Ich glaub, mich tritt ein Pferd! [Rumgelabere]

30. August 2012 | 11 Kommentare

[Anmerkung: Dies wird ein Post in dem ich allen möglichen Quatsch von mir gebe, der sonst nirgendwo Platz hat. Wer keinen Wert auf anderer Leute Gelaber legt, möge nun bitte auf einen anderen Post schalten. Ansonsten: Herzlich willkommen in meinem Gehirn :)]



Wo fangen wir da an.

Hat euch schonmal jemand gesagt, dass ihr die besten Leser von den Eisbären bis zu den Pinguinen seid? Denn das ist so - über 50 Leser in knapp 2 Monaten! AGH! R u serious?!
Sowas hätte ich nienienie erwartet, als ich Anfang der Ferien einen Blog erstellt habe - IHR SEID TOLL!
Auch über eure lieben Kommentare, Kritik, Lob, Anmerkungen, über jeden neuen Leser freue ich mich wie ein Kekskrümel.
Das Bloggen war eine wunderbare neue Beschäftigung, die mich in den Sommerferien super unterhalten hat. Auch viele nette andere Blogger habe ich kennengelernt ;)
♥ 
[Wen es interessiert - das sind genau 50 Herzen, für jeden von euch eins. :p]


Womit wir zum zweiten Punkt kommen - Ferienende! Wahnsinn wie schnell 9 Wochen vergehen. Am 3. September geht die Schule ja schon los, deshalb muss ich mich langsam mal wieder aufraffen; früher schlafen gehen, alle möglichen Hefte und Bücher besorgen, früher AUFSTEHEN ... Urks. Es versteht sich mehr oder weniger von selbst dass ich dann nicht mehr so intensiv lesen geschweige denn bloggen kann. Ich werde mich aber sooft es geht melden.
Am 15. hab ich dann ja Geburtstag, wodurch hoffentlich wieder das ein oder andere Buch in mein überfülltes Regal finden wird :))

Worüber möchte ich mich denn noch auslassen - blogger.com für's Handy! Besonders in den Ferien kann ich den Laptop nicht überall hinschleppen, wie sieht das denn aus? Die Lösung ist recht praktisch, man hat das Handy schließlich fast immer dabei, man kann rund um die Uhr Kommentare posten, Posts zu verfassen ist aber recht schwer ;) Was übrigens ein totales No-Go ist: die App dazu! Es unterscheidet sich in keinster Weise von der Browserversion, außer dass sich mein Handy dadurch immer aufgehängt hat und ich mich zeitweise nicht mal einloggen konnte. Finger weg!

Um noch mal kurz zurück zu den 50 Lesern zu kommen - ich habe mir überlegt wie ich euch danken kann. Da bin ich vorgestern 2 Stunden wach im Bett gelegen und hab mir das Hirn zermartert, und rausgekommen ist trotzdem nur Matsch. Ein Gewinnspiel ist aufgrund meiner Minderjährigkeit (Ja okay, nicht nur deshalb ...) nicht so leicht möglich, noch dazu die Portokosten von Österreich nach Deutschland, und, nicht zu vergessen, wenn 2 Leute bei einem Gewinnspiel mitmachen, bringts auch nicht viel, ne? :D Meine Gedanken gingen auch zu Sachen wie Lesemarathon oder gar eine Blogvorstellung mit Interview - und wenn man das alles kombinieren könnte? Ein Gewinnspiel inklusive Lesemarathon, bei dem man eine Blogvorstellung gewinnen kann? xD Hier wurde es mir dann zu abgedreht und ich hab das Nachdenken deprimiert aufgegeben.

2 Fragen die mich schon länger beschäftigen:
x ) Kann ein eReader zB bei Sachbüchern Farbe anzeigen? (Diese Frage hat mein Großonkel letztens in den Raum geworfen, als er verwundert festgestellt hat, dass unser Reader nur schwarzweiß anzeigt.)
x ) Sollte ich bei Rezensionen die Bilder vom Cover selber fotografieren? Ich stelle ja immer das deutsche & englische Cover und ein Bild vom Autor rein. Aber den Autor kann ich ja schlecht selbst fotografieren, also würde ebendieses selbstfotografierte Bild etwas aus der Reihe tanzen. Was sagt ihr dazu?

An dieser Stelle möchte ich euch unauffällig auf ein paar Sachen verweisen ^-^
Derzeit läuft in der Sidebar eine Umfrage, welches Buch meiner WuLi ich mir am dringendsten
zulegen sollte. (Ist 1:1 übertragen von der Seite 'Wunschliste!' und beinhaltet deshalb auch Bücher, die noch nicht erschienen sind. Na ja, dafür habt ihr eben mehr Auswahl.) Ich würde mich freuen wenn ihr eure Stimme abgeben würdet, es kostet schließlich nur 2 Klicks (:

Noch dazu hab ich Werbung für euch, und ich würde euch nicht damit belästigen wenn es mir selbst nicht gefallen würde :D Ein supersüßes 33-Leser-Gewinnspiel bei Mara. Zu gewinnen gibt's Die 5 Leben der Daisy West. Sie sucht noch Teilnehmer und würde sich sicher freuen wenn ihr euch meldet (:



Und bevor ihr mir hier vor'm Bildschirm einschlaft, ich habe in letzter Zeit Zweifel mir den 2. Teil der Wölfe von Mercy Falls zuzulegen - Ruht das Licht. Ich hab schon öfter gehört, dass das der schwächste Band der Reihe sein soll, nicht so gut wie der 1., und selbst den fand ich nicht toll /: Aber vielleicht statte ich der Bibliothek nach einem Jahr 'nen Besuch ab und leihe es mir dort aus. (Soweit es vorhanden ist - was zweifelhaft ist.)

So, ich glaube, jetzt haben wir's tatsächlich geschafft. Später oder spätestens morgen geht übrigens noch meine (mehr oder weniger zornige) Rezension zu Ashes 2 online.

Adieu, meine Leser ;)

11 Kommentare

  1. Also mein kindle kann keine Farben anzeigen, aber keine ahnung wie es generell mit den eReadern aussieht.
    Und ich finde nicht, dass du extra die Cover fotografieren brauchst, mir ist das immer egal, ob es selbstgeschossene Fotos sind oder einfach Cover aus dem Internet.

    Und ich seh gerade, du hast die Blutbande gekauft! <3 Da werd ich doch direkt mal abstimmen, dass du das als nächstes lesen sollst, auch wenn ich vermutlich die einzige bin, die da so sieht, aber ich finde es immer spannend zu sehen, wie andere Leute die Bücher, die ich gut finde, bewerten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback (:
      Ja, wenn du so begeistert von einem Buch berichtest muss ich doch meine eigene Meinung drüber bilden :D Bin schon gespannt wie ich's finde.

      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Hallo!
    Also ich glaube es kommt auf den Reader an. Also wenn man zum Beispiel ein iPad als Reader benutzt, dann hat man Farbe, aber ich glaube, dass bei den meisten eReader es schwarzweiß angezeigt wird. Zumindestens ist es bei meines Sony so.
    Cover brauchst du nicht zwangsläufig fotografieren, du kannst die ruhig aus dem Internet nehmen, wenn du entweder jedes Mal du Quelle angibst bzw. einmal in einem Impressum schreibst. Ich würde es dir generell empfelen ein Impressum zu verwenden, da kann dir dann niemand was Böses tun. Es kann nämlich nicht nur theoretisch sondern auch praktisch dich jemand verklagen, wenn du einfach die Bilder aus dem Internet nimmst ohne Quelle oder Impressum. Es gibt dafür einen Generator, hat wirklich nicht lang gedauert, du beantwortest Fragen und er spuckt dir ein Impressum raus. http://www.e-recht24.de/
    Was noch? Die Bloggerapp ist wirklich Mist. Wegen dem Gewinnspiel. Du kannst es doch so machen, dass du dein Gewinn zum Beispiel ein Wunschbuch im Wert von xy, dass kannst du über Amazon verschicken und dann musst du kein Porto zahlen, weil Büchersendungen doch bei Amazon kostenlos sind. Oder du kannst ja irgendetwas anderes verschenken...
    Und dann komme ich zudem, warum ich eigentlich überhaupt hierher gekommen bin. Ich bin "Die Welt wie wir sie kannten" ist a) wirklich gut aber b) ich habe es nie in einem Bücherladen gesehen... ich hätte es mir nie ohne Livi gekauft.. ich glaube, ich hatte es sogar mal in der Schülerbücherei in der Hand, aber ich habe es dann zurückgestellt, wofür ich mir echt in den Hintern beißen könnte... und es freut mich mega, dass du es wegen meiner Rezi auf die Wunschliste stellst!!!
    Ich habe zum Glück noch eine Woche Ferien...
    Liebste Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, danke für deinen umfangreichen Kommentar (:
      Ja, bei dem neuen von Thalia ist das auch so. Aber ist ja eigentlich blöd, wenn man sich zB ein Sachbuch über Schmetterlinge oder Blumen runterladen will, oder?
      Hui, dankesehr! Ist ja wirklich praktisch.. Impressum befindet sich jetzt unten an der Seite 'About...', vielleicht kriegt es mal eine eigene Seite dafür.
      Ja, das ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Nur bin ich generell nicht so ein Amazon-Mensch und kenn mich da nicht so gut aus :D Aber wollte mich in nächster Zeit sowieso näher damit befassen, es gibt immerhin noch andere Anlässe für ein Gewinnspiel.
      Eigentlich sehe ich das Buch wirklich ziemlich oft. Das Cover hat mich nicht so angesprochen, ich dachte immer das ist so ein uralter Sci-Fi-Schinken und hab mir in meiner Schlaukeit nie den Klappentext durchgelesen. Werd noch auf das TB warten, kommt ja angeblich bald raus ;)

      Alles Liebe (:

      Löschen
  3. Waaah, also zu so einem langen Post gibt's auch eien lange Antwort :)

    Ersteinmal Herzlichen Glückwunsch zu den 50 Lesern, du hast sie total verdient! Ich bin gerne eine davon, denn es macht wirklich Spaß, deinen Blog zu lesen :)

    Tss, heul mal nicht rum, weil du Ferienende hast xD Immerhin hattets du 9 Wochen Ferien und ich hab schon seit 4 Wochen wieder Schule ^^

    Oh ja, die Blogger-App bringt's wirklich überhaupt nicht. Ich versteh nicht mal, wie man damit neue Kommentare lesen und beantworten kann, weil ich mein Dashboard einfach nicht finde :S

    Jaaa, die gleichen Probleme mit dem Gewinnspiel habe ich auch.
    Ich möchte spätestens bei 100 Lesern irgendeine Aktion machen, aber Gewinnspiele fallen bei mir auch aus, weil ich nichts verschicken dürfte, da ich dazu ja meine Adresse rausgeben müsste.
    Eigentlich total schade, weil ich einige Bücher habe, die mich nicht umgehauen haben, die aber auf den WuLis vieler Blogger stehen.
    Jetz muss ich mir etwas anderes einfallen lassen :(


    Was deine Ereader-Frage angeht, schließe ich mich Christine an.
    Es kommt auf den reader und die Beschaffenheit des Displays an.
    Der von Sony (den habe ich) hat zum Beispiel ein eInk Display. Das liest sich fast wie in einem Buch und sieht gar nicht so aus wie ein Display (wenn ich zu lange auf einen Bildschirm starre, bekomme ich sowieso Kopfschmerzen), kann aber dafür nicht leuchten und keine Farben anzeigen.

    Hmm, also ich finde es schöner, die Cover von den Verlagsseiten zu nehmen, aber bei den Autorenbildern musst du aufpassen, da die Rechte da bei der jeweiligen Fotoagentur liegen!
    Auf jeden Fall finde ich das schöner als abfotografierte Cover.

    Deine Wunschliste ist ja sehr interessant :) Ich habe für "Sieben Minuten nach Mitternacht" gestimmt, weil das eines der wenigen ist, die ich von der Liste gelesen habe und es ist echt toll ♥
    Abraten würde ich dir von Finding Sky, damit konnte ich gar nichts anfangen.

    Hmm, keine Ahnung wie du darauf kommst, "Ruht das Licht" könnte schlechter sein als "Nach dem Sommer". Im Gegenteil, ich fand es sogar besser :), weil neben Sam und Grace (die ich nicht leiden kann) noch andere Charaktere auftauchen, die mir besser gefallen haben!


    Soo, genug gelabert, ich muss meinen eigenen Blog schließlich auch noch mit Posts füttern :)

    Bye bye
    Charlie =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aah, ich mag lange Antworten. :D
      - Dankesehr (:
      - Ich heul aber gerne rum, & in Deutschland gibt's Herbstferien, soweit ich weiß :D Mein nächster Stop ist Weihnachten.
      - Darfst du nichts verschicken nur wegen der Adresse? (Ich hab meine Mutter gar nicht gefragt - weil sehr wahrscheinlich eh nichts draus wird :s) Aber man stolpert in der Bloggerwelt ja sowieso oft genug über ein Gewinnspiel. Also müsste dein eigenes auch noch superkreativ sein, und ich bin nicht superkreativ^^ Ist halt wirklich eine doofe Situation..
      - (Ja stimmt, ich krieg auch manchmal richtig Kopfweh wenn ich zu lange vor einem Bildschirm sitze) Danköö für deine Antwort (:
      - Sehr gut, dann wird das wahrscheinlich so bleiben.
      - Ich werde mich in nächster Zeit wirklich auf etwas unbekanntere Bücher fokussieren, weil ich nicht immer Rezis zu Büchern schreiben möchte, die eh schon jeder kennt. xD Also wenn du ein super, unbekanntes Buch gelesen hast, das aber niemand zu kennen scheint, immer her damit.
      - Ich bin darauf gekommen weil der 2. Teil einer Trilogie öfter schlechter sein soll, kann ich auch eher bestätigen. Ja, das mit den neuen Charakteren hab ich auch mitgekriegt und finde ich auch super :) Ich denke ich werde der Bibliothek eine Chance geben *hust*

      Hihi, alles Liebe (:

      Löschen
    2. - Wie jetzt? Du hast keine Herbstferien? O.o Ich nehm' alles zurück!

      - Jaa, bei mir ist tatsächlich die Adresse das Problem. Ich möchte und darf sie nicht an Fremde weitergeben und das müsste ich ja beim Verschicken...

      - Das mit den unbekannten Büchern ist ne tolle Idee! Man will ja auch nicht immer wieder Rezensionen zum gleichen Buch lesen, vor allem, wenn sie alle ähnlich sind.
      Ausnahmen kann man aber machen, wenn man zum Beispiel komplett anderer Meinung ist, als die meisten anderen.
      Spontan fällt mir gerade kein Buch ein, aber ich melde mich :)

      - Ich habe mir die Mercy-Falls-Reihe auch aus der Bibliothek ausgeliehen. Kaufen wollte ich die einfach nicht...

      LG =)

      Löschen
    3. x Nein hab ich nicht D: Schon schrecklich, oder?!
      x Na ja, du könntest ja wie oben von Christine erwähnt einen Amazongutschein schenken. Ich kenn mich da ja nicht so gut aus, aber das würde sicher auch gehen :) Zu deinem 100. Leser könntest du aber auch so 'ne Aktion mit Blogvorstellungen starten. Bei 100 Lesern zahlt sich das schon aus^^
      x Ja, ich mag das auch nicht, wenn ein neues super-bekanntes und heiß erwartetes Buch rauskommt, und es dann von den Rezis und Posts dazu wimmelt /: Und wenn ich dann die wirklich interessanten Meinungen verpasse ärgere ich mich immer. Ich bin so ein Mensch, der lieber vor Büchern gewarnt wird, als empfohlen wird, deshalb fallen meine Rezensionen auch meistens so negativ aus :D
      x Du bist eine der wenigen die die Bücher auch nicht so gut finden wie ich ;)Ich werd mal sehen wann sich der 2. Teil einschieben lässt.

      Alles Liebe :)

      Löschen
    4. Hihi, ja, ich werde auch lieber gewarnt. Viele Leute finden Bücher toll, die ich nicht mag, aber nur sehr wenige finden Bücher schlecht, die ich mag. Deshalb schließe ich mich allgemein eher den negativen Meinungen an ^^

      Löschen
  4. Oooooooooh du hast Werbung für mich gemacht? Thihihihihih ach gott das ist ja aber echt mal herzig. Herzig - irgendwie steh ich ja jetzt auf dieses Wort hehe <3
    Krasse Sache hier ... deine Leser haben sich verzehnfacht innerhalb von zwei Jahren. Ach, unsere Babys werden so schnell groß
    Und du brauchst dir keine Sorgen mehr machen, ich hör jetzt auf mitm Stalken xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei Jahre sind ja auch eine echt lange Zeit :) Ach, ich find das auch grad irgendwie goldig, alte Beiträge zu lesen. Aber ich bekomm auch Kopfschmerzen davon :D

      Danke, haha.

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum