#11 Ein Buch, das ich mir nur wegen des Covers gekauft habe.

11. September 2012 | 9 Kommentare




Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird - wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Bria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen - das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?

Ja, ich habe dieses sehr sehr bekannte Buch anfangs wirklich nur wegen des Covers gekauft. Das liegt zum größten Teil daran, weil ich dieses Buch gelesen habe, noch bevor es sehr sehr bekannt wurde. Also, eigentlich habe ich es ja nicht selbst gekauft, sondern meine Mutter hat es mir wahrscheinlich zu irgendeiner guten Note überreicht. Ich habe dieses Cover in irgendeiner Zeitschrift gesehen und dachte zuerst "Nh, wie mädchenhaft.", weil das Cover ja wohl größtenteils aus weiß und pink besteht. Je länger ich es aber betrachtet habe, desto schöner wurde es :) Ich finde das Mädchen im Kleid in dieser Blase einfach total schön, viel besser als die Cover der Nachfolger, die ja auch schon bekannt sind. Ich finde, das Cover von Die Auswahl hat etwas Verträumtes, das geht bei den folgenden Teilen irgendwie verloren, was ich etwas schade finde. 
Auch hat mir bisher der 1. Teil der Trilogie am besten gefallen. Ich war nur noch am schwärmen, und konnte sogar ein paar Mitschülerinnen von mir begeistern (was ich sonst nie mache). Und das, obwohl ich mir den Klappentext gaanz zu Anfang nicht mal richtig durchgelesen habe ;) Aj, was waren das nur für Zeiten als ich Bücher noch vor dem Hype lesen konnte. Ich mag das, wenn man einfach mal ein Buch liest, und ein paar Wochen oder Monate später spricht die ganze Leserwelt darüber. Da sticht man dann ein bisschen hervor mit: Hey! Ich kannte das Buch schon VOR dem Hype! xD Was nicht heißen soll dass es schlecht ist, wenn man durch einen Hype zu einem Buch gelangt. 
Ach, wisst ihr was, generell bin ich ja eher Fan von unbekannteren Büchern. 

9 Kommentare

  1. Hi, ;)
    Ja, dies ist wirklich das schönste Cover der drei Bänder. Da gebe ich dir vollkommen recht.
    Ich habe dieses Buch gerade wegen dem ganzen Hype kennengelernt...aber ich gebe dir recht. Man fühlt sich da schon bissle überlegen :D

    lg, gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da bin ich aber froh! Irgendwie finden alle das Cover von Die Flucht besser, weil sie da 'ausbricht' ... Ich finde das hier viel schöner :) Das von Die Ankunft gefällt mir jetzt auch nicht soo. Apropos Die Ankunft, gibts für Buchtitel nicht sowas wie Datenschutz oder was ähnliches? Das ich kenne 3 Bücher, die Die Ankunft heißen ... Ôo
      Haha, ja :p

      Alles Liebe! :*

      Löschen
  2. Huhu,
    also bei mir hat generell erstmal das Cover einigermaßen viel Bedeutung. Lese mir zwar dann auch noch den Rückentext durch, und wenn der mich überhaupt nicht anspricht, dann lass ichs sein, aber das Cover ist eben oft das was auffällt damit man sich mit dem Buch näher beschäftigt.
    Finde dieses Cover auch voll schön und es ist mir auch schon lange ins Auge gefallen. Bisher hab ich das Buch noch nicht gelesen, aber bekomme es bald als Wanderbuch, dann kann ich auch mal mitreden ;)

    lg Steffi (von Steffis-und-heikes-lesezauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ju, das Cover spielt ja schon eine relativ große Rolle. Umso mehr badauere ich es, wenn dann der Gestalter irgendein Cover kreiert, das mir überhaupt nicht gefällt und mich nicht ansprichst, egal welchen Inhalt das Buch macht ... Das Cover von Die Welt wie wir sie kannten finde ich zB nicht wirklich schön
      Ach du liebe Güüüte, noch nicht gelesen? Aber hopp! :D

      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Ja, ich denk mir auch oft, wer weiß wie viele tolle Bücher mir durch die Lappen gehen, weil mir einfach das Cover nicht gefällt.

      Und jaa^^ ich bin auf dem besten Weg es bald zu lesen :D

      lg Steffi

      Löschen
  3. Das Buch habe ich auch verschlungen! Ich werde auch auf jeden Fall den zweiten Teil lesen!!!

    Ich habe dir übrigends einen Award verliehen:

    http://dreaming-daisies.blogspot.de/

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ich habe das Buch auch vor dem großen Hype bekommen...
    Na ja wahrscheinlich hätte ich es mir aber eher nicht gekauft, wenn ich es nich geschenkt bekommen hätte (kein großer science fiction fan) :D
    Aber ich muss sagen das Cover und der Inhalt sind wahrlich echt nicht schlecht...
    Leider gefällt mir der zweite Teil nicht mehr so gut ^^

    LG Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi c:
      Ich bin eigentlich auch nicht wirklich auf Science Fiction aus, aber Die Auswahl hat mir echt gut gefallen.
      Den 2. Teil fand ich auch total doof -.- Hat mir überhaupt nicht gefallen. Hoffentlich wird der dritte Teil wieder besser!

      Alles Liebe (:

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum