#7 Ein Buch, das ich gesehen habe, und sofort besitzen wollte.

7. September 2012 | 4 Kommentare

Hm, jetzt wird es schon langsam schwieriger...


Warum schreibe ich dir immer noch? Vielleicht nur für mich selbst, um Worte für das Schreckliche zu finden. Manchmal träume ich davon, dass es auch mich holen wird. Ich spüre seine Gegenwart und weiß, es lauert auf mich, es wartet nur auf seine Stunde ...
In der französischen Provinz trauen sich die Leute im Dunkeln nicht mehr aus dem Haus. Denn draußen lauert die Bestie. Aber die schöne Isabelle hat ihren Angriff überlebt. Thomas, Gesandter des Königs, will mit ihrer Hilfe das Untier finden. Doch er verliebt sich in Isabelle und muss bald um ihr Leben fürchten. 

Nach einigem Überlegen habe ich mich für Wolfszeit von Nina Blazon entschieden. Als ich es im Buchladen gesehen habe ist mir der Wolf förmlich entgegengesprungen und hat gerufen - nimm mich mit! Wer den Post von gestern gelesen hat, weiß auch, dass ich in Wölfe total vernarrt bin^^ Noch dazu gefällt mir die Farbe supergut. Nichts Aufdringliches, ein schlichtes, wunderschönes Grau-braun-lila... Ich mag's :)
Und als mir dann der Autorenname aufgefallen ist - NINA BLAZON! - war das Buch schon so gut wie gekauft. Ich verehre diese Frau ...
Auf der ersten & letzten Seite befindet sich eine Karte des Schauplatzes. Ich persönlich finde Karten immer total super! Pluspunkt.
Übrigens ist das Buch kein Fantasybuch, obwohl der Klappentext vielleicht so wirken mag. Alle Sachen, an die ich mich erinnern kann, haben eine durchaus logische Erklärung - ach Gott, ich find das tooooll :p
(Ich bin übrigens total angetan von der Idee der Autorin, viele Bücher in verschiedenen Ländern spielen zu lassen! Dieses ewige Amerika geht mir auf die Nerven.)

4 Kommentare

  1. Ohhh Nina Blazon!!! Ich liebe sie auch! Ich habe mit der Woran Saga angefangen und war sofort von ihrem Schreibstil begeistert!
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jop, die Autorin ist wirklich sehr gut (: Woran Saga? Kenne ich gar nicht, werde ich mich mal darüber erkundigen.^^

      Alles Liebe!

      Löschen
  2. kingt echt interessant und ich mag das Cover auch voll... hat was beruhigendes ^^
    Und Nina Blazon ist echt ne tolle Autorin..! <3
    Jetzt habe ich schon wieder ein Buch, welches auf meine WL kommt. Danke für den Tipp :*

    lg, gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beruhigend ist genau das passende Wort!
      Oh, das freut mich aber dass du bei mir jetzt schon die 2. Empfehlung findest (:

      Alles Liebe!

      Löschen

Ich schätze es sehr, dass du dir die Zeit nimmst und die Mühe machst, mir deine Meinung oder dein Feedback zu hinterlassen! Ist der Beitrag schon etwas älter, wird dein Kommentar nicht gleich sichtbar sein, sondern muss zuerst von mir freigegeben werden.

© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum