#29 Ein Buch, das eine ungewöhnliche Coverfarbe hat.

29. September 2012 | 12 Kommentare

Der Begriff "ungewöhnlich" dehnt sich hier zwar ein bisschen, aber das Buch ist mir gleich ins Auge gesprungen, weil ich einfach finde, dass die Coverfarbe total schön ist.

(In natura sieht es natürlich einen Tick schöner aus)

"Es war alles schwarz. Dann schwebte etwas Rotes aus der Finsternis - ein Buch. Jemand tauchte seine Feder in ein Fläschchen voll dunkler, dicker Flüssigkeit. Er hörte das Kratzen der Feder auf dem Papier, spürte, wie es alles aus ihm herauslockte, seine Erinnerungen aufsaugte und einfing."
Sie rauben den Menschen ihre Vergangenheit, um darauf Bücher von magischer Schönheit zu schaffen - die Nocturna. Seit sie Tigwid, den Dieb, bestohlen haben, sucht er nach dem Mädchen, das mit Tieren spricht und auf Rache sinnt. Sie allein, so besagt eine Prophezeiung, kann die düstere Macht der Nocturna brechen.

Wie gesagt ich finde ja die Farbe total schön, so ein schönes Blaupetrol ♥ Und ich liebe die Bücher von Jenny-Mai Nuyen generell. Nocturna fand ich auch sehr gelungen. Und die Geschichte! Ich kann mir nicht helfen, ich finde das einfach total super. Zwar ein etwas dickeres Buch, das besonders im Taschenbuchformut zur Geltung kommt, aber ich fand es die Lesezeit auf jeden Fall wert. Die Passagen im Buch, wo Textstellen aus einem der Blutbücher wiedergegeben werden, sind übrigens rot gedruckt - das finde ich auch total toll! Ein Re-Read-Kandidat :p

12 Kommentare

  1. Ach!Die Farbe ist echt schön.

    LG May

    AntwortenLöschen
  2. Kann nur zustimmen: Tolle Geschichte, tolles COver, tolle Gestaltung! Das ist wirklich ein echt super Buch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider irgendwie recht unbekannt auch.. Ich wusste gar nicht dass du das Buch auch gelesen hast. Ich kann dir auch nur zustimmen^^ Werde es auf jeden Fall bald wieder lesen!

      Löschen
    2. Ich hab das Buch schon vor ein paar Monaten gelesen, und ich find auch, es ist einfach zu unbekannt! Oh man, ich bin so ein großer Tigwid fan, echt schlimm, blöd, dass es keine Fortsetzung gibt!

      Löschen
    3. Ja, bei manchen Einzelbüchern trauere ich den nicht vorhandenen Folgebänden auch hinterher ... Aber manchmal ist es einfach besser so. Waah, ich freu mich schon so, wenn ich das Buch mal wieder lesen kann ^^ Aber derzeit komm ich kaum dazu, die Bücher von meinem SuB zu lesen.

      Löschen
  3. Ohh ich liebe solche dunklen blau und türkis Töne. Das würde noch super in mein Regal passen ;D Ach ja Lilly und ich haben dir übrigens noch einen Kinderschuh Award verliehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch *.* Ja, stimmt!
      Huch, da muss ich doch gleich mal nachsehen gehen ...

      Löschen
  4. Außergewöhnlich schön!
    Nicht nur die Farbe find ich cool...auch diese Feder/Füller
    Hat echt was tolles! Sticht bestimmt voll raus!

    lg, gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass mir so viele zustimmen! :D
      Die Gestaltung ist ja generell schön! Leider sticht es nicht soo raus, da Nocturna eher in der Ecke der "düsteren" Bücher steht, also dominieren da sowieso dunkle Farben. Eigentlich hätte das Buch ja einen Ehrenplatz verdient.

      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Mir fällt erst jetzt auf das ich das Buch früher schon mal gelesen habe^^

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch hab ich vor längerer Zeit mal gelesen, aber ich fand es (soweit ich mich errinere) sehr gut :) Aber ich hab es mir als gebundenes Buch in der Bücherei ausgeliehen und da war das Cover rot, aber auch sehr schön :D

    AntwortenLöschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum