Monatsübersicht Juli.

1. August 2012 | 4 Kommentare

Hey ihr Lieben,

Wie ihr ja hoffentlich wisst, ist heute der 1. August. Heißt: erste Monatsübersicht! :D Weil ich diesen Monat erst mit dem Bloggen angefangen habe, bleiben die ersten Bücher unrezensiert, weil ich mich nach einem Monat einfach nicht mehr an Details erinnern kann. Trotzdem schreibe ich eine kurze Meinung dazu.

Ich habe 9(,5) Bücher zusammengebracht, wobei ich keinen Schimmer habe, ob das für meine Verhältnisse wenig oder viel ist.
Das kleine Datum neben Titel und Autor ist der Tag, an dem ich das Buch beendet habe.


1. Dark Inside - Jeyn Roberts 2.7.2012
Dieses Buch wird mir sowas von positiv im Gedächtnis bleiben. Auf meiner imaginären Sternchen-Skala hat es 5 von 5 Punkten erreicht, also schon ganz schön super. Wer actionreiches, spannungsgeladenes (Die Spannung war wirklich das ganze Buch über da, Wahnsinn! Frau Roberts hat echt eine Gabe was das angeht.) Weltuntergangs-Feeling sucht, ist hier genau richtig. 

2. Die Enklave - Ann Aguirre 7.7.2012
Wieder ein tolles Buch. Eine Dystopie (ich weiß, ich lese in letzter Zeit viel von dem Zeug) der etwas anderen Art, weil sich die Geschichte hauptsächlich im lahmgelegten U-Bahn-System einer Großstadt abspielt. Ich habe 4,5 Sterne gegeben.. Ich glaube, irgendwann müsste da mal eine Fortsetzung kommen.

3. City of Bones - Cassandra Clare 10.7.2012
Ab jetzt werde ich das kleine Feedback lassen, hier hat mein Blog angefangen, Rezension vorhanden. Wer sich das ganze Zeug nicht durchlesen will kann natürlich auch gleich zum Fazit springen. 

4. City of Ashes - Cassandra Clare 13.7.2012

5. Ashes; Brennendes Herz - Ilsa J. Bick (Toll toll toll!!) 16.7.2012

6. Seelen - Stephenie Meyer 22.7.2012

7. Delirium - Lauren Oliver 25.7.2012

8. Dark Queen - Kimberly Derting 28.7.2012

9. Purpurmond - Heike Eva Schmidt 1.8.2012 (Zählt eigentlich nur zur Hälfte - wie man sieht habe ich das Buch heute erst beendet)


Gelesene Bücher insgesamt: 9 Bücher


Highlights:                 Ashes              &           Dark Inside

Seitenanzahl insgesamt: 4255 Seiten

Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 137 Seiten (was für mich in Ordnung ist, weil ich mich bemühe, jeden Tag mindestens 100 Seiten zu lesen^^)



Diese Bücher wurden bestellt und/oder voraussichtlich bald in Angriff genommen:

- Dark Canopy - Jennifer Benkau 
- Der Märchenerzähler - Antonia Michaelis (Ich war ganz geschockt als meine Mutter gesagt hat, sie hätte das Buch auch gelesen und es stünde bei ihr im Bücherregal. 1. Die Tatsache ein Buch zu lesen das meine Mutter auch gelesen hat, weil wir echt unterschiedliche Geschmäcker haben und 2. weil ich das Buch noch nie hier stehen gesehen habe.)
- Isola - Isabel Abedi (Bin ich schon gespannt, ich bin bis jetzt noch nicht in den Genuss gekommen, ein Buch von Frau Abedi zu lesen)
- Die Flammende - Kristin Cashore
- Boot Camp - Morton Rhue
- Pinguinwetter - Britta Sabbag

Wie sieht's bei euch aus? Habt ihr erst kürzlich was ergattert/bestellt oder seid ihr eher Spontankäufer?

Werbung Werbung: Bis heute Abend, 22 Uhr, könnt ihr hier noch für das Bücherregal, das euch am besten gefällt, voten. Hopp hopp :p

4 Kommentare

  1. Hallooooooooooooooooooo.....
    Ok ich glaube man merkt, dass mir echt stinklangweilig ist und ich einer der Hobbylosesten Menschen der Welt bin...

    Ich verleie dir hiermit, wie du wahrscheinlich schon gemerkt hast den liebster blog award...

    ich habe übrigens herausgefunden wie das mit dem verlinken funktioniert... ich genie Mwahahahaha

    lg. Lorena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :))
      Thaha - ich auch :D
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Ui, Viel Spaß mit "Isola", das ist toll. Beim "Märchenerzähler" war ich eher skeptisch...

    Ts, also wenn ich immer auf mein Bauchgefühl hören würde, wäre ich auf jeden Fall Spontankäufer ;), aber meine Vernunft hält mich meistens zurück und so kaufe ich eigentlich nur die Sachen, die ich schon gelesen habe und für meine Sammlung haben möchte ;)
    Langweilig, ich weiß ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich freu mich schon riesig auf das Buch :)
      Ich bin eigentlich nicht so ein Spontankäufer, einfach weil ich jetzt nicht grade mit Büchern, die mich interessieren, überschüttet werde wenn ich einen Buchladen durchstöbere. Und weil meine Bücher eigentlich immer Neuerscheinungen sind, und daher oft an die 20 Euro kosten (und weil ich reBuy bis vor 5 Minuten nicht kannte, wo man Bücher anscheinend um 3 Euro kaufen kann o.o) kann ich es mir defintiv nicht leisten, die Bücher die ich schon gelesen habe, auch noch zu kaufen :D (Auch wenn ich es noch so gern täte..)
      Alles Liebe!

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Mühe machst, mir dein Feedback zu hinterlassen! Der Blog wird nicht mehr weitergeführt, ich bin aber noch über die Kommentar-Funktion erreichbar.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum