Es war einmal ein Tag ... Und dann noch einer, und noch einer ... [Tag]

26. November 2012 | 28 Kommentare


Hey Leute,

Da mein letzter Tag schon eine Weile her ist (war am Sammeln - höhö), kommt da jetzt alles mit geballter Kraft. Außerdem hatte ich heute das Bedürfnis was zu posten :P Den Post hatte ich eben noch als Entwurf, demnächst kommt dann hoffentlich noch irgendein Laberpost. Ich werde mich nicht entschuldigen, dass ihr derzeit so wenig von mir hört (ich mag das selber nicht, wenn man sich andauernd bei mir entschuldigt^^), aber ich hoffe ihr versteht, dass ich mich nicht immer so intensiv um meinen Blog kümmern kann wie zB am Wochenende (da kommt bei mir derzeit aber auch nicht wirklich viel - Mann, ist das deprimierend). Aber hey, ich bin bald mit Grave Mercy durch - super Buch - und da sollte die Rezi dann auch recht bald kommen  ;)



Den wunderschönen Elfer-Tag habe ich von der ultralieben Schokokeksii bekommen :)) Fangen wir gleich mal an. Ich schummel zwar ein bisschen, weil ich die 11 Dinge über mich auslasse, aber ihr wisst sowieso schon so viel über mich o:

1. Welches ist dein Lieblingsgenre?
Dystopie ... Ganz eindeutig (:

2. Liest du auch Klassiker?
Nicht, dass ich wüsste. *in Gehirn rumstöber* Nö, keinen einzigen.

3. Was ist für dich das Schlimmste, was man Büchern antun kann? (z.B. Seitenknicke)
Am Boden liegen und den Hund drauf urinieren lassen?
Keine Ahnung. Ich finde es schlimm wenn der Umschlag oder die Seiten gewellt sind, weil sie mal nass geworden sind. Leserillen sind auch nicht schön, genausowenig wie Eselsohren. Ich finde, ein Buch sollte man wie ein Körperteil behandeln! :D

4. Was hältst du von gehypten Büchern?
Nicht soo viel. Seit ich einen Blog habe und rezensiere, zerlege ich Bücher förmlich und suche nach negativen Sachen. Bei gehypten Büchern umso mehr. Und da ist man dann einfach nur enttäuscht.

5. Wie wichtig ist dir der Schreibstil bei einem Buch?
Wow, die Frage hab ich ja noch nie gestellt bekommen. Und jetzt, wo ich so darüber nachdenke: Ich habe noch nie ein Buch gelesen, bei dem ich mich nicht an den Schreibstil gewöhnen konnte.
Nicht mal Evermore, und das will was heißen.

6. Magst du Büchereien?
Nö. Meine Stadtbücherei ist doof und von der Schulbibliothek will ich gar nicht anfangen. Ich mag den Geruch einfach überhaupt nicht und so abgegrabbelte Bücher eigentlich auch nicht ^^

7. Was hältst du von Mangas?
Noch nie probiert, ist mir eigentlich zu teuer. Aber seit ich in den Ferien eine Anime-Serie geguckt hab werde ich immer neugieriger ;)

8. Wenn du Mal ein Buch schreiben würdest, worum würde es gehen?
Um Tod, Hass und Verderben.
Haha, keine Ahnung, aber ich werde sowieso nie ein Buch schreiben :D

9. Wie sortierst du die Bücher in deinem Regal?
Nach Größe, neuerdings. HC und TB :)

10. Gibt es einen Buchcharakter, mit dem du dich besonders gut identifizieren kannst?
Nein. Und selbst wenn, ich würde mir das kaum merken können.

11. Welche Hobbys hast du neben dem Lesen?
Das Übliche, nichts Besonderes. Ich mach gern Blödsinn, treffe mich gern mit Freunden, mach Blödsinn mit Freunden, kümmere mich sogar mit Freude um meinen Blog, backe hin und wieder (wenn auch die Ergebnisse nicht ganz so rosig sind), fahre shoppen. Ich wollte mal Sport machen, aber Sport ist definitiv nicht meins, haha :D



Den hatten wir doch erst. Schon wieder ein namenloser Tag, haha^^ Wie auch immer, verliehen wurde er mir von Veronica - danke!

1. Schönste Stadt?
Also meiner Meinung nach gibt es keine "schönste Stadt". Alle Städte sind so dreckig xD Aber derzeit interessiert mich total Rio de Janeiro. Warum auch immer.


2 Lieblingsplatz zum Lesen?

Wenn ich alleine zu Hause bin, im Wohnzimmer auf'm Sofa. Ansonsten am Wochenende am Morgen im Bett, und sonst auf meiner Couch. :)



3. Kaffe oder Tee? Und welche Sorte (Cappuccino..) (Früchtetee...)

Ich hasse Kaffee. Wirklich, ich verabscheue ihn. Aber ich vergöttere Tee. Sofern genug Zucker drin ist :D Meine Lieblingssorten ... Herzkirsche, Winterzauber, Beerenzauber, Waldbeere. Manchmal sogar Kamille :)



4. Was sind deine Hobbies?

Siehe Frage 11 vom vorigen Tag!^^



5. Wenn du in einem Buch bist, was wäre die Handlung??

Mir würde so eine dystopische Handlung gefallen. So wie in Ashes, Dark Inside, Die Bestimmung, Panem und so weiter.

6. Was sind deine Lieblings Bücher?
Erebos, Totenbraut, Dark Inside, Ashes, Die Tribute von Panem, Das Drachentor, Die Beschenkte, Skulduggery Pleasant, Memento, ... (:

7. Welche magst du überhaupt nicht??
Evermore. Eindeutig ...

8.Schönstes Cover??
Ändert sich zwar stündlich, aber derzeit das auf der Seite da.

9. Was ist dein Lieblingstier? Und warum??
Liger, hihi. Weil es einfach großartige Tiere sind, unbeschreiblich. Zieht euch einfach ein paar Bilder sein. Just click here. 

10. Was ist dein Lieblingsfilm??
König der Löwen :D

11. Wie würdest du dich beschreiben??
Tollpatschig, doof, begriffsstutzig. Haha. 



Uuund der nächste! Diesen hier finde ich besonders toll, weil ich eine der ersten war, die ihn verliehen bekommen haben (hihi :D) und weil mich die famosen bookjunkies damit geehrt haben ;)
Nochmal mit demselben Tag wurde ich ein paar Tage später getaggt, nämlich von Tata von Abookalyptic und von der allerliebsten und legendären Kaugummiqueen! Ich werde ihn nicht nochmal machen (würde ja auch ziemlich wenig Sinn ergeben), aber ich danke dir hiermit öffentlich ganz herzlich :) Schaut doch mal auf den Blogs vorbei!


Könnte ich mir eine Fantasywelt aussuchen würde ich am liebsten in den sieben Königreichen leben.

Gute Freunde, mit denen man jeden Blödsinn machen kann und mit denen man über alles reden kann,  ist sind mehr wert als alles Geld der Welt.

Würde ich ein Buch schreiben, hätte es das Genre Dystopie.

Liebe auf den ersten Blick kann nicht existieren ;).

Mein liebstes Urlaubsziel ist ein sonniges, freundliches Land, wo Glück an den Bäumen wächst und Freude in Gläsern verschenkt wird.

Müsste ich zwischen Tee und Kaffee wählen, würde ich mich definitiv für Tee entscheiden. Ftw!

Edward und Bella finde ich langweilig, abgedroschen und klischeehaft(Den letzten Teil werde ich mir trotzdem im Kino ansehen :D)

Mein liebstes blaues Buch ist Ashes - Brennendes Herz!

Meine Eltern halten meine Leidenschaft für Bücher viel zu teuer und ein wenig seltsam (denke ich mal).

Adventskalender habe ich wirklich fast nie, weil ich den Anfang immer verpenne und ich es auch noch nie geschafft habe, mir im Nachhinein einen aufzutreiben.

How I Met Your Mother/The Big Bang Theory (ohja, ich bin da sehr mainstream) ist die beste Serie, die jemals gedreht wurde.

Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich am liebsten eine Tasse Tee, mein Handy, eine Decke, ein Kissen und die Fernbedienung der Stereoanlange neben mir.
Mich stört nichts, das mir spontan einfallen würde am meisten an Büchern.
Sobald ich ein Vampirbuch sehe stelle ich Vergleiche mit Twilight an
Würde ich auf einer verlassenen Insel stranden würde ich Duschan (hieß der so? ohje...) aus "Totenbraut" (füge hier einen Buchcharakter ein) mitnehmen. Weil er der geborene Entertainer und sehr witzig ist ;).



Dann hab ich noch von May den Lesen, Hören und fragen-Tag (wozu es leider kein Bildchen gibt ):) bekommen - auch dir ein herzliches Danke ;)


1. Liest Du lieber Bücher oder bevorzugst Du Hörbücher?
Wenn ich ehrlich bin, hab ich noch nie ein Hörbuch ausprobiert! (Gibts empfehlenswerte auf YouTube?) Es ist sicher eine nette Abwechslung wenn einem die Augen wehtun oder wenn man nebenbei stricken (:D) möchte oder sowas. Aber an gedruckte Bücher wird das natürlich nie ranreichen ... LESEN = KING! :)

2. Was hältst Du von gekürzten Fassungen für Hörbücher?
Wer die vorige Antwort gelesen hat, kann sich das selbst beantworten - ich kann ja auch nicht sagen, Cola light ist nicht so gut wie Cola, wenn ich es noch nie probiert und verglichen habe.

3. Würdest Du zu Deinem Lieblingsbuch auch zusätzlich noch das Hörbuch dazu kaufen?
Eigentlich nicht :D

4. Ist bei Deinen Buchkritiken die empfohlene Altersangabe auch ein Kriterium?
Nee ... Ich selbst lese gern Bücher über meinem Alter, weil ich lieber Gewalt statt Liebe in einer Geschichte drinhab. Ich bin ja so böööse.

5. Was ist für dich der wichtigste Punkt bei einer Buchrezension?
Dass ich meine eigene Meinung wiedergebe - und dass ich, wenn vorhanden, alle negativen Punkte aufzähle. Ist ein bisschen gemein, aber ich werde lieber vor einem Buch gewarnt, das ich dann besser als erwartet finde, als ein Buch haushoch empfohlen zu bekommen, wenn ich dann einfach nur enttäuscht bin.

6. Findest Du, es sollten weniger Mainstream-Bücher besprochen werden, sondern auch mal "Außenseiter" oder Literatur-Klassiker?

Was sind denn bitte "Mainstream-Bücher"?

Es werden sowieso alle erdenklichen Arten von Büchern besprochen. Fragt sich halt nur, wo. Aber ich werde sicher keinen Buchblog abonnieren, wo man nur über Klassiker redet, weil mich das Thema nur mäßig interessiert. U know what I mean?

7. Welches Kinderbuch ist Dir nachhaltig in Erinnerung geblieben - egal, ob in guter oder schlechter?

Sternenschweif :)) Ich war irgendwie noch nie so auf Girly-mäßig sondern immer schon auf'm Fantasy-Trip. Ich bin ja ganz eine Harte xD




8. Magst Du Buchverfilmungen, bzw. lässt Du Dich von einem Film dazu verleiten, auch das Buch zu lesen?
Sicher mag ich die. Zwar reg ich mich im Nachhinein immer drüber auf, was alles falsch gemacht wurde, aber im Großen und Ganzen seh ich mir sowas gerne an.
Der Film vorm Buch? Gaaanz selten ;)


9. Hast Du schon einmal ein Haus- oder Kuscheltier nach einer Film- oder Buchfigur benannt?
Ich hatte irrsinnig viele Stofftiere, das halbe Bett war zugekleistert, und die hatten alle erdenklichen Namen, also ist das schon möglich. 

10. Hast Du Deinem Haus- oder Kuscheltier schon einmal aus einem Buch vorgelesen?
Was ist das denn für 'ne Frage? xD


11. Welchem Autor/welcher Autorin würdest Du gerne kennenlernen oder hättest Du gerne kennengelernt?
Ich hätte gern Bram Stoker kennengelernt, um ihm für seinen Erfolg die Hand zu schütteln. Meiner Meinung nach einer der ersten bedeutendsten Schriftsteller :) Auch wenn ich Dracula noch nie gelesen habe.

12. Gibt es DAS ultimative Kultbuch für Dich?
Ne ...


EDIT:
Ich hatte es leider vollkommen verschlafen, Leas Tag zu machen - tut mir leid :( Ich dachte, den hätte ich irgendwann schon gemacht. Aber wird nachgeholt! Heut Nachmittag ^^


1). Was zeichnet dich aus?
Also wenn ich mit Freunden unterwegs bin, lache ich sehr sehr viel und  rede auch schon mal ein bisschen lauter :D Am liebsten hab ich meine Sneakers an, ich trage immer eine Kette, habe wenn ich unterwegs bin eigentlich immer meine Haare offen (whatever), und trage supergern die ärmellosen Tops. Noch ein Schal dazu, und ich bin glücklich :D Ich glaub, das war jetzt nicht die Fragestellung, oder?

2). Was magst du am meisten an dir?
Hmm ... Ich hasse solche Fragen ^^ Ich denke, wenn ich etwas wirklich erreichen will, kann ich es auch (fast) erreichen, und da geb ich dann wirklich mein bestes. Auch wenn man es manchmal nicht mal merkt. Also denke ich mal, in manchen Sachen bin ich ehrgeizig.

3). Was magst du überhaupt nicht an dir?
Dass ich zB immer vergesse, was ich grade sagen wollte. Unterbrechen ist ja unhöflich, und nach dem Gespräch bin ich dann immer völlig verzweifelt :D Ich wenn ich meine, mich einmischen zu müssen, mische ich mich auch in die Sachen anderer ein. Und ich kann mich nie entscheiden ... Es gibt so viele Sachen, die ich an mir nicht leiden kann!

4). Was stört dich an anderen Menschen am meisten?
Wenn andere glauben, sie sind was besseres wegen dem oder wegen diesem. Und wenn sich diese Leute auch noch besonders proletenhaft und besserwisserisch aufführen. Ich könnte noch mehrere Sachen aufzählen, aber lassen wir es mal so ^^ 

5). Ein Buch das dich einfach nicht loslässt?
Ashes - Brennendes Herz *__* Das ist echt eines der tollsten Bücher, die ich je gelesen habe! Ich liebe die Gewalt in dem Buch :D

6). Ein Auto überfährt gleich entweder ein Baby oder einen Hund, du kannst aber EINEN von beiden retten, wer würde das sein?
o.O

7). Würdest du gern ewig leben?
Nee ... Wenn die Wirtschaft, Umwelt und alles jetzt schon so runter geht, wie sieht das dann in 300 Jahren aus?! Nein, danke! 

8). Wie stellst du dir den Tod vor?
Wenn man nicht grade überfahren oder erschossen oder irgendwie anders unangenehm an den Tod kommt, stelle ich mir den Tod einfach nur schwarz vor. Da ist ein schwarzes Loch, und du fällst und fällst und fällst ...

9). Was ist das Schlimmste was dir passieren könnte?

Sterben? Eine Behinderung erleiden? Mein Augenlicht verlieren? Meine Freunde/Familie verlieren? Weiß nicht, klingt alles ziemlich mies. 

10). Was ist das Schönste was dir passieren könnte?

Ein Sechser im Lotto, weil ich mir dann selbst ein bisschen Geld zurücklegen kann und den Rest einfach so für Freunde oder Familie ausgeben kann :D

11). Welches Ereignis aus deinem bisherigen Leben würdest du am liebsten für immer streichen?

Öh pff ... *noch immer überleg*

Ich werde die ganzen Tags jetzt mal nicht weiterreichen (was für eine Überraschung), weil die eh immer herumgehen wie ein Virus ^^ Wenn aber jemand einen machen möchte, kann dieser Jemand ihn sich gerne mitnehmen. 
Ich setz mich jetzt an die letzten 100 Seiten von meinem Buch, das ich hoffentlich heute irgendwann noch fertigkriege. Euch wünsche ich noch einen angenehmen Start in die Woche ;)



28 Kommentare

  1. Das war geballte Kraft, aber oho... Buchverfilmungen, man kann sich so toll aufregen. Aber manche sind ja dann echt gut gemacht und bei manchen regen einen die Veränderungen gar nicht auf... aber ich glaube man merkt schon beim Trailer ob die Verfilmung gut oder sch**** ist. Siehe Rubinrot vs. The Hunger Games/The Mortal Instruments.... City of Bones wird soooooooooooooo der Hammer!!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, oh ja :D
      Ich kann mich generell gut über Sachen aufregen. Auch über Buchverfilmungen :P Zum Beispiel bei Rubinrot. Die Besetzung ist jetzt nicht sooo grauenhaft, aber ich verstehe nicht, dass bei einem weltweiten Bestseller eine deutsche Verfilmung ansteht!? Jetzt nix gegen deutsche Verfilmungen aber ... ! *hilflos mit Armen rumfuchtel* Sieh dir doch mal den Unterschied an! >,<
      Und bei CoB: Oh ja, das WIRD es! <333

      Alles Liebe :)

      Löschen
  2. Heyyo!
    Schön hast du geantworte.
    Auf Youtube habe ich ein paar HB gesehen.
    Ich höre sie mir manchmal an,wenn mitr langweilig ist.
    Such dort mal nach Clockwork Angel,wurde selbst gelesen und ist ungekürzt.
    Diesen Kanal kann ich empfehlen,weil die HB gut sind.
    Wenn ich nicht weiß,ob ich das Buch kaufen soll,höre ich mir meistens mal so ein kleinen Part dort an und entscheide dann,ob ich das Buch lese.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, danke :D
      Ja, ich hab auf YT auch schon öfter solche Hörbücher gesehen, aber nie angeklickt. Wenn ich demnächst mal Zeit habe, probier ich das auf jeden Fall aus.
      Danke für den Tipp ;)

      Löschen
  3. Allein schon der Titel ist genial :D
    Das die Tags wie ein Virus umherirren ist schon irgendwie so, aber dafür braucht man eben wesentlich weniger Zeit als für eine Rezi :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und bei der Umfrage möchte ich am liebsten ALLES anklicken :D Obwohl ich eigentlich gar nicht so der Kinofan bin und mir die Filme lieber zuhause auf dem Sofa anschaue :D

      Löschen
    2. da kann ich mich anschließen:) (naja, bis auf breaking dawn)

      Löschen
    3. Haha, bei mir ist das immer so, dass ich für alle Arten von Posts monstermäßig lange brauche xD Aber wie gesagt, diesen Post hatte ich noch über und ja! :D
      Haha, ich find auch alle Filme klingen toll :) Außer Beautiful Creatures, aber da hab ich das Buch dazu nicht gelesen.
      Allerdings bin ich schon eine ziemliche Kino-Geherin :D Wenn es das Taschengeld zulässt, versteht sich!

      Löschen
  4. Heey,
    machst du meinen Tag auch noch?????????

    ichliebelesen.blogspot.de/2012/11/tag-11-fragen.html

    Bitteeee *schmollmund zieh* ;)

    LG
    Lea =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich bin so eine Blödnuss! Klar mach ich den noch! Hab ich wohl ein bisschen verpennt, riesiges Sorry, wird morgen natürlich nachgeholt :)

      Löschen
    2. Nöööö, bis jetzt, hat eh nur einer mitgemacht- von daher... aber dankeeee *drück* <3

      Löschen
    3. Ach, wie fies :( Mach dir nix draus! Ich habs auf jeden Fall jetzt nachgeholt :)

      Löschen
  5. wow, langer Post, aber interessant:) TBBT und HIMYM for ever, so viel muss gesagt sein, und bei sowas kann man mainstream auf jeden Fall verzeihen:)
    hahaha, mir fällt grad ein, ich würd wohl Fletcher auf ne einsame Insel mitnehmen, das wär mal ne Idee!XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, ich neige zu langen Posts :P

      Die Serien gehören wirklich zur Creme de la creme, hihi xD

      Oh, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen! Leuchtet aber ein, ne? :D

      Löschen
    2. allein schon weil er ein cooler Typ mit einer coolen Frisur istXD

      Löschen
  6. "Evermore" mochte ich auch nicht. Genau wie "Gezeichnet" (House of Night), obwohl ich das letztere sogar noch um einiges schlimmer fand. Hier konnte ich mich nicht mit dem grausigen Schreibstil anfreunden. Hast du schon gelesen?

    Dein Urlaubsziel klingt ja himmlisch, ich will da auch hin! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Evermore hab ich vor einer Weile gelesen und fand es einfach nur fürchterlich, ganz ehrlich. Gezeichnet hab ich schon gelesen, als ich noch ein Eck jünger war, und damalsfand ich die Sprache ganz okay. Beim 8. Teil, den ich erst neulich gelesen habe, grausts mir einfach nur noch. Schrecklich! Diese Jugendsprache, noch dazu von einer 40-45-Jährigen ... Kann ich so gar nicht leiden ^^ Und wie diese Kramisha immer redet ... Also nee, Reihe hab ich jetzt abgebrochen!

      Haha :p
      Alles Liebe!

      Löschen
  7. Woah, hast du eine Tag-Bibliothek eröffnet?! Meine Güte, wie lang hat das gedauert? :D
    Danke fürs Beantworten der Fragen, ich weiß, es waren blöde Fragen. Mir geht's bei den Hype-Büchern auch so, ich WILL einfach nicht glauben, dass JEDER es gut findet. Keine Ahnung, warum... Mangas sind mir auch EXTREMST viel zu teuer.
    Das ICE-Cover ist echt unglaublich schön *-* Ich hab noch nie in meinem Leben etwas von 'Ligern' gehört, die sehen ja cool aus :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, scheint so xD Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, der Post war ja schon einige Zeit geschrieben, aber es hat sicher einige Weile gedauert - wie alles bei mir :D

      Waren doch gar nicht blöde Fragen! Ich hab sie doch gern beantwortet.
      Einen Manga würde ich schon gern auch mal probieren, nur nicht kaufen ^^

      Ja, stimmt :p Haha, die kennt bestimmt keiner außer ich! Immer wenn ich sage, dass ich Liger toll finde, glaube alle ich hab ein Fantasie-Tierchen erfunden :D

      Alles Liebe <3

      Löschen
  8. Hallo!

    Und wow, da haben sich ja echt einige Tags angesammelt bei dir. :D
    Sehr schöne Antworten, speziell bei der Sternenschweif-Antwort musste ich sehr schmunzeln. Und deine Eltern halten deine Bücherleidenschaft für seltsam? Sind sie keine Vielleser?

    Ich habe festgestellt, dass man häufig auch Filme sieht, die Buchvorlagen haben, die man gar nicht kennt - dann versuche ich immer, die danach nachzulesen, auch wenn es leider nicht immer klappt. Zum Beispiel ging es mir bei Shutter Island so. Da wurde mir erst recht spät bewusst, dass es eine Romanvorlage gibt.

    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das haben sie ^^
      Sternenschweif war einfach so eine Kinderliebe von mir :P Ich träume noch immer von einem eigenen, fliegenden Einhorn!
      Ich denke nicht, dass sie sie direkt für seltsam halten, aber für ganz normal auch wieder nicht. Meine Mutter hat mich auf den Geschmack von Lesen gebracht, sie liest aber eigentlich nur Krimis und Thriller und bei weitem nicht so viel wie ich - wobei meine Monatsstatistiken ja auch zu wünschen übrig lassen. Mein Vater liest jetzt nicht wirklich viel, eher so alle 2 Monate ein Kriegsbuch - frag lieber nicht.

      Eigentlich gibt es tatsächlich mehrere Filme, die auf Büchern beruhen, von denen man es aber eigentlich gar nicht erwartet hätte. Dabei handelt es sich aber meistens um (Psycho-)Thriller oder Actionfilme, und solche Bücher lese ich einfach nicht gerne, deshalb lasse ich es meistens gleich.

      Alles Liebe :)

      Löschen
  9. Na, da hat es dich aber wirklich gut erwischt mit den TAGs. Manchmal sind sie wirklich wie ein Virus und überfallen einen regelrecht, aber dennoch machen sie meistens auf jeden Fall Spaß.
    Den Fill in TAG hast du übrigens auch noch von mir bekommen ;) :D
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, haha :) Ich glaube das mit dem Virus hast du einem TAG-Post sogar auch mal erwähnt, oder?
      o: Sorry sorry sorry, gleich nachgeholt!

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Haha nicht schlimm :D Und meine Güte, hör auf mit dem Loben :D *_* Das kann ich nur zurück geben!
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  10. Sieht aus, als wäre mal wieder ein Laberkommentar fällig :D Wenn du auch immer so lange Posts schreibst xD

    "Ein Buch sollte man wie ein Körperteil behandeln". Das finde ich gut :D
    Muss ich mir merken!
    Oh, ich habe schon einige Bücher gelesen, bei denen ich mich seeehr am Schreibstil gestört habe, z.B. "Marsmädchen". Ein furchtbares Buch!
    Haha, ich bin ja nicht so der Tee-Fan, aber wenn es Früchtetee mit genug Zucker ist, dann trinke ich ihn auch ^^
    Bei der Frage nach dem liebsten Urlaubsziel habe ich auch eine so ungenaue Antwort gegeben :D Ich hab nämlich keins ^^
    Haha, Mainstream heißt, dass alles es lesen. (main = haupt-) Twilight ist zum Beispiel irgendwie mainstream.
    Oh Gott, wenn ich nur das Cover von "Sterneschweif" sehe, kriege ich das große Kotzen. Ich verabscheue Pferdegeschichten!!! Ich bin allergisch dagegen!!! :D
    Oh ja, ich mische mich auch andauernd ein :D Blöde Angewohnheit, aber ich kann sie nicht abstellen...
    Die Frage mit dem Baby und dem Hund ist echt gestört O.o
    Haha, genau aus diesen Gründen würde ich auch nicht ewig leben wollen :D

    Liebe Endlich-ist-Dezember-und-damit-Adventskalenderzeit-Grüße ♥
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD Wäre es dir denn lieber, wenn ich für jeden TAG einen eigenen Post schreibe? :D

      Hihi :)
      Mir ist das noch nicht so oft passiert. Aber bei Memento fand ich den Schreibstil beispielweise so grausig, dass ich das Buch abgebrochen habe. Aber als ich es dann irgendwann wieder aufgegriffen habe, ist es eins meiner Lieblingsbücher geworden :D
      Ich hau mir immer so viel Zucker in meinen Tee rein, da kriegt man einen Zuckerschock davon, haha ...
      Ja, ich weiß schon, was mainstream heißt :D Mich beschäftigt eher die Frage, ab wann man ein Buch als "mainstream" bezeichnen kann.
      Lass Sternenschweif in Ruhe! xD Haha, ich hasse Pferde auch :'D Aber Einhörner sind super!

      Alles Liebe und schönen 1. Advent :)

      Löschen
    2. Nee, aber ich hab mir da sowas für meinen Blog ausgedacht, das bleibt aber ein Geheimnis, bis es soweit ist :D Ich hab ja auch noch etliche dieser Tags...

      Das ist eine gute Frage...

      Haha, ich meinte auch eher sowas wie "Rose Hill" oder "Elena - ein Leben für Pferde" xD

      Danke ^^

      Löschen
  11. Wooow Das sind sehr viele Tags ^^. Ahh "König derLöwen" ist auch mein Lieblingsfilm :D. Also ich muss ja sagen da waren schon auch einige merkwürdige Fragen dabei xD z.B. die mit dem Baby und dem Hund xD

    lg :)

    AntwortenLöschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum