12 Bücherfragen [Tag]

7. August 2012 | 4 Kommentare


1. Was ist dein Lieblingsbuch?
Was denn das für 'ne Frage^^ Stattet doch einfach der Rubrik 'Meine Lieblinge' einen Besuch ab. Aber wenn ich jetzt so überlege, wären das (Natürlich, wie könnte es auch anders sein?) die Hungergames-Bücher, insbesondere der erste Teil, Ashes; Brennendes Herz, Dark Inside, Erebos, Totenbraut, vielleicht auch die Bartimäus-Reihe und Die Beschenkte.

2. Wer ist dein Lieblingsautor?
Logischerweise die Autoren meiner Lieblingsbücher.
Suzanne Collins, Ilsa J. Bick, Jeyn Roberts, Ursula Poznanski, Nina Blazon, Jonathan Stroud, Kristin Cashore. Generell hat gegen einen flüssig zu lesenden Schreibstil denke ich niemand was einzuwenden.

3. Wie viele Stunden liest du ungefähr in der Woche?
Also jetzt habe ich ja gerade Sommerferien, wenn ich eine ruhige Woche habe, dazu die gute Laune und das passende Buch dann wären das so 20-30 Stunden. Unter der Schulzeit lese ich schon, aber natürlich nicht so viel, vielleicht 10-15h. (Letztes Schuljahr war das ganz schlimm, da hatte ich defintiv zu viele Freigegenstände und daher bin ich dann meistens ziemlich spät noch an den HAs gesessen.)

4. Wie viele Bücher besitzt du?
Ganz ehrlich, in meinem Regal befinden sich nur 110 Bücher, frisch gezählt :D Dazu kommen dann noch 25-30 Fear-Street Bücher, die ich meiner Oma zum Aufbewahren aufgedrängt habe, weil in einem sehr sehr kleinen Jugendzimmer einfach der Platz fehlt. (Es hat nicht zufällig jemand Interesse an den FS-Büchern? Nutzen tun sie mir eh nichts mehr, wenn sie im Regal verstauben.)

5. Wann hast du mit dem Lesen angefangen?
Angefangen hat alles in der 2. Grundschulklasse mit Sternenschweif (hach!). Dazwischen kam dann natürlich immer mal wieder ein Büchlein, und im Zeitraum von ca. 9-11 Jahren hat die Lese-Ära meines Lebens mit Eragon begonnen. :DD

6. Was war dein erstes Buch?
Kinderbuch? Ich will, sagt der kleine Fuchs und Da staunst du aber, kleiner Bär (soo niedlich!). 
Normales Buch? Wie gesagt, Eragon. :)

7. Was liest du gerade?
Memento - Die Überlebenden! Die ersten 30 Seiten sind schrecklich, aber mittlerweile gefällt es mir richtig gut, auch wenn der Schreibstil nicht so ganz meins ist.
Nebenbei angefangen habe ich noch Der Märchenerzähler.

8. Was war dein schlechtestes Buch?
Evermore. Da kann ich nur drüber die Augen verdrehen. 
Und ein Buch, das hieß glaube ich, Phänomena, aber das lag daran, dass ich da einfach über die Altersklasse hinausgeschossen war.

9. Was ist deiner Meinung nach die gelungenste und die schlechteste Buchverfilmung?
Hmm. Eigentlich habe ich noch gar nicht so viele Buchverfilmungen gesehen. The Hunger Games ist wohl ziemlich weit oben. (Game of Thrones aka Die Herren von Winterfell müssen demnächst dran glauben. Meine Freundin könnte stundenlang über die Bücher schwärmen und die Fernsehserie soll auch phänomenal sein.)
Schlechteste.. Eragon. *würg* Dieses tolle Werk von Herrn Paolini wurde dermaßen zerstückelt, dass nicht mal eine Fortsetzung möglich ist, weil einfach so abartig viele Stellen ausgelassen wurden. Fürchterlich..

10. Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?
Der Übergang von Justin Cronin! Wird demnächst nochmal von mir gelesen, weil ich mich nur noch verschwommen daran erinnern kann. Vielleicht auch, hm, ich weiß nicht recht. Totenbraut eventuell oder Dark Queen, und Ashes wäre auch interessant.

11. Bevorzugst du Hardcover oder Taschenbücher?
Ich weiß viele sagen hier Hardcover, aber ich bin mal total anti-mainstream und sage Taschenbücher. Es ist einfach so, hätte ich die Auswahl zwischen desselben Buches in Hardcover und Taschenbuchform, würde ich mir das Taschenbuch nehmen. Es macht mir nicht so viel aus, dass das Cover manchmal anders aussieht oder dass es nicht so schön zum Halten ist. (Knicke, Risse oder Flecken kommen bei mir so oder so in der Regel nicht drauf.)
Das Ganze ändert sich vielleicht wenn mir jemand anders das Buch bezahlt. Dann wäre es vermutlich Hardcover :D

12. Buchhandlung vs. Internet bestellen - Was ist dir lieber?
Selber bestelle ich gar nichts im Internet - das schaffe ich immer meiner lieben Frau Mutter an, da wir unsere Bücher sowieso oft gemeinsam bestellen und da dann irgendeinen Rabatt kriegen. Stammkunden sind wir sowieso bei Thalia :D
Egal ob Internet oder Buchhandlung - ich schaue mir fast immer Rezensionen dazu an, meistens stoße ich so einfach auf interessante Bücher. NUR ist das Problem, wenn ich dann extra in eine Buchhandlung hatsche dass es dann zu 89 prozentiger Wahrscheinlichkeit grade das Buch nicht gibt, dass ich haben möchte. Also sage ich jetzt mal Internet - auch wenn das Warten nervt. 


Klauen gestattet, vielleicht sogar erwünscht. Ich würde mich freuen wenn ihr mir einen Link als Kommentar dalassen würdet, damit ich eure Antworten sehen kann :)

4 Kommentare

  1. Schöner Tag =)
    Ich hatte letztes Schuljahr leider auch total wenig Zeit zum Lesen und hoffe, dass das dieses Jahr besser wird!

    Uh, Evermore kann ich auch nicht leiden :D

    Ich hab auch gehört, dass die Eragon-Verfilmung total schlecht sein soll, aber ich hab es auch noch nicht geschafft, mich durch das Buch durchzuquälen ^^

    Haha, ich geb dir recht. Wenn es mir jemand bezahlt, nehm' ich auch gerne Hardcover-Bücher xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte immer, alle Welt muss von Evermore wirklich entsetzt sein, so langweilig und klischeehaft die Geschichte ist, aber ich habe schon ein paar Rezis gelesen, die gaben dem Buch 5/5 Sternen ... o.o
      Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber den kürzlich gelesenen 4. Band fand ich auch nicht soo toll. Das liegt aber daran, dass ich bei den Fantasybüchern jetzt raus-, dafür aber mitten in die Dystopie-Misere reingeschlittert bin :D
      Bin ich froh, dass es noch andere Leute gibt, die Menschen für Hardcoverbücher ihr Geld abknöpfen :DD

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Danke für deinen Kommentar zu meiner Die Flucht - Rezi.
      Freut mich, dass ich endlich jemandne gefunden habe, der meiner Meinung ist ^^

      Löschen
    3. Gern geschehen. Ich freue mich, wenn ich Gleichgesinnte finde :D

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum