schon jeder kennt, aber falls ihr doch das Bedürfnis verspüren solltet, YouTube hilft!

Letzte Woche vor Weihnachten, ohje. Hoffentlich hören wir uns bald wieder!


45 Kommentare

  1. Ich hab mal versucht, Herr der Ringe zu lesen und bin nach 50 Seiten im ersten Band gescheitert. Das ist mir zu krass High Fantasy. Aber Der kleine Hobbit liest sich wirklich schön. Es ist spannend und unterhaltsam. Freue mich sehr auf den Film, ärgere mich aber, dass mein Freund schon ohne mich darein ist *grummel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe früher viel lieber Fantasy gelesen, mag das jetzt aber nicht mehr so arg. Selbst kaufen würde ich mir die Bücher auf keinen Fall, aber die Bibliothek hat den ersten Teil (auch wenn der echt zerfleddert ist). Und ich wäre echt stolz auf mich, wenn ich sagen könnte, ich habe zumindest den ersten Teil von Herr der Ringe gelesen :D
      Danke für den Tipp :) Werde ich mir nochmal überlegen. Mach dir nix draus, ich hab ihn auch noch nicht gesehen ;) Geh doch mit einer Freundin ins Kino oder so.

      Löschen
    2. Ich kann dir nur zustimmen, Melissa, ich habe den ersten Teil geschafft und dann aufgegeben, VIEL zu viele Umgebungsbeschreibungen. Den Hobbit fand ich aber auch sehr gut. (:

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Ich habe auch Herr der Ringe gelesen, zumindest den ersten. Den Hobbit habe ich als Hörspiel gehört, war eigentlich eine sehr schöne Geschichte (: Auch wenn der Stil ein wenig langatmig ist...

    Und jaaaaaa ich freu mich sooooooooo auf Panem 2... Und Seelen auch (: Obwohl ich das buch noch nicht gelesen habe. Egal :D

    Liebe Grüße
    Lena ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, wie war es denn? ;) Ich hab die Hoffnung jetzt schon fast aufgegeben mit HdR, weil ja wirklich sehr viele sagen, es ... zieht sich sehr :D Aber Der kleine Hobbit hab ich letztens im Laden gesehen und da werde ich bestimmt nicht lange widerstehen können!

      Ich freu mich auch total auf Panem! Das ist sooo episch, mit der Arena und der Uhr und so! Ahh! :D

      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Wow.. ich bin total auf Warm Bodies gespannt.. Das irgendwann von einem Buch ein Film gedreht wird bekomme ich immer ziemlich spät mit und meist gefallen mir keine Filme von denen ich die Bücher gelesen habe.
    Nun ja, ich freue mich 100% auf Rubinrot, habe dafür gestimmt und stelle hohe Erwartungen an den Film.
    Aber eines sei noch gesagt: Das Cover von "Die Tribute von Panem" 02 sieht total... komisch aus. :)

    LG Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Warm Bodies freue ich mich auch total, obwohl ich das Buch ja gar nicht gelesen habe, haha. Ich finde die Umsetzung sieht einfach total gut aus :)

      Auf Rubinrot freue ich mich auch schon seehr, aber ich befürchte, dass mir das Ergebnis jetzt nicht so arg zusagen wird ... Aber ich kann mich ja sowieso an nichts mehr aus dem Buch erinnern ;)
      Ja es ist irgendwie ... über- und unterbelichtet gleichzeitig, keine Ahnung. Ich konnte das offizielle Plakat noch gar nicht finden. Deshalb nehme ich mal an, es ist fanmade :D

      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Also ich bin auf Warm Bodies, Catching Fire, City of Bones, Rubinrot, Percy Jackson, Seelen und Beautiful Creatures gespannt^^
    Aber ich kenne ja auch alle Bücher und möchte einfach gucken, wie die Filme so sind. Besonders freue ich mich auf City of Bones, Catching Fire und Seelen, obwohl auch Percy Jackson ziemlich interessant werden könnte^^ Ich liebe einfach Logan Lerman ;)

    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so ziemlich fast alle Filme die zur Auswahl standen xD

      Percy Jackson werde ich mir wahrscheinlich nur ansehen, um zu sehen, ob die Filmemacher diesmal auch so schlechte Arbeit wie letztes Mal geleistet haben ^^ Auf die anderen freue ich mich auch, besonders auf Catching Fire und CoB :)

      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Danke fürs Verlinken :D Ich freue mich auf den zweiten Percy Jackson Film, weil ich den ersten schon geliebt habe, aber ich kann dir zustimmen - eine wirkliche Buchverfilmung ist das nicht. "Der Hobbit" MUSS ich einfach sehen, hoffentlich noch im Kino! Der soll so wahnsinnig toll sein *-* Tja, "Rubinrot"... Kein Kommentar. Auf den zweiten Hunger Games Film bin ich auch total gespannt und freue mich extrem drauf!

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, hihi.

      Ich werde mir Percy Jackson nur ansehen, um, wie oben schon erwähnt, zu sehen, ob die Filmemacher diesmal auch so viel versemmelt haben ^^ Filme mit Special Effects gefallen mir auch immer total, aber es taugt einfach als Buchverfilmung nicht viel.
      Ich weiß *-* Ich will das Buch dazu auch noch lesen! Aber das wird sich davor nicht mehr ausgehen, morgen geh ich schon ins Kino.
      Haha (:

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  6. Ich freu mich auch schon soo auf die Filme:)

    Wegen dem Brief an Ursula Poznanski, hier kann man mich erreichen: world_of_books@gmx.de

    LG:)

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich tierisch auf Seelen und Rubinrot.
    Die Bücher waren echt Klasse.
    Ich muss sagen Panem 1 habe ich noch nicht gesehen und City oft Bones setzt auch schon Staub auf meinem Regal an :D
    Ja, ich habe ihn nicht nicht gelesen..Obwohl doch! Genau 3 Seiten :D
    Sixteen moons werde ich nochmal lesen...immerhin wird es verfilmt....Da kann es ja nicht soo schlecht sein wie ich es fand...
    Breaking Dawn 2 werde ich mir auch nicht angucken, denn ich kauf ihn mir eh auf Dvd, da bei mir Reihen immer vollständig sein müssen...
    Man sieht: Ich gehe nicht oft ins Kino...Ist mir viel zu teuer, wenn man bedenkt, das eine Dvd billiger ist als EIN Kinobesuch :D
    Ok das hat jetzt nicht wirklich etwas zum Post zu tun aber was solls :D

    LG, Gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon sooo lange her, seit ich Rubinrot gelesen habe o: Seelen hab ich auch schon gelesen, und es hat echt eine Weile, bis ich da reingefunden habe. Eine lange Weile. Aber das Ende fand ich echt legendär! Haha.

      Wie kann man Die Tribute von Panem noch nicht gesehen haben? O: Und wie kann man CITY OF BONES *dramatische Stimme* noch nicht gelesen haben?! OOO:

      Hahaha :D Ein Buch muss ja nicht unbedingt gut geschrieben sein, um verfilmt zu werden :b
      Ich gehe irgendwie total oft ins Kino. Teuer ist es wirklich, das stimmt, aber dafür hat man ja einen mega schönen Abend mit Freunden, und Unterhaltung obendrauf auch :)

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Stimmt...aber für was haben wir enen fetten Fernseher der glatt fürs Kino ist :D
      Ok...ja ich habe selber gemerkt ich MUSS City of bones lese :D

      Lg, Gina

      Löschen
  8. Also ich fand die Umfrage echt interessant.
    Also Sixteen Moons habe ich zwar gelesen, fand es auch ganz ok, aber ich hab den Filmnamen gar nicht damit in Verbindung gebracht^^ Mal gucken ob ich mir den ansehen werde.
    Bei City of Bones kann ich dir zustimmen, dass der Trailer echt gut geworden ist, aber andererseits sehen die Dämonen usw. da schon extrem gruselig aus^^ bin ich ja mal gespannt wie das dann im Film ist, weil mein Gruselfaktor doch ziemlich niedrig ist^^
    Rubinrot find ich auch einfach toll und die Bücher will ich ja schon lange nochmal lesen (aber ich komm einfach nicht dazu -.-). Ja, das mit der deutschen Verfilmung ist wohl echt ein Manko... Aber ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass sie sie es doch einigermaßen hinbekommen haben... Angucken werd ich ihn mir auf jeden Fall.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dich angesprochen hat :)

      Ja, da bin ich Hohlbirne auch später erst draufgekommen, dass manche den Filmnamen nicht kennen ^^ Aber im Nachhinein ist man ja bekanntlich immer schlauer, also Sixteen Moons = Beautiful Creatures!

      Also ich lieeebe Horrorfilme ja :) Deshalb finde ich es auch ziemlich cool, dass die Dämonen nicht wie Häschen aussehen, haha :P

      Oh mein Gott, du hast das noch nicht GELESEN?! Nachholen nachholen nachholen!

      Alles Liebe!

      Löschen
  9. Danke für den tollen Post! :)
    Ich freue mich besonders auf Rubinrot. Seelen ist auch schon laaaange erwartetet :D Aber ich warte noch viel mehr auf einen Band 2?
    Auch City of Bones ist erwartet :D Ich habe den ersten Band noch nicht gelesen.. aber das wird schnell nachgeholt^^
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss DIR danken, für's Durchlesen! ^^

      Also ich persönlich freue mich am meisten auf City of Bones (<3) und Catching Fire! Bei Rubinrot habe ich so meine Befürchtungen, aber ich hoffe ich werde im Kino eines Besseren belehrt :) Ich glaube, die Umsetzung von Seelen wird auch super!
      Es gibt ja so Spekulationen über einen 2. Band ... Der würde mir wahrscheinlich mehr gefallen als der erste, ich bin total schwer in die Geschichte reingekommen. Das Ende hat mir aber richtig gut gefallen :)

      WAS DU HAST CITY OF BONES NOCH NICHT GELESEN? *vor Schreck Laptop fallen lass*

      Löschen
  10. Also auf Sixteen Moons bin ich schon gespannt. Ich mochte die Bücher recht gut... Und für den Hobbit habe ich schon Karten, da freue ich mich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann kann man ja auf den Film hoffen :)

      Ach, wir wollten heute zu dritt ins Kino, aber eine Freundin hat kurzfristig abgesagt und zu zweit wollten wir nicht, jetzt sind wir stattdessen eislaufen gegangen ... Argh :(

      Löschen
  11. Was ich weiß haben sie sich beim zweiten Teil von Percy Jackson näher am Buch gehalten. Der Schauspielerin von Annabeth haben sie sogar die Haare gefärbt ;)

    Unter all den Filmen freu ich mich riesig auf Rubinrot, Percy Jackson, Warm Bodies (das Buch ist auch gut :D), City of Bones und natürlich Panem (:

    lg bibi (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na hoffentlich! Haha, sieht zwar ein bisschen komisch aus, wenn sie im ersten Teil brünett und im zweiten Teil blond ist, aber dafür haben sich die Filmemacher sicher eine Erklärung überlegt :D

      Seh ich genauso wie du! Mein fahler Freund will ich unbedingt noch lesen, aber das Cover ist sooo hässlich, Gott! :D

      Alles Liebe!

      Löschen
  12. Herr der Ringe und der Hobbit, bzw Tolkien an sich ist grauenvoll zu lesen :( ich werde demnächst auch meine Rezensionen dazu posten, falls dich das interessiert :) Ich find das so schade, dass mir das alles nicht gefällt, weil ich ja Fantasy eigentlich mag... Aber ich hab letztens versucht, dem Film nochmal die x-ste Chance zu geben und es will und will einfach kein Funken überspringen :(
    Und danke fürs Verlinken der Panem-Posts :D Ich freu mich, dass Catching Fire die Umfrage für sich entschieden hat :D

    Liebe Grüße!
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje :( Also bei HdR habe ich meine Hoffnung eh schon aufgegeben, dass ich das schaffen könnte, aber Der Hobbit werde ich mir demnächst doch kaufen! Rennt mir in letzter Zeit ja immer vor die Füße.
      Ja, über 'ne Rezension würde ich mich freuen :)
      Also ich bin mal ehrlich, ich finde die Filme wirklich toll gemacht, aber ich habe noch nie einen ganz gesehen. Ich glaube, ich werde mir heute irgendwo den ersten Teil ausleihen und das alles aufrollen, weil ich hab da sehr oft nicht aufgepasst ^^

      Haha, immer gerne :P
      Nur so eine kleine Frage am Rande: wie alt bist du eigentlich? Falls du das verraten möchtest :)

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Der Hobbit ist ja auch im Vergleich zu HdR auch relativ schnell gelesen. Von daher kann man das ja auch mal probieren ;)
      Aber durch HdR hab ich mich echt durchgequält...
      Die Filme sind richtig gut! Eigentlich... die Musik ist toll, das ganze Setting ist superschön und auch die Animationen sind echt gut. Von den Schauspielern ganz zu schweigen. Deswegen ist es ja so doof, dass es mir nicht gefällt, weil es eigentlich gar keinen Grund dafür gibt xD
      Ich bin 21 :) (wenns auch nicht so wirkt xD)
      Liebe Grüße :)
      Lyrica

      Löschen
    3. Versuchen werde ich es auf jeden Fall, da bin ich fest entschlossen :D
      Kann ich mir vorstellen! Sind ja auch echte Wälzer o.O

      Hach, ich liebe die HdR-Musik :) Die Special Effects, zB die Trolle finde ich auch einfach super gemacht. Aber mich "stört" die Länge irgendwie total ^^ Im Kino ist das ja was anderes, aber ich wollte mir gestern den ersten Teil zur Auffrischung auf DVD ansehen und bin immer wieder abgelenkt worden. Letzten Endes habe ich dann bei eineinhalb von knapp 4 Stunden abgedreht ^^

      Doch, eigentlich hätte ich dich schon so eingeschätzt :) Für eine 14-Jährige wirken deine Posts zu ... reif, keine Ahnung :D

      Alles Liebe!

      Löschen
    4. Na dann viel Erfolg! Und viel Durchhaltevermögen! :D
      Bei mir war nach Band 1 Schluss...

      Ich glaube das Besondere an den Filmen ist einfach, dass die schon 11 Jahre alt sind und trotzdem mit der damaligen Technik noch nicht so überholt sind. Und das ist heutzutage, wos jeden Tag ja wieder was Neues gibt, echt krass.

      Wirklich fesselnd von der Handlung her sind die Filme aber wirklich nicht, das stimmt. Immerhin rennen die ja eigentlich nur hunderttausend Umwegen von A nach B xD

      Oh, danke :D das klingt doch gut :D ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
    5. Stimmt, daran habe ich währenddessen gar nicht gedacht, dass die Filme schon so alt sind! Alt aber gut ;) Ich finde die ganzen Effekte einfach wunderbar. Ich hasse es nämlich, wenn in irgendwelchen Pseudo-Horrorfilmen die Werwölfe oder sonstwas total unecht und lächerlich aussehen ... Aber die Trolle zB oder diese laufenden Bäume da (:D) sind einfach total gut gemacht! Da braucht man diesen neuwertigen Schnickschnack gar nicht, ist doch unnötig.

      Haha, das stimmt wirklich! xDD

      Löschen
  13. Uii, was für ein Zufall :) Die Reihenfolge ist genau dieselbe wie in meiner Meinung :) Gut, die Tribute von Panem hab ich noch nicht gelesen (ich weiß ich bin schlimm sowas auszulassen o.O) ), habe es aber noch vor, und Rubinrot hab ich geliebt, deshalb habe ich auch dafür gestimmt. The Mortal Instruments muss ich auch noch lesen und Seelen auch :O Naja, hab noch ein Bisschen was zu tun bevor ich sie mir anschauen werde... ich ziehe es eben immer vor, zuerst das Buch gelesen zu haben :)
    Tolle Umfrage und gute Zsmfassung!
    Jada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist gruselig! :D
      WAS o.O Schnell, schnell, schnell lesen! Das Buch ist echt episch!
      WAAAS ... Du erschreckst mich hier zu Tode! :D CITY OF BONES NOCH NICHT GELESEN? Oh mein Goooott ... Hol das mal schnell nach, ja?! Du wirst es nicht bereuen! :D
      Dankesehr! :)

      Alles Liebe

      Löschen
  14. "Beatiful Creatures" und "Warm Bodies" kenne ich gar nicht, schau sie aber auch nicht näher an, interessiert mich irgendwie nicht so...

    Bei "Percy Jackson" habe ich den ersten Teil gesehen und ihn für Blödsinn erklärt, deswegen werde ich den zweiten Film auch nicht anschauen.

    "Breaking Dawn Par 2" werde ich bestimmt IRGENDWANN mal anschauen, weil ich alle Bücher gelesen und bisher auch alle Filme geschaut habe, auch wenn ich nicht begeistert bin. Einen Abschluss muss es finden auch in meinem Kopf..^^

    "Der Hobbit" habe ich bereits in der Vorpremiere gesehen, ist etwas sehr langzogen, mir haben nur Gollum, Martin Freeman als Bilbo und die Lanschaftsbilder gefallen. :P

    Von "Seelen" habe ich nur gehört, aber bisher das Buch nicht gelesen, weiß auch nicht, ob ich das noch nachholen will... hm...

    Auf "City of Bones", "Rubinrot" und "Die Tribute von Panem - Catching Fire" freu ich mich am meisten, ich hoffe, sie werden ihren Romanvorlagen gerecht. :) (Vor allem bei "Rubinrot" habe ich Angst wegen der Umsetzung... Du hast ja sowas von recht, alle deutschen Filme sind irgendwie... doof... xD)

    Danke für diesen Post, sehr übersichtlich die nächsten Filmhighlights dargestellt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beautiful Creatures interessiert mich auch nicht wirklich, umso mehr überrascht es mich aber, dass ich mir Warm Bodies ansehen will, wo ich doch das Buch nicht gelesen habe :D

      Das stimmt leider, dass der Film zu Percy Jackson - milde ausgedrückt - nicht so gut geglückt ist :( Hast du die Bücher dazu gelesen? Aber ich habe schon gehört, dass sich die Filmemacher beim 2. Teil näher an das Buch gehalten haben ...

      Haha, IRGENDWANN :D Bei mir war das auch so, ich habe alle Bücher gelesen und alle Filme gesehen, da muss der letzte Teil irgendwie auch noch drin sein. Ich habe aber seltsamerweise während ich ein Buch lese teilweise so ein lebhaftes Kopfkino, dass es mir vorkommt, als würde ich manche Szenen im Film schon kennen ... o.O

      Hm, auf jeden Fall freue ich mich darauf :) Falls ich es mal ins Kino schaffen sollte, hat beim ersten Mal nicht geklappt, Langgezogen kann ich mir vorstellen, ich wollte mir gestern den ersten Teil von Der Herr der Ringe ansehen und bin nur bis zu Minute 90 von 230 gekommen ^^

      Seelen fand ja überall Begeisterung, nur bei mir irgendwie nicht. Durch die ersten 300 Seiten musste ich mich erst mal regelrecht quälen, aber dafür hat mir der Schluss wirklich gefallen ^^

      Genauso wie bei mir :) Die Tribute von Panem und City of Bones werden sowieso episch, und bei Rubinrot bin ich neugierig, wie das umgesetzt wurde ;)
      Haha :DD

      Danke fürs Durchlesen! :)
      Alles Liebe!

      Löschen
  15. Aaaah, Buchverfilmungen, eines meiner Lieblingsthemen ;)
    Stell dich auf einen Laberkommentar à la Charlie ein ^^

    Meine Mum hat Warm Bodies gelesen, nachdem ich ihr letztes Jahr von der Leipziger Buchmesse ein Prospekt mitgebracht habe, in dem Werbung dafür war. Sie fand das Buch klasse (ich steh' ja nicht so auf Zombies...) und will den Film daher gerne sehen :D Vielleicht gehe ich mit in Kino (sofern sie mich einlädt xD).
    Der Trailer sieht wirklich witzig aus und die Effekte ziemlich gut gemacht. Außerdem mag ich Teresa Palmer ;)

    Oh Mann, weißt du schon, wann Percy Jackson 2 rauskommt? Ich werde den Film so fertigmachen -.- Kann deiner Beschreibung des ersten Teils nur zustimmen!
    Wie sollen sie überhaupt noch einen vernünftigen zweiten Teil daraus machen, nachdem sie den ersten schon so falsch dargestellt haben?????

    Dass die Breaking Dawn aufteilen mussten finde ich auch bescheuert. Ehrlich: Im vierten Teil passiert nun wirklich nicht viel mehr als in den anderen. Aber egal, es bringt Geld und deshalb machen sie das Gleiche mit Panem auch >.<

    Tja, wir teilen wohl eine Bidlunglücke was den Herrn der Ringe betrifft :D Ich habe keines der Bücher gelesen und keinen der Filme gesehen und habe es eigentlich auch nocht vor, da High Fantasy nicht so mein Ding ist... Aber wenn ich in den Ferien in München bin, wird mich meine Freundin wohl in den Film schleppen, koste es, was es wolle. Und ich kann dabei nicht mal mit meinem Handy spielen :(((
    xDD

    Seelen wollte ich ja auch schon immer mal lesen, aber es ist mir einfach zu fett ^^ und ich habe im Moment für Challenges und so sehr viel anderes zu lesen. Aber bis der Film ins Kino kommt ist ja auch noch ein bisschen Zeit :)
    Der Trailer ist schon mal genial :D!

    Ach ja, Jamie Campbell Bower... NEIN, ich habe das Buch IMMER noch nicht gelesen, aber ich hasse diesen Typen trotzdem. Ich steh sowieso nicht auf Blonde, aber auf LANGE blonde Haare erst recht nicht xDDD
    Aley Pettyfer ist ja wohl viel heißer ♥

    Haha, mit der Edelstein-Trilogie geht es mir genau wie dir :D Deshalb steht sie ja auf meiner Re-Read-Liste. Eigentlich könnte die in den Himmel wachsen, so viele Bücher möchte ich re-readen.
    Naja, ich mag manche deutsche Filme und manche Schauspieler schon, aber die Besetzung dieses Films ist echt nicht berauschend.
    Ich renne aber definitiv am ersten Tag ins Kino und schreibe eine ausführliche Rezi ^^

    Panem, jaja... Bis der Film raus ist habe ich dann vielleicht auch mal den zweiten Teil gelesen xD Stimmt, der erste war recht gut umgesetzt. Ich bin schonmal gespannt auf den zweiten, auch weil ich immer noch sauer bin, weil sie den dritten aufteilen wollen >_<

    Übrigens: Das Plakat von Beautiful Creatures ist falsch verlinkt, nur so am Rande :DD

    Hihi, tja, das war mein Senf zu den Buchverfilmungen ^^
    Schreibst du eigentlich auch mal Film-Rezis? Wäre cool :D

    LG ♥♥♥
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG habe ich viel geschrieben O_o
      Sorry ^^

      Löschen
    2. Keine Sorge, ich hab ja schließlich meine Campingausrüstung inklusive Versorgung und Überlebensrucksack! Haha.
      Und ja, du hast wirklich enorm viel geschrieben *Mini-Herzattacke erleid* Aber wir haben ja Zeit xD

      Echt deine Mutter hat das Buch gelesen? Ist ja witzig :D Ich selbst würde es schon gerne lesen, aber ich hab grad ein Zombie-Buch hinter mir, und das war so Schwachsinn, dass ich jetzt erst mal eine Weile genug habe. Außerdem finde ich das Cover grottenhässlich und 20€ für 300 Seiten sind ja wohl eine Zumutung ^^
      Was magst du denn an Zombies nicht? Haha, sie nimmt dich bestimmt ins Kino mit wenn du ganz lieb fragst :b Teresa Palmer kenne ich als Schauspielerin jetzt gar nicht so.

      Ne, weiß ich nicht genau ... Entweder Anfang 2013 oder August 2013, ich tendiere zu letzterem :D Auf jeden Fall 2013.
      Wie viele Teile hast du eigentlich von PJ schon gelesen? Ich bis jetzt ja nur den 1. ^^ Hoffentlich kriege ich den 2. zu Weihnachten oder so, damit ich dieses Mal das Buch VOR dem Film sehen kann. Na ja, vielleicht kann man das ja noch zurechtbiegen ... Irgendwie ... Ach, keine Ahnung :D Aber es gibt wenigstens eine Buchverfilmung, die noch schlechter ist als Percy Jackson: Eragon! *würg* Schon das Buch ist nicht das beste, aber von dem Film kriegt man ja Ausschlag!

      Oh ja, ich weiß -.- Ich find das so kacke von den Filmemachern, ist doch alles nur Geldmacherei! Ziehen den Film extra in die Länge, obwohl nix mehr passiert. Im letzten Teil von Twilight ist nämlich genau genommen wirklich NICHTS passiert, außer diese Vision von Alice während dieser Volturi dessen Name mir grade nicht einfallen will, ihre Hand hält ... Falls du den Film schon gesehen hast ^^
      Beim wievielten Panem-Teil wollen die das denn machen? ._.

      Ich hab auch nicht mehr vor, ein HdR-Buch zu lesen, alles haben mir praktisch davon abgeraten xD Aber ich denke, ich versuche es demnächst mal mit Der kleine Hobbit! Letztens wollte ich mir den ersten Teil von Herr der Ringe nochmal ansehen, hab aber bei Minute 90 gestoppt, der Streifen dauert fast 4 Stunden ... o.O

      Also sooo fett ist Seelen auch wieder nicht :P So knapp 900 Seiten eben. Wenn du in den Ferien jeden Tag davon 100 Seiten liest hast du es ratzfatz durch ^^ Ich fands am Anfang ziemlich mies, erst zum Schluss hin fand ichs dann gut ... Aber ich freu mich schon auf den Film, der Trailer sieht wirklich richtig gut aus (:

      NOCH IMMER NICHT?! *hyperventilier* Ich weiß, Alex Pettyfer wäre SO SO SO perfekt für die Rolle gewesen! *seufz* So ein Idiot, dass der das Angebot nicht angenommen hat -.- Jaa das mit Jamie ist so 'ne Sache ... Sooo lange Haare hat er auch wieder nicht! :D Aber er sieht einfach nicht wie ein Jace aus, haha.

      Es ist schon so arg lange her, seit ich Rubinrot gelesen habe ... Und weil ich mir das Buch damals ja ausgeliehen habe, kann ich es schlecht nochmal ausborgen, und kaufen will ich es mir jetzt auch nicht ^^ Ich werde ziemlich sicher nicht gleich am ersten Tag ins Kino rennen, aber definitiv irgendwann :D

      Aaah, den dritten teilen sie also auf. Dann streich die Frage von oben :D Du hast den zweiten Teil noch nicht gelesen? *nochmal Mini-Herzattacke erleid* Ich muss den zweiten Teil auch nochmal unbedingt re-readen, weil ich mich kaum noch erinnern kann, um was es da ging, dabei war die Handlung genau so episch! Stell dir vor, sie müssen ZURÜCK IN DIE ARENA! *unheilvolle Stimme mach* Nur leider muss ich wahrscheinlich noch 1 Jahr warten, bis die Taschenbuchausgabe rauskommt :(

      Ach Mist, Fail xD Egal, ich änder das jetzt mal nicht, fällt schließlich eh keinem auf außer dir :P
      Hm, ich weiß nicht ... Soll ich mal? Keine Ahnung wie das ankommen würde. Buchverfilmungs-Rezis oder generell einfach Film-Rezis? :D

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    3. Ich weiß es nicht... Die sind mir irgendwie zu... tot xD

      Ich hab alle gelesen ;)
      Haha, naja, von Eragon hab ich keine Ahnung, weil ich ja schon das Buch nicht durchgehalten habe ^^

      Ich denke, es wäre einen Versuch wert, Filmrezis zu schreiben ^^ Ich meinte allgemein, aber vielleicht sind Buchverfilmungsrezis erstmal einfacher, weil man sich dann auf den Vergleich zwischen Buch und Film konzentrieren kann, wenn man noch nicht weiß, nach welchen Kriterien man einen Film bewerten will.

      LG =)

      Löschen
    4. Ich hab nix gegen Tote :DD

      Alle schon? In HC? Die sehen im Regal bestimmt total toll aus *-*
      An Eragon kann ich mich mittlerweile nur noch ganz grob erinnern. Hab zwar alle 4 Bücher gelesen, aber ich kann die alle nicht auseinanderhalten ... Soll ja angeblich noch ein 5. Teil kommen. T.T

      Also ich hab mich letztens an "Der Hobbit" versucht, und das war echt katastrophal ... xD Aber mal sehen, vielleicht kann ich das nochmal überarbeiten und irgendwann veröffentlichen.

      Löschen
    5. Leider habe ich sie nicht :( und werde sie mir wahrscheinlich im Taschebuchformat kaufen, weil der Hardcover-Schuber 70 € kostet O.o
      Sie würden echt genial aussehen ;(((

      Du hast den Hobbit gesehen? Wie war er?

      Löschen
    6. 70€ hauen natürlich dann schon richtig rein :(( Die würden echt genial aussehen. Aber sei getröstet - ich habe den 1. und 2. Teil auch in Taschenbuch, und kann damit leben :P

      Oh ja! Er war so guuut! Im Ernst, schau dir das im Kino an. Mit 3D hätte ich es eigentlich nicht gebraucht, weil die Brille bei mir nicht richtig hält und die ganze Zeit so blöd runterrutscht. Aber heeey, allein die Lieder im Film haben mich entlohnt. Ich liebe dieses Lied, das die Zwerge singen <33 Da hab ich richtig Gänsehaut im Kino gekriegt :D Und die Special Effects, oh Mann, die Special Effects sind echt sowas von EPISCH! Der Drache (obwohl man den kaum sieht), die Goblins, die Trolle, die Viecher, auf denen die Trolle reiten, die Bergriesen oder was auch immer ... Einfach nur toll! Sieh's dir an! :P

      Löschen
    7. Haha, naja, die Story interessiert mich immer noch nicht, also werde ich ihn trotzdem nicht sehen :D
      Aber vielleicht höre ich mir mal den Soundtrack an, wenn du die Lieder so toll findest xD

      Löschen
    8. Die Story lässt auch wirklich zu wünschen übrig ... Ich meine, die wandern eigentlich den ganzen Film nur von A nach B, ehrlich. Aber das ist nur nebensächlich, weil es rundherum so viel zu sehen gibt, dass du dir gar keine Gedanken um die Handlung machst :D Also wenn der Film auf DVD draußen ist, musst du ihn mal sehen!
      Ja der Soundtrack ist toll xD

      Löschen
    9. Haha, so hat mein Vater das Buch beschrieben :D:
      "Die Hobbit reiten und reiten und reiten und reiten und reiten..." xDD
      Naja, ich mag High Fantasy sowieso nicht^^

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Mühe machst, mir dein Feedback zu hinterlassen! Der Blog wird nicht mehr weitergeführt, ich bin aber noch über die Kommentar-Funktion erreichbar.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum